News Intel baut Wafer-Fabrik für 2 Mrd. um

Tobi

Vater v2.0
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.861
Intel startet in Chandler, Arizona ein großes Bauprojekt: Die Fab 12 soll für zwei Milliarden US-Dollar von 200 Millimeter (mm) Wafer Produktion auf eine 300 mm Wafer Produktion umgestellt werden. Das Projekt soll gegen Ende 2005 fertiggestellt sein und dann die Fertigung von Halbleiterprodukten mit 65 Nanometer (nm) Strukturen beginnen.

Zur News: Intel baut Wafer-Fabrik für 2 Mrd. um
 

tom77

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.702
Wie sschaut es bei AMD aus? In welcher Größe wird bei denen gefertigt?
Z.B. die neue FAB in Dresden.
 

value

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.115
40% weniger Wasser und Strom klingt doch mal vernünftig. Für Intel geht es zwar rein um Kosten, aber schaden tuts niemanden :)
 

Bluerock

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.977
Also die neue FAB wird mit 300mm fertigen. Die alte FAB 25 fertig in 200 MM Wafer.
 

perfekt!57

Commodore
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
4.207
danke ganz sachlich für die news.

und betriebswirtschaftlich wäre noch interessant, wie umsatz bzw. ertrag im verhältnis zu den 2 milliarden dollar aussehen:

ganz banal: für wieviel milliarden dollar werden dann chips auf der anlage gefertigt - in 2, in 3, in 5, in 10(?) Jahren?

und natürlich der ROI, der return on invest, a.) kalkulatorisch, b.) tatsächlich. und ich denke, dass intel zumindest zu a.) sehr wohl eine antwort gibt/geben wird, gerade im hinblick auf die strikten amerikanischen regeln für börsennotierte unternehmen. auch die analysten all überall werden sich sicherlich sehr dafür interessieren, beeinflusst es ja doch die zu erwarteten zukünftigen börsenkurse nicht unerheblich.
.
 

TheShaft

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
200mm = 10cm Radius -> ergibt eine Fläche von 314,2 cm²
300mm = 15cm Radius -> ergibt eine Fläche von 706,9 cm²

314,2+314,2*1,25 = 706,9
Die nutzbare Fläche wird somit um 125% vergrößert (bzw auf 225% wenn man 100% als Maßstab nimmt) !

ps: ja, ich gebs zu - mir war langweilig ;)
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Da sehen doch alle ungläubigen und blinden AMD User, dass Intel nicht durch einen Athlon 64 in die Knie gehen wird. Die scheffeln so viel Kohle und haben ein so hohes Kapital, dass AMD froh sein kann, dass die noch "leben".

Die MÜSSEN endlich mal @300 mm umsteigen, sonst sind sie bald verloren. :(

Bevor hier AMD User auf mich als Intel Fan einhämmern. Ich schreibe das hier auf meinem Rechner mit Athlon XP Prozessor.
 

rkinet

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.200
Der Celeron 2007 ist nahe --- 'stillgelegt inside':
64 Bit Technik,
HT,
VT,
LaGrande,
7,5 MB-L2
32 MB-L3

Da paßt jetzt noch viel mehr sinnloses Zeug drauf .


aber ehrlich, am besten ist die 65 nm Technologie.
Denn da verschmort Netburst - grob 60-90 W Leckstrom.
Also die Basis für die neue 'M'-Linie von Intel, deutlich unter 3 GHz echt.
 
Top