Hilfe. meine graka wird n icht mehr erkannt!

Crunchtime

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.853
HILFE!!!

Ich hatte vor kurzem ein Prozessor prob, also hab ich meinen comp zum media markt geschickt und die haben mir prombt einen neuen eingebaut. Doch seit dem, wird bei meinem W2K (ich habe auch noch Win ME auf der platte) die graka nicht mehr entdeckt!!!
Hab´schon (fast) alles ausprobiert, doch nichts hat geholfen.
Immer wenn ich zum Bsp. einen deto installiert und neugestartet habe ist mir der rechner abgeschmiert!!

BITTE HELFT MIR!!!

(PS: im geräte manager ist sie bei "andere Geräte" aufgeführt und ein warnsymbol steht daneben)

Und der witz dabei ist, letzte woche, bevor ich das prozessor prob, hatte ging die graka unter W2K einwandtfrei
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Geht's denn noch unter winME?
wenn's da auch net geht, versuch mal im BIOS der Grafikkarte einen IRQ zuzuordnen...

Haben die vielleicht die reihenfolge der PCI-Karten geändert?

hth Quasar
 

Crunchtime

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.853
unter win me läuft sie...

unter win me läuft die graka schon, doch wenn die mir den irq verstellt haben, wie kann ich das rückgängig machen?
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
nee, da mach dir mal keine sorgen, wenn sie unter winme läuft, hat sie auch nen IRQ...

Hast du das SP2 für win2k installiert? das bringt eigentlich meistens was in bezug auf Grakas usw...

was genau dein spezifisches Problem auslöst, kann ich dir allerdings nicht sagen, sorry...

Quasar
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
das ist ein Service Pack, das von Microsoft herausgegeben wird...leider ist es ziemlich umfangreich...über 100MB. aber falls du DSL hast, sollte es kein problem sein, das Teil runterzuladen...vielleicht kennst du auch jemanden, der es für dich runterladen kann.

Aber zurück zu deinem eigentlichen Problem:
Du hast einen Detonator installiert, welche Version denn? hast du vielleicht schon mal einen anderen versucht? z.B. den 14.21, den nVidia offiziell unterstützt?
und was genau bedeutet, dein rechner sei beim Neustart abgeschmiert?

Quasar
 

Crunchtime

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.853
...

immer wenn ich einen neuen deto (oder anderen Treiber für die graka) installierte habe und neugestartet habe, hat er versucht zu laden, der bildschirm wird schwarz und der rechner fährt neu hoch
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
Hört sich so an, als hättest Du den Treiber für die AGP-Bridge nicht installiert. Vielleicht haben die MM-Jungs dir das System neu aufgespielt.
 

Crow

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
277
Wenn SP2 nichts nützt würd ich Win2K noch mal neu aufspielen.
Außerdem würd ich NIE nen Rechner bei Media Markt kaufen
Ich bin doch nicht blöd!
:D
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Dafür ist es für SETI@home etwas zu spät....aber der Tip mit dem Treiber für die AGP-Bridge könnte helfen...du musst nur mal schauen, was du für ein Mainboard hast...bei VIA-chipsatz schimpfen sich die dinger 4in1-treiber, bei SIS und *ntel weiß ich nicht so genau...

Quasar
 

Crunchtime

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.853
graka funktioniert!!!

Hi and thx @ all!

Ich hab mal den agb bridge treiber neu installiert und die ganz spezielle software für die gf2 mx (zusatz cd vom Media markt) drauf installiert und siehe da, sie läuft!!!!!:D

Doch leider wenn ich z bsp eine deot draufmach, geths wieder nicht mehr, so ein schei*

na ja, geht auch so!
 
Top