Hp Deskjet 990cxi Problem

s3trio64

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
18
Hallo zusammen!

Sobald ich an den Parrallelen oder an den Usb Anschluss meines Hp 990cxi fasse sind diese irgengendwie elektrisch geladen!!! Ich muss nur mit der anderen Hand einen Massepunkt, wie den Rechner, anfasse bekomme ich eine geschossen! Das selbe Problem hab ich mit dem Printserver und dem Drucker.
 

Gurgulio

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.081
Überspannung?

Hallo s3trio64,


tritt das Problem auch auf wenn die anschlüsse mit dem PC verbunden sind?
der HP 990 CXI arbeitet mit einer Laserdiode um das Papier abzutasten.
Da das Netzteil keinen Schutzleiter hat muß es unweigerlich zu Spannungsunterschieden kommen.
Überprüfe die Verbindungen, wenn es trotz angeschlossener Kabel immer noch vorkommt ist entweder die Masse schlecht oder dein PC hat keinen Schutzleiter????
Schaltnetzteile brauchen den Schutzleiter für Restspannungsabbau der XY-FilterKondesatoren

Eine Möglichkeit wäre noch das das Netzteil vom Drucker durchschlägt kenne aber die Funktionsweise nicht habe noch keinen zerlegt

Schöne Feiertage!
 

Gurgulio

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.081
Phasenunterschiede

hab noch was vergessen,

sind die Geräte an der gleichen Steckdose?

unterschiede bei den Aussenleitern sind auch spürbar
die aussenleiter L123 sind 120 ° verschoben (zeitversetzt)
 

s3trio64

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
18
Das Problem tritt auch auf wenn der Drucker nicht mit dem PC verbunden ist! Es fließt von der Steckdose zu den Anschlussen ein Strom. Das hat jedenfalls ein Kumpel von mir festgestellt.
 

Airex

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
782
Re: Phasenunterschiede

Original erstellt von mosquito
hab noch was vergessen,

sind die Geräte an der gleichen Steckdose?

unterschiede bei den Aussenleitern sind auch spürbar
die aussenleiter L123 sind 120 ° verschoben (zeitversetzt)
Bitte?
Drucker mit Drehstrom? oder wie?
 
Top