inacessable boot device beim ersten booten von win2k

knightfall

Newbie
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5
Habe ein Asus a7v133a und einen 1.2 GHz Athlon. Immer wenn ich Windows 2000 zum ersten Mal nach dem Einschalten des Rechners boote, bekomme ich einen Bluescreen mit "inaccesable boot-device". Danach funktioniert jedes booten.
Mit Windows ME, das ich auch installiert habe, gibt es diese Probleme nicht.
Auch verschiedene Bios-Updates haben nix gebracht.
KANN MIR BITTE JEMAND HELFEN?
 
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
243
hi,

du hast einen promise controller onboard richtig???? also, wenn du die neuesten promise treiber benutzt, die funzen net, hatte das bei meinem a7v auch, aber die alten treiber auf der board cd funktionieren *g*. falls nicht :utrocket: poste mal deine treiber version :daumen:

greetz shadow
 

knightfall

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5
Promise Treiber

Ich habe zuerst die auf der CD dem Board beigefügten Treiber benutzt und als die nicht geholfen haben, habe ich die aktuellen von Asus runtergeladen. Wie finde ich denn die Version raus?
 

semmel

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
607
Hab ein ähnliches Problem mit meinem KG7-Raid mit Highpoint Controller. Zum Beispiel funzen 20x booten, dann kommt wieder die Meldung und ich muss die Platte mit CHKDSK durchchecken lassen wobei er auch ca. 50 Fehler findet und danach kann ich erst wieder booten :mad:
 

Onkel Hotte

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
75
Ja, inaccesable boot-device hatte ich auch mal. Nachdem ich die Stecker am Board von Festplatte und CD-Rom vertauscht hatte verschwand dieser Fehler (HD war an sec., CD an prim., scheinbar mag Win2k das nicht).
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Bootsektor?

Ich hatte das Problem auch mal, aber da war das Ding bei jedem Start "inaccessible". Die Platte war kaputt, darum klappte der Zugriff auch nicht. Das wird es bei dir nicht sein, aber vielleicht gibt es wirklich ein Problem mit der Hardware. Wenn es nicht der falsche Treiber und nicht eine ungünstige Device-Hierarchie waren, solltest du die Platte mal checken (lassen?).
 
Top