Ich hab echt nur probleme!!!

B

Beelzebub

Gast
Also ich habe win2k und 98 drauf, ich habe 2 festplatten drin die bootplatte ist partitioniert, in win98 in C: und E: (?) bei win 2k in C: und D: ( also E: und D: sind die selben wo win2k drauf ist ). Meine 2. Platte ist in win98 D: und bei win2k F:. Nun hatte ich probleme mit win2k ( hab IE 6 runtergeladen ) wollte nur reparieren und dachte mir dabei das alles wieder so sein wird wie bei einer neuinstallation, aber nein, falsch gedacht. Nun wollte ich unter win98 die Partition löschen, aber was ist?! KEINE PARTITION MEHR DA! Dieses problem hatte ich vor einigen tagen schonma und DIESMA HABE ICH NED AM BIOS RUMGESPIELT!!!!!

Hoffentlich kann mir einer sagen was ich nun machen soll!!!?
 

NoName

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.033
Original erstellt von Beelzebub
Also ich habe win2k und 98 drauf, ich habe 2 festplatten drin die bootplatte ist partitioniert, in win98 in C: und E: (?) bei win 2k in C: und D: ( also E: und D: sind die selben wo win2k drauf ist ). Meine 2. Platte ist in win98 D: und bei win2k F:. Nun hatte ich probleme mit win2k ( hab IE 6 runtergeladen ) wollte nur reparieren und dachte mir dabei das alles wieder so sein wird wie bei einer neuinstallation, aber nein, falsch gedacht. Nun wollte ich unter win98 die Partition löschen, aber was ist?! KEINE PARTITION MEHR DA! Dieses problem hatte ich vor einigen tagen schonma und DIESMA HABE ICH NED AM BIOS RUMGESPIELT!!!!!

Hoffentlich kann mir einer sagen was ich nun machen soll!!!?
Hey beelzebub, wie beim letzten Mail : Don't Panic. Is jetzt eh schon wieder halb eins. Tipps kommen morgen früh.
 
B

Beelzebub

Gast
OK thx :) hat sich zur hälfte erledigt, jetzt muss ich nur wissen wie man win2k KOMPLETT vom rechner löscht, denn wenn ich unter win98 formatiere, dann bleibt aber noch das 'startmenü' das vor dem booten kommt und man sich aussuchen kann ob win2k oder win98.
 

NoName

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.033
Original erstellt von Beelzebub
OK thx :) hat sich zur hälfte erledigt, jetzt muss ich nur wissen wie man win2k KOMPLETT vom rechner löscht, denn wenn ich unter win98 formatiere, dann bleibt aber noch das 'startmenü' das vor dem booten kommt und man sich aussuchen kann ob win2k oder win98.
Guck' mal die alten Threads durch. Für heute bin ich fertig.
 

semmel

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
607
Das ist der Bootmanager. Wahrscheinlich hattest du dein Win2k auf D:. Der bootmanager steht zT in der boot.ini in c:. Reicht es wenn man die boot.ini löscht das man so nichtmehr die Auswahl hat?!
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Nein,du musst,wie hapelo schon gesagt hat,den Masterbootrecord löschen...sonst geht da nix weg...Fdisk/mbr.und dann sollte allles wech sein.:D

Gruß

Scorb
 

semmel

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
607
Ich glaube aber das sein Win98 auf C: war und sein Win2k auf D: und das er nur D: formatiert hat. Deshalb ist auch noch der Bootmanager da
 
Zuletzt bearbeitet:
Top