Infineon on 3rd ?

forca1983

Lieutenant
Registriert
Feb. 2004
Beiträge
522
Infineon on 3rd ???

Will mir einen neuen PC zusammen stellen. Jetzt finde ich bei einigen Onlineshops nur noch Infineon on 3rd Speicher. Und zwar mit der Beschreibung: "Original Infineon Chips, Platine von anderem Hersteller." Was haltet ihr davon? Sind die jetzt schlechter und nicht mehr original von Infinion?
 
Re: Infineon on 3rd ???

die chips sind original infineonchips.

dass sie platine von nem drittherstelle kommt, macht die sache eigentlich nur preiswerter, nicht schlechter.
 
Re: Infineon on 3rd ???

das heißt das sind keine "schlechteren billig rams"? hab nämlich irgendwie nen schlechtes gefühl, da man ja nur Markenram kaufen soll und keinen no name kram.
 
Re: Infineon on 3rd ???

Marco123 schrieb:
das heißt das sind keine "schlechteren billig rams"? hab nämlich irgendwie nen schlechtes gefühl, da man ja nur Markenram kaufen soll und keinen no name kram.

naja die platinenhersteller haben schon nen großen einfluss auf die qualität eines ram-modules (siehe geil, corsair, twinmos) ! als markenware kannst du ein infineon on 3rd nichtmehr bezeichnen...
 
stimmt. ich hab ganz vergessen dass es da ja noch den spd-chip gibt...und der ist dann antürlich auch nicht von infineon
 
AMGodlike! schrieb:
stimmt. ich hab ganz vergessen dass es da ja noch den spd-chip gibt...und der ist dann antürlich auch nicht von infineon

Ebend und genau deshalb würde ich nur "echtes" Infineon nehmen. Denn genau der SPD Chip und dessen Programmierung ist oft entscheidend für Stabilität oder nicht Stabilität. Die original Infineons haben jedenfalls immer Bestnoten für ihr SPD bekommen.
 
ok, das hilft mir schon weiter. welchen speicher würdet ihr mir denn für ein amd system, 400 mhz, auf nforce 2 400 ultra empfehlen?
 
Zurück
Oben