IBM Festplatte

U

Unregistered

Gast
Hi Leute
Habe mir heute einen Wechselrahmen gekauft für meine IBM ATA100 60GB und dann ist es passiert, an diesem Scheiß Wechselrahmen habe ich die Stromversorgung falsch ( 12 auf 5V und ungekehrt angeschlossen). Die schöne IBM wird im Bios nicht mehr erkannt!
Weiß einer Hilfe odda kann ich die IBM jetzt wegschmeißen??
Sind die Daten jetzt verloren??
Besten Dank für die Antwort
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501
Original erstellt von Unregistered
Hi Leute
Habe mir heute einen Wechselrahmen gekauft für meine IBM ATA100 60GB und dann ist es passiert, an diesem Scheiß Wechselrahmen habe ich die Stromversorgung falsch ( 12 auf 5V und ungekehrt angeschlossen). Die schöne IBM wird im Bios nicht mehr erkannt!
Weiß einer Hilfe odda kann ich die IBM jetzt wegschmeißen??
Sind die Daten jetzt verloren??
Besten Dank für die Antwort
Die ist wohl kaputt, aber Du kannst mal was versuchen, bei IBM auf der Seite gibts ein Tool, DFT (dft32-v230.exe)
http://service.boulder.ibm.com/storage/hddtech/dft32-v230.exe
mit dem erstellst Du eine Bootfähige Diskette, hängst die platte dran und läßt das Tool laufen. Wenn es nichts bringt, Festplatte versuchen zu tauschen, (Garantie 3 Jahre bei IBM).
 

Spawnkiller

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
304
Kannst Du mal bitte erklären wie Du das geschafft hast?
Normalerweise sind die fabriziert, dass man dies nur mit äußerster Kraftzuwendung hinbekommt.
Viel Glück trotzdem...:)
 
Top