In dieser dunklen Stunde....

das_ICH

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
643
Nach nun fast einem Jahr treuer Dienste, hat mein TB900 heute den Weg zu seinen Ahnen angetreten, allerdings nicht ohne vorher eine halbe Stunde auf 1,447 Ghz zu laufen :D .
Möge er Ruhe und Frieden finden.
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Du MÖRDER !!!
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
naja, 50 % übertakten, das geht halt nur mit celerons *g*
allerdings nicht mit meiner missgeburt, arg......... ähm nichts für ungut.

möge deine cpu in ruhe und frieden ruhen und frieden finden *g*
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
du solltest nicht so schlecht über deinen De-Celeron reden...kein Wunder, daß du ihn jetzt nur noch mit Lolli-Zugaben loswirst...
;) ;)
Quasar
 

das_ICH

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
643
Vielen Dank..

...für eure Anteilnahme*träneverdrück*
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Lebenserwartung

Beileid natürlich auch von mir.
Mich würde an dieser Stelle mal interessieren, wie lange ihr meinem "Opfer" noch gebt. Ich habe eine gute alte Viper v770 mit TNT2-Chip von 125/150Mhz auf 165/190Mhz raufgetaktet, das läuft so seit etwa einem Jahr. Das Ding wird dauergenutzt. Bis jetzt keine (offensichtlichen) Verschleißerscheinungen. Der Speicher ist nicht einmal passiv gekühlt.
Wann ich wohl das Requiem anstimme?

P.S.: Wenn der TNT2 draufgeht, habe ich immer noch eine VooDoo3 2000 in Reserve - die betreibe ich übrigens immer mit 183Mhz anstelle von 143Mhz.
Das muß eine Krankheit sein, daß ich immmer exakt 40Mhz drüber gehe... :D
 

Moonstone

Banned
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
Re: Lebenserwartung

Original erstellt von Lord Kwuteg
Mich würde an dieser Stelle mal interessieren, wie lange ihr meinem "Opfer" noch gebt. Ich habe eine gute alte Viper v770 mit TNT2-Chip von 125/150Mhz auf 165/190Mhz raufgetaktet, das läuft so seit etwa einem Jahr. Das Ding wird dauergenutzt. Bis jetzt keine (offensichtlichen) Verschleißerscheinungen. Der Speicher ist nicht einmal passiv gekühlt.
Wann ich wohl das Requiem anstimme?
Das ist doch logisch, dass die Karte noch lebt. Ist ja schließlich ein Nvidia Grafikchip, und der macht das problemlos mit. Ich sage nur: Qualität !!! ;)
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Qualität hat sein Preis.
Man braucht sich ja nur mal bei Toms Hardware Guid umschauen. Ich sage nur CPU Kühlung.

JC
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
genau !

und daran mangelte es Herrn Völkel offenbar... ;)
 

das_ICH

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
643
Ich dachte immer, Moonstones Beiträge ständen für Qualität,
aber nach ein paar Monaten muss ich feststellen, das du nur genauso ein kleiner Flamer bist, wie wir alle. ;)
 

das_ICH

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
643
Hab noch was vergessen :

INTEL IST DOCH KEINE QUALITÄT

:D Mein PIII450 hat schon bei 605Mhz aufgegeben :D
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Qualität

@das_ICH
Kein Wunder, Intel will ja auch nicht, daß du übertaktest. Mit Multi wär' das nicht passiert.
Aber dein P3 hatte auch (wie meiner) noch einen Katmai-Kern, der hatte sowieso Ende Fahnenstange, wenn du mich fragst.

@Moonstone
Eigentor! Lies mal den Nachsatz, da sprech ich auch von meiner VooDoo3 2000 PCI. Die läuft bereits lange bei 183Mhz, was ja auch genau 40Mhz drüber sind. Und die wird nicht einmal richtig warm! Geht nur nicht höher, weil der Speicher nicht mit will - der ist ja bekanntlich mit dem Chip gelockt.
 

Moonstone

Banned
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
Re: Qualität

Original erstellt von Lord Kwuteg
@Moonstone
Eigentor! Lies mal den Nachsatz, da sprech ich auch von meiner VooDoo3 2000 PCI. Die läuft bereits lange bei 183Mhz, was ja auch genau 40Mhz drüber sind. Und die wird nicht einmal richtig warm! Geht nur nicht höher, weil der Speicher nicht mit will - der ist ja bekanntlich mit dem Chip gelockt.
Was willst du denn mit der uralten Voodoo3? Auf der einen Seite total Kyro fanatisch (Bildqualität!) und dann dieses Schrottteil! 16Bit Rendering gehört in letzte Jahrtausend! Außerdem weiß man nicht, ob deine Voodoo3 2000 eines der älteren oder neueren Modelle ist. Kann nämlich gut sein, dass der Chip darauf genauso gut hätte eine 3000 oder 3500 geben können.
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Die Voodoo 3 2000 ist eine gute Karte zum übertakten :) ..der Chip ist ja praktisch gleich wie der von der 3000/3500 :) ...

Möge 3dfx in Frieden ruhen (hoffentlich hatte es nen virus in den daten von 3dfx die nvidia jetzt evtl hat..hehheehhe :D)

@Moonstone: 32 Bit ist doch voll kagge...Wenn du waerend einem Spiel a la maxpayne die ganze zeit nur auf den unterschied (welcher eigentlcih gar nicht richtig auffaelt :D ) achtest kommst du net weit :) ..dafür hat die V3 oberhammergeiles GLIDE :D :.hehe spiel mal etwas mit GLIDE..hehe da kann ne GF2 Pro Ultra Supergeil gleich abhaun :D:D

PS: Kyro rulz :D
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Watt denn nu Pandora?

Voodoo oder Kyro?

;) Quasar
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
KYYYYYYRRRRROOOOOOOOO *ganzlautschrei*

hehe, die hängt auch die voodoos auf der glide-engine von UT ab.
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Das werde ich nachher mal testen :)
Außerdem meinte ich eigentlich Pandora ;) ;) ;)

Quasar
 
Top