News Infineon baut Dresdner Werk weiter aus

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Infineon wird am Referenzstandort Dresden sein Entwicklungszentrum für Speicherprodukte (Memory Development Center) erweitern und damit die zentrale Rolle des Standortes für die Entwicklung von Prozessortechnik, insbesondere DRAM- und Flash-Produkte, weiter stärken und ausbauen.

Zur News: Infineon baut Dresdner Werk weiter aus
 
M

MoF

Gast
Ups! merke grade erst, dass es sich um Infineon handelt... Habe Dresden direkt mit AMD verbunden. Na dann ist ja alles wunderbar :)
 

Cerby

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
31
Das stärkt den Status meiner Heimatstadt als Nummer 1 in Sachen Mikroelektronik in Europa noch weiter. Freut mich. Kann ruhig so weiter gehen. ;)
 

Wolfm@ster

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
217
Wenn da hoffentlich nicht wieder Fusionen gezahlt wurden, dann ist es gut. Außerdem frag ich mich: Warum mit mal? Infineon wollte doch raus aus Deutschland. Da sind bestimmt wieder irrgentwo Gelder geflossen und ob wir dafür Arbeitsplätze bekommen oder die Computerinder ist noch nicht raus. Fragt sich was am Ende vom guten übrig bleibt.
 
Top