Infarot-Schnittstelle

Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
16
#1
Hi leute,
ich hatte mal bei einen Freund gesehen das er eine Infarot Verbindung zu seinem Bekannten aufgebaut hat. Dieser war ca 300m sichtkontakt von ihm weg.. Das ist ja alles möglich mit solchen Karten, gibt es ja alles zukaufen. Jedoch hatte er die teile selber gebaut.

Gibt es denn irgendwo ne deutsche Aleitung oder sowas???

Oder hat jemand damit Erfarungen???

MFG Márquez Cabezón
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#3
300m scheint mir auch etwasweit zu sein, man verschätzt sich da sehr leicht. Ich kann mir das nicht mit infrarot vorstellen. Als Funkstrecke ist das ja kein Thema, aber infrarot....?
Da muss ich leider passen. Überdenk die Entfernung noch mal. Die Leitpfosten auf einer Landstrasse sind i.d.R. 50m voneinander entfernt, daran kann man sich ungefähr orientieren.
 

Márquez Cabezón

Cadet
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
16
#4
Infrarot? - Funk?

Es kann auch Eine Funkverbindung gewesen sein...mensch ich das war vor 5 oder 6 Jahren... Aber ist denn über Funk die Verbindung noch schnell genug? Also umgerechnet sollten schon mind ein ISDN Speed rauskommen.....

Könnt ihr mir jetzt helfen? ;-)

mfg Márquez Cabezón
 
Top