HP oder Epson Drucker - Welcher ist der beste für unter 100€ ?

MfGNemesis

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
54
Drucker: welcher ist der beste für unter 100€ ?

...
 
Zuletzt bearbeitet:

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
Re: Drucker: welcher ist der beste für unter 100€ ?

1. Falsches Forum! --> Kaufberatung
2. All in One unter 100 Euro wird knapp, aber eine auswahl findest Du z.B. hier: http://www11.guenstiger.de/gt/main.asp?suche=&kid=284&sub=327&sort=preis
Lexmark hat aber grundsätzlich sehr hohe Druckkosten.
3. Dir niedrigsten Druckkosten unter den Tintenstrahlern haben meist Canon Drucker, besonders die erwas teureren Geräte mit Single Ink-Technik. Außerdem kann man die Druckköpfe für bezahlbares Geld leicht austauschen, d.h. die Teile halten lange.
Aktuelle Canon-Modelle dürfte man im Netz sehr leicht finden; ein Tip aber wäre, nach einem Drucker aus der S-Reihe zu schauen (S400, S450, S500, S520, ...). Die dürften vielleicht noch als Restposten irgendwo kursieren und haben bei guter Qualität sehr niedrige Druckkosten durch Single-Ink. Ein Satz KMP-Patronen (besser als die originalen!) koste z.B. 20 Euro - im Angebot manchmal noch weniger.
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Re: Drucker: welcher ist der beste für unter 100€ ?

Also es gibt zwar Multifunktionsgeräte für ca 100€ aber die werden wohl nicht viel taugen also lieber finger weg.

Am besten ist wie b-runner schon gesagt hat ein Drucker aus der S Klasse von canon zu bekommen.
Oder den Drucker hier
http://www.geizhals.at/deutschland/a60421.html

Würde aufjedenfall ein von canon nehmen mit Single ink. Die sind sehr günstig im Verbrauch.
 

MfGNemesis

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
54
welcher Drucker? der HP oder der epson?

...
 
Zuletzt bearbeitet:

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.161
Re: welcher Drucker? der HP oder der epson?

der Epson hat ne höhere Druckauflösung. Brauchst du aber nur wirklich dann wenn du andauern Fotos in superduper Qualität ausdrucken willst...oder lass ne Munze entscheiden ;)
 

karuso

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
4.000
Re: welcher Drucker? der HP oder der epson?

ich würde den epson nehmen, mit hp gibt es immer wieder ärger...(häuft sich in letzter zeit zu viel)
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.595
Re: welcher Drucker? der HP oder der epson?

Über HP kann ich nichts negatives sagen, habe selbst mehrere davon in Gebrauch und noch nie hat mich einer im Stich gelassen. Meinen 8 Jahre alten HP DJ 500 benutze ich immer noch wie am ersten Tag, besonders für schnelle Schwarz Drucke (hat ja kein Farbe), nur die Walzen habe ich ein paar Mal gereinigt, es gab von HP mal so ein Reinigungskit dafür. HP 970 CXI, HP 930C, HP 845C und
HP 500, keine Probs. Wie es allerdings mit den Neueren Geräten aussieht, kann ich nicht sagen, ich benötige bis jetzt noch keinen.
Bei HP sind allerdings die Patronen sehr teuer, das ist ein Nachteil.
 
Top