Intel <> AMD ???!!!

  • Ersteller des Themas Unregistered
  • Erstellungsdatum
U

Unregistered

Gast
#1
Ich staune immer wieder über die Beiträge sogenannter Experten oder Fachleute, zum Thema Intel besser, AMD besser.
Ich selbst beschäftige mich seit ca 15 Jahren mit Computer.
In dieser Zeit habe ich viel über Hardware gelernt. Besonders über das Fehverhalten von Komponenten unter bestimmten Bedingungen. Bei der Vielzahl von Hardware die es auf dem Markt gibt und den daraus resultierenden Kompatibilitätsproblemen, ist es fast ein Wunder das die PC´s überhaupt laufen.
Ich selber fahre einen AMD A.Thunderbird 1000MHz mit 1200MHz auf einem MSI K7T Turbo (Raid)(VIA KT133A samt BUG), 256 MB Clk2 Samsung SDRAM, 2* 20GB IBM UDMA 66(7200U/Min)Raid, 40f DVD, Philips CDR804K, Plextor PXW121032TA, Iomega zip100, Creativ Geforce 1 DDR(150Mhz Core),Realmagig HW2 MPEG, Hauppauge WinTV PCI, AVM FritzCard PCI, 100MBIT Ethernet und Das alles in einem Gehause mit 350W Enermax Netzteil + 4 * 80*80 Gehäuse-Lüftern. Unter Win98 - von Zeit zu Zeit standard Fehlermeldungen, bedingt durch das Treiber Chaos. Unter Win2k null Probleme. Super Performace, gute Stabilität, und das unter den denkbar schlechtesten Bedingungen - zu viele Karten für das Intel basierte System-Layout. Man muss auch mal Glück haben, beim Zusammenbauen, vor allem sollte mann keine, schon fast abgenippelte Hardware (RAM, CPU) bei einem Direktversänder kaufen. In diesem Sinne 8-))
 

phyre

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
402
#2
WoW!!! Respekt! Aber mal im Ernst: hast du wirklich keine IRQ-Doppelbelegungen? Dann wärst du wirklich gut, meinen Informationen jedenfalls kann man doch dem PCI-Bus (also PCI + AGP + Serielle/Parallel Ports + USB) nur insgesamt 4 IRQs zuweisen oder? Oder kennst du etwa eine Möglcihkeit, dass man 6 IRQs zuweisen kann?

CYa JojoMC
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#3
Nicht ganz...

Wenn ich richtig informiert bin, stehen hinter den IRQ-Ports nur drei IRQ-Kanäle, die folglich auch immer mehrfach genutzt werden. Nur die wirklich datenintensiven Devices wie Controllerkarten (wo ja der Datenstrom über den Bus geht) brauchen einen exklusiv für sich. Wie W2K das genau macht mit dem IRQ-Sharing als ACPI-PC, weiß ich auch nicht, ich weiß nur: bei mir funktioniert es. Bei vielen anderen aber auch nicht.

Übrigens habe ich einen inhaltlich ähnlichen Post schon in die Intel vs. AMD - Diskussion eingeworfen, da sind dergeleichen Argumente besser aufgehoben als in einem eigenen Thread. Da hier sowieso die meisten Themen in wüste Intel<>AMD-Schlachten ausarten (:lol:), sollten wir das Board nicht mit noch mehr Threads speziell zu diesem Thema überfluten. ;)

P.S.: Oder hast du den "POST"-Button mit dem für "NEW THREAD" verwechselt, Unregistered?
 
Top