Leserartikel Intel Core i-Serie - RAM Overclocking (Auswirkungen auf Spiele)

0ssi

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
5.614
Ich würde sagen den Ärger kannst du dir sparen. Selbst wenn du mit 4x 8GB Single Rank 4000Mhz Gear 1 packst,
was soll das für ein Performance Zuwachs sein bei jeweils 8 großen Kernen auf 5Ghz. Beim Gaming vielleicht 10%.
Ganz klar auf AM5 warten damit "Preiskampf" entsteht und vor allem würde ich dann direkt auf DDR5 umsteigen.
Es kommen ja nach DDR5-6000Mhz später noch 6400, 6800, 7200, 7600 und 8000Mhz. Das lohnt sich schon eher.
 

Warakqay47

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
1.011
Alles klar und meine Frage wurde ignoriert.
 

The Pack

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
506
Zitat von Warakqay47:
Guten Morgen Leute. Ich hab mal eine Frage ich hab mein RAM auf oc getestet über hci memtest und ich hatte 1000% und dann kam auf einem Thread einen error. OCCT etc. laufen ohne Fehlermeldungen.

Jetzt mal meine Frage: kann dieses error auf ein Softwareproblem zutreffen oder ist oc tatsächlich nicht stabil? Und wie viel grad dürfen SAMSUNG B-dies maximal haben damit die nicht instabil sind?
Grundsätzlich fangen bei denen ab 45-50 Grad die Errors an. Je nach dem wie scharf dass du die Timings angezogen hast. Poste doch mal ein Screen vom Asrock Timing Conf.
 

Warakqay47

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
1.011
@The Pack einmal das normale xmp (außer cl14 14 14 34 das habe ich so eingestellt jetzt läuft das wieder auf cl16 16 16 36) und einmal mit angepassten scharfen Timings
 

Anhänge

  • BBB596FF-4D60-4C81-8393-11D04A65AE8F.png
    BBB596FF-4D60-4C81-8393-11D04A65AE8F.png
    5,9 MB · Aufrufe: 49
  • A51BF838-F99C-48DB-8574-A8CBEF2C2BBD.png
    A51BF838-F99C-48DB-8574-A8CBEF2C2BBD.png
    4,9 MB · Aufrufe: 53

The Pack

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
506
Also, grunsätzlich mal so in den Raum gestellt: Versuch dich mit Gear 1. Dieses hier ist zu langsam, und bremst dich aus. 3700 oder 3800 Gear 1 sollten möglich sein. Wie du das machst bei dor auf dem MSI, kann ich dir nicht sagen. Frag mal nach @even.de
 

Warakqay47

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
1.011
@The Pack mein xmp profil läuft ja auch mit gear 1 mode und läuft auch soweit

Meine Befürchtung war nur weil diese RAM Kits rausgekommen sind als es gear mode 1 und 2 nicht gab ob die trotzdem damit laufen würde.

Vielleicht irre ich mich auch und gear mode 1 und 2 gab es seit 2019 bei Zen2
 

The Pack

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
506
Das mit Zen2 kann ich dir nicht beantworten, habe mich nie direkt mit AMD befasst, was das rundherum belangt, CPUs schon.

Also, dann stell mal alle Subs auf Auto, VDimm 1.35v, SA 1.3v, CL 16 16 36 und dann auf 3800 und versuche zu booten. Wenn kein Boot, evtl. Auf 1,4v. Bei B-Dies ist auch 1,5v+ kein Problem, einfach einen Luffi auf die GraKa stellen um die Riegel zu kühlen aktiv.

Gute Bins sollten 3900 locker mit CL16 machen evtl. sogar 4000. CL15 3900 sind dann schon eher was für selektionierte.
 

eRacoon

Commodore
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
4.146
Hier mal ein Beispiel mit 64GB DDR5, wegen Angst vor Vollbestückung mit 2x 32GB Modulen.
Noch lange nicht das Ende der Fahnenstange, war eher mal so der erste Versuch.

Aber selbst mit normalem MB geht da schon gut was.
Booten tut das Board noch bis 6600, aber 6133 ist irgendwie der Sweetspot wo man die Timings noch gut runter bekommt.

Allerdings gekühlt mit Wakü, die Dual Rank Module werden schon gut warm.
Selbst mit normalem 5600er XMP und 1,25V gehen die ohne aktive Kühlung auf fast 50°C.
Mit Wakü selbst bei 1,45V entspannt bei ~36°C beim Memtest.
 

Anhänge

  • 2022-04-05 20_38_01-Einstellungen.png
    2022-04-05 20_38_01-Einstellungen.png
    1.014,7 KB · Aufrufe: 52

eXce2k9

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
112
Zitat von eRacoon:
Hier mal ein Beispiel mit 64GB DDR5, wegen Angst vor Vollbestückung mit 2x 32GB Modulen.
Noch lange nicht das Ende der Fahnenstange, war eher mal so der erste Versuch.

Aber selbst mit normalem MB geht da schon gut was.
Booten tut das Board noch bis 6600, aber 6133 ist irgendwie der Sweetspot wo man die Timings noch gut runter bekommt.

Allerdings gekühlt mit Wakü, die Dual Rank Module werden schon gut warm.
Selbst mit normalem 5600er XMP und 1,25V gehen die ohne aktive Kühlung auf fast 50°C.
Mit Wakü selbst bei 1,45V entspannt bei ~36°C beim Memtest.
Hey,
was hast du RAM drin und mir welchen Chips..?

Viele Grüße..
 
Top