Installationspfad ändern

S

spiro

Gast
Die SuFu ergibt zwar ´ne Menge aber es ist sozusagen akut! ;)
Wie kann ich den von Windows vorgegebenen Installationsordner (C:\...) ändern?
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.343
Wenn du uns auch noch die Windows Version verräts. :rolleyes:
Nur weils schnell gehen muss, muss man nicht die Suchfunktion unterschlagen. :/
Extrawürste gibbet nicht.

mfg Simon
 
S

spiro

Gast
XP-Professionell. Und danke, habe keinen Hunger! ;) Schon mal reingesehen, was dort (SuFu) angeboten wird?
Hat sich zwar aktuell erledigt, da ich inzwischen auch so klar gekommen bin aber wissen würde ich es trotzdem gern - aber wenn´s den Cracks zuviel Mühe bereitet? :D
 
Zuletzt bearbeitet:

L.ED

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
304
Also ich weiß nu nicht ganz genau?,

Aber da ich Prinzipiell, vor System Neueinrichtungen heut zu Tage die Platten
zuvor mit PM 5 Aufteile.

Insofern dessen nicht schon bereits geschehen!?

Kommt dann zum Anfang der Installation eigentlich die Frage, auf welchen Teil
es dann nu soll? (C: D: E: ...)

Und sollten bereits bestehende Betriebsysteme Vorhanden sein, etwa ne
Installierte Win98 auf C: und man nimmt dann halt D: dann wird Automatisch
noch gleich der Bootmanager aktiviert!

Wenn allerdings noch keine P .... vorhanden, dann Fragt XP auch nicht!?

Und da Verlassen mich jetzt wirklich meine Erinnerungen, (staun?) da ich es
gerade Vorgestern mal wieder bei jemanden Raufzimmern musste!? Aber ich
glaube vom Win XP Installer ward Aufteilen der Platte nicht möglich?

Ich Denke mal das ward bei Win XP Prof. auch noch so?

(hatte es aber schon lange nicht mehr, bei System Einrichtungen)
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.343
Bei XP-Professionell müsste es bei den ersten Einstellungen zur Installation eine Option geben, den Pfad zu ändern. Irgendwo zwischen Hardwareüberprüfung und der Auswahl der Partition (oder ein Screen danach) sollte eine entsprechende Möglichkeit gegeben sein. :)

mfg Simon
 
S

spiro

Gast
@L.ED

Ja, manchmal ist das so, da bleibt so zu sagen "die Erleuchtung aus". Danke trotzdem für Deine Bemühungen! :cool_alt:

Simon,

ist es wirklich wahr, der Pfad muß bereits bei der Installation des BS vorgegeben werden? Eine nachträgliche Änderung ist nicht möglich? Ich meine, mal von werkam eine Alternative gelesen zu haben, per Regkey-Änderung dieses auch nachträglich zu verändern?
:(
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.595
Es gibt mehrere Varianten den Installationspfad zu ändern. Unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\ SOFTWARE\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion
befinden sich die drei Einträge
ProgramFilesDir
ProgramFilesPath (Installpfad für zu installierende Programme)
CommonFilesDir (Pfad für gemeinsame Dateien)
Diese kann man direkt nach einer Neuinstallation ändern, diese Pfade können beliebig angepasst werden. Allerdings gibt es häufig auch Software, deren Installationsroutine diese Einträge nicht berücksichtigt.
Für XP/2K/NT kann man noch Installationslaufwerk und -pfad ändern (Source-Daten).

HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows NT\ CurrentVersion\

oder als GPO: (Wird der Eintrag auch als GPO (GroupPolicy) gesetzt, wird nur dieser Eintrag ausgewertet und der andere nicht beachtet!)

HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Policies\ Microsoft\ Windows NT\ Setup
den Eintrag "SourcePath"

Dieser Pfad gibt an, wo NT/XP/2K die Original Installations-CD findet (I386-Verzeichnis).

HKEY_LOCAL_MACHINE\ Software\ Microsoft\ Windows\ CurrentVersion\ Setup
die Zeichenfolgen "Sourcepath" und "Installation Sources" sind die Pfade zur Installation von anderen Produkten, die NT nicht auf der NT-CD sucht, also das Standardinstallationslaufwerk, wenn man Software installieren will.

PS: Das ändern der "CommonFilesDir" (Gemeinsame Dateien) muß man beachten, das bereits installierte Programme in den neuen Ordner verschoben werden müssen, da die Installation noch auf den alten Ordner zugreift und der dann nicht mehr gefunden wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.343
*grml*
Man sollte schon dazusagen, dass es sich um den Installationspfad von Software und nicht von Windows handeln soll. :rolleyes:

mfg Simon
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.595
Habe ich doch beides beschrieben oder meintest Du mich evtl nicht?
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.343
Das ging an den Threadersteller, werkam. ;)

mfg Simon
 
S

spiro

Gast
Wie immer, auf werkam ist Verlass! Danke! :)

@Simon,

ja, war unzureichend formuliert. Gelobe Besserung! :D
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
In Ergänzung: Mit der TweakUI geht dat gaaanz simpel im Reiter LW/Pfade...
 
Top