HP Laserjet 4L Problem

k7power

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
438
Hi,

hab hier einen Hp Laserjet 4L stehen und krieg den nicht zum Laufen. Der zeigt mir ständig an, dass die Tonerkartusche oder der Deckel nicht richtig zu ist. Muss ich beim einsetzen der Tonerkartusche etwas beachten ? Hab das Ding einfach reingesteckt und es passiert nichts

THX für alle antworten
 

GME

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
116
Normalerweise sollte die Tonerkartusche vor dem Einsetzen geschüttelt werden, damit sich der Toner gleichmässig in der Kartusche verteilt.
 

k7power

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
438
aber das verursacht ja nicht den Fehler. Da leuchtet ständig eine LED
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
du hast den sicherheits streifen vorher aus dem toner gezogen?

schütteln von tonerkartuschen sollte man dann machen, wenn dieser fast leer ist, aber wenn der toner neu ist, macht das wenig sinn!
 

GME

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
116
Hast Du schon mal eine neue Tonerkartusche gesehen, in welcher der Toner gleichmässig verteilt ist ? :)

Wie auch immer, da stimmt anscheinend etwas mit den Sensoren nicht. Ich würde den Drucker mal von innen ein wenig reinigen und die Kartusche neu einsetzen.
 

k7power

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
438
Habs hinbekommen, danke für eure schnellen Antworten!
 
Top