IBM DTLA 307030 nicht gleich DTLA 307030

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Ich habe zwei IBM..... in meinem Rechner und im Bios zeigt die eine an dass sie im LBA modus rennt und die andere sagt sie läuft im CHS mode!? Was soll CHS bitte sein. Der einzige unterschied den ich erkannt habe ist dass sie bei einem HDD Bench ein Bisserl langsamer war.
Mir war zwar klar dass es von der DTLA 307030 mehrere Serien gibt aber ich wusste nicht dass es da hardwareseitige Unterschiede gibt.
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Verschiedene Auflagen

Ich hatte schon von Festplatten und auch CD-ROMS verschiedene Auflagen, die aber dieselbe Typenbezeichnung hatten. Daß eine deiner Platten im (mir unbekannten) CHS-Mode läuft, ist nur dann bedenklich, wenn es Schwierigkeiten gibt. Ansonsten solltest du nur davon absehen, aus den Platten einen Raid-Verbund zu machen.
Sei übrigens vorsichtig!
Wenn du versuchst, den Mode zu ändern, kann es gut sein, daß alle Partitionen ins Nirwana geschossen werden!
Never change a running system, or you'll wish you never had...
 

Fortitudo

Newbie
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
2
Hmmm...

Begriffe:

CHS= Cylinder/Head/Sectors = Urform ATA-Platten
LARGE= Erweitertes CHS für größere Platten
LBA=Logical Block Addressing für Platten über 504 GByte, nötig, um auf der Platte weniger als xxx (Zahl vergessen) Sektoren pro Spur anzugeben, die in alten BIOSsen nicht verarbeitet werden konnte.


Dann stelle die Platte doch mal um (Mode nicht Auto, sondern LBA) im BIOS.

Weil: Hier geht es nur um die Geometrie, die die Platte dem BIOS meldet. Je nach Größe schaltet das BIOS den LBA-Modus ein (ab 504 MegaBytes).

Die IBM-Platten haben Jumper, mit denen man die Infos, die sie an das BIOS über sich selbst geben (Auto-Erkennung), beeinflussen kann. So kann es für alte Rechner Sinn machen, die Plattengröße auf 2GByte zu begrenzen und dann per Diskmanager voll zu nutzen.

Check mal, on die Jumper bei beiden Platten identisch gesetzt sind (ggf. dürfen natürlich die Master/Slave-Jumper unterschiedlich sein). ACHTUNG: Bitte darauf achten, daß die Platte ectl. neu formatiert werden muß, falls Du den LBA-Modus behalten willst.

Zum Speed-Unterschied: "CLipping-Modi" (Begrenzung auf 2GByte oder z.B. auch der CHS-Modus) kosten Power auf der Controllerlogik bzw. dem Festplattentreiber.

 

DvP

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
DANKE für die Informationen aber ich wüsste eigentlich nicht warum ich meine Daten eventuell zum Teufel jagen soll wenn ich doch garkeinen Unterschied merke!
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
@ Fortitudo: bei LBA meintest du doch sicherlich 504 MB ;)

@ DvP: Du schiesst deine Daten beim Ändern des Modus nicht in die ewigen Jagdgründe.
Das einzige was du änderst, ist wie die Platte angesprochen wird.
Im Normalfall werden Platten heutzutage im LBA-mode betrieben.
Warum die DTLAs bei dir unterschiedlich angesprochen werden...................?
Ich hab 4x die 307045 und 2x die 307075 und alle laufen im LBA.
Stell im BIOS den modus mal auf "auto" und schau, wie die Platten beim booten angesprochen werden.
 

DvP

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Im Bios ist auf AUTO gestellt und eben das kommt dabei raus! Ich habe das ASUS Mel-C Board und eines der neueren Bioses. Breuchte eh mal ein neues weiß aber nicht wo ich eins find. Übrigens werde ich trotzdem erst auf LBA stellen wenn die HD mal leer ist weil ich die Daten nicht riskieren will und ich keinen eindeutigen Vorteil sehe was mir das Umschalten brigen soll. Oder gibts da noch was, was ich noch nicht weiß?

P.S.: Könnt ihr eigentlich mein Logo sehen? War gestern bei einem Freund und dort wurden alle angezeigt nur meines nicht!
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Genau: nichts riskieren!

Da du nicht weißt, wie deine Disk darauf kommt, CHS zu fahren, gilt meine Warnung weiter: Lieber übervorsichtig als Datenverlust.

Dein Logo ist zu sehen - ist so ein Ritter, richtig?
 

DvP

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Re: Genau: nichts riskieren!

Dein Logo ist zu sehen - ist so ein Ritter, richtig? [/QUOTE]

Jo is ein Paladin!

DANKE!
 
Top