IE 6 unter Windows XP

U

Unregistered

Gast
Ie 6

Ich habe den Internet Explorer 6 und Win XP professional. Ich habe bei Win Die Bildschirmauflösung 1024*768 Eingestellt und Jetzt ist der IE auch so ( die Webseiten werden sehr klein angezeigt) wie kann man das getrennt voneinander Verstellen??
 

Helli

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669
Was is....



Ich hab' zwar kein XP, aber ich hätte die Frage
schon ganz gern verstanden.

Was meinst du denn mit Jetzt ist der IE auch so ?:confused_alt:

Helli
 
U

Unregistered

Gast
oh... schuldigung, ich meine das jetzt mein Ie 6 auch in 1024x768 Pixel angezeigt wird. das bedeutet das die schrift sehr klein ist und nich die ganze Bildschirmbreite ausgenutzt wird, weil die meisten seiten nähmlich auf 800x 600 Pixel Programmiert sind.

Also Jetzt kapiert??? Wie kann man das ändern das die Seiten jetzt mit 800x600 Pixel angezeigt werden ohne das ich die größe bei den Win XP Einstellungen ändern muss.
 
N

NaturalSound

Gast
musste die schriftgröße von "mittel" auf "groß" setzen

das kannste machen indem du auf die obere leiste des IE klickst dann auf "anpassen..." und die schaltfläche "größe" hinzufügst...
 
Zuletzt bearbeitet:

Ponticulus

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
12
Wenn du einen entsprechenden Monitor hast (min 19) und mit allen anderen Progs klar kommst, versteh ich das nicht.
Der IE ist doch vehältnismäßig nicht anders.

:confused_alt: :confused_alt: :confused_alt: :confused_alt:

@NaturalSound - allein die Schriftgröße ändern bringts wohl nicht, wenn auf einer Site z.B. eine bestimmte Fontgröße angegben ist, dann erscheint die auch so. Kommt drauf an wie sie definiert ist.


Ciao

 
N

NaturalSound

Gast
offentsichtlich besitzt er aber kein 19" monitor sonst würde ihm das bei 1024*768 zu groß sein (ich hab ein 20"):o
 

Helli

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669
Ich versuch's mal...



Sorry, ich Dummerchen hab' immer noch nicht ganz
kapiert was du nun willst.


Du hast also die Bildschirmauflösung von 800x600
auf 1024x768 geändert. Dadurch hast du nun mehr
Bildpunkte auf der gleichen Fläche. Das heißt die
Größe der Bildpunkte ist kleiner geworden.

Nun wird natürlich zwangsläufig alles auf deinem
PC optisch etwas kleiner dargestellt (außer Spiele),
aber es passt nun mehr drauf.

Für Seiten die zB. auf 800x600 optimiert sind bleibt
dadurch natürlich ein leichter Rand.

Den IE in 800x600 laufen lassen geht nicht, wie auch ?

Das einzige was du machen könntest, damit die Schrift
im IE größer dargestellt wird und in den anderen
Anwendungen nicht, du änderst den Schriftgrad auf
größer. Hat aber den Nachteil, das sich nur
die Schriftgröße ändert, der Seitenaufbau aber nicht
immer mit angepasst wird und es dann zu Verschiebungen
in zB. Tabellenaufbau kommen kann.

Hoffe ich habe das Problem umrissen und konnte
etwas helfen.

PS.: Gibts tatsächlich noch Seiten die für 800x600
optimiert sind ?

Helli
 

Acrylium

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
5.473
Mal ne andere Frage zum IE6 unter WinXP:

Bei mir ist plötzlich die Status-Zeile ganz unten verschwunden. Also die Zeile, in der der Fortschritt der Übertragung einer Web-Site mittles so einem netten grünen Balken angezeigt wurde.

Allerdings kann ich mich nicht errinern das deaktiviert zu haben. Wo kann ich diese Statuszeile wieder aktivieren ? Ich will das wiederhaben.
 

Acrylium

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
5.473
@ MagicSword:
Ahh... danke ! Das ist so leicht, schon fast peinlich danach gefragt zu haben.... :)

Schau doch mal im Betriebssystem-Forum vorbei, vielleicht kannst Du mir dort ja auch so nen guten Tip für mein XP-Problemchen geben !
 
Top