News Intel-Prozessor: Finale Spezifikationen zum Core i9-9900K und i7-9700

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
14.369
#1

Killer1980

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.610
#2
Das sieht natürlich nicht schlecht aus. Da hoffe ich das amd nächstes Jahr gut nachlegt.
 
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.313
#4
4,7 Ghz bei Allcore Last ist natürlich mal eine Ansage.
 

SKu

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
6.138
#5
Wenn das Ding verlötet ist und die Turbo-Angaben stimmen, ist der 9900K gekauft und wird undervolted, dazu schneller RAM, fertig ist die Geschichte. Auf paar Megahertz kann man dann getrost verzichten, die reißen nicht mehr viel raus. Sind wohl noch besser selektiert als die 8086K-Sonderedition, damit diese Taktraten auch erreicht werden können. Verdient Caseking mit geköpften CPUs bei dem Modell nichts mehr, wenn Intel schon den Job übernimmt. :D
 
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
3.133
#6
Eine CPU für ein kleine Nutzerschicht, mal schauen wann es bezahlbare 8 Kerner gibt die auch nen spürbaren Nutzen bringen (Software muss mitspielen) Das wird aber noch ein paar Jahre dauern.

Insgesamt hört es sich aber sehr interessant an.
 
Zustimmungen: pio!

opoderoso

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
357
#7
Takt und damit Single Thread Leistung ist das einzige, bei dem Intel noch punkten kann, und genau das tun sie jetzt. Damit machen sie für Gamer und dem Mainstream wieder vieles richtig.

Als Gamer ist der Core i7-9700K der interessanteste. Hyper Threading braucht es hier nicht und die Leistung wird ähnlich lange reichen wie bei einem guten alten 2500k/2600k, die gut übertaktet wurden.
 

Flomek

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.721
#9
Ich schätze, dass die Dinger trotz Lot am Temperaturlimit sind.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
27.615
#10
Na dann - ab in den Test - so bald verfügbar - bitte.
 

McMOK

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
940
#11
Ich Tippe mal auf 450 EUR und 499 EUR.
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
8.321
#12
Beeindruckend, was Intel hier demnächst auf den Markt werfen wird. Ein All-Core Turbo bei 4.7 GHz und dazu das Einhalten der TDP von 95 Watt spricht bände (Korrektur: War zu optimistisch mit dem All-Core Turbo bei den 95 Watt TDP, sorry)! Wenn es wirklich so kommt, dann mein Respekt, Intel :daumen:

Da kann nur noch der Preis der Spielverderber werden :o

Und mein 6-Kern / 12-Threads Prozessor von Ende 2014 mit 4.5 GHz All-Core ist damit dann (endlich) deklassiert. Ist ein i7-5930k, der mit ordentlich OC locker 200 Watt säuft :heul: Zeit für was Neues :king:
 
Zuletzt bearbeitet:

etoo

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.297
#13
Schätze den preis mal auf 500-550 Euro zum Start ... was auch eine ansage ist.

Mal schauen ob AMD mit dem 2800X kontern kann ... vl 12 Core?
Auf jeden fall kommt gute bewegung in den cpu markt, dank amd.
 
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.098
#14
8/16 Core im Mainstream mit Allcore-Turbo auf 4,7GHz ist natürlich nicht schlecht. Ich vermute aber dass sich der Preis soweit über dem Ryzen 2700X ansiedelt, dass man bei AMD für ähnliches Geld bereits auf X399 landet mit mehr Kernen und mehr Lanes, dafür weniger Single-Core Performance. Es bleibt also dabei: Der Einsatzzweck entscheidet schlussendlich.
 

Syrato

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
479
#15
Beeindruckend, was Intel hier demnächst auf den Markt werfen wird. Ein All-Core Turbo bei 4.7 GHz und dazu das Einhalten der TDP von 95 Watt spricht bände! Wenn es wirklich so kommt, dann mein Respekt, Intel :daumen:

Da kann nur noch der Preis der Spielverderber werden :o

Und mein 6-Kern / 12-Threads Prozessor von Ende 2014 mit 4.5 GHz All-Core ist damit dann (endlich) deklassiert. Ist ein i7-5930k, der mit ordentlich OC locker 200 Watt säuft :heul: Zeit für was Neues :king:
Richtig lesen, die TDP von 95 Watt werden bei 3.6GHz sein, nie und nimmer auf allen Kernen, vermutlich wird die Leistungsaufnahme durch die Decke gehen, auch die Temperatur wird evt auch maximal sein.
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
3.190
#16
Also grundlegend wurde ja nichts an Architektur oder Prozess verändert.

Wie sollen da 8/16 auf 4,7Ghz mit 95W TDP klarkommen, wenn 6/12 bereits mit 4,3 hier sehr viel mehr draufgeschlagen haben?

Auch wenn sie sich auf den Basistakt bezieht, 3,6Ghz bei 8 Kernen gegen 3,7Ghz bei 6 Kernen, da sehe ich auch nicht, wie der 8-Kerner da in die gleiche TDP Klasse passt.
 

opoderoso

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
357
#17
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
194
#18
Wenn der Preis stimmt, bleibe ich Intel gerne treu. Das sieht doch schon sehr vielversprechend aus.
 

StefanSch87

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
105
#20
Und mein 6-Kern / 12-Threads Prozessor von Ende 2014 mit 4.5 GHz All-Core ist damit dann (endlich) deklassiert. Ist ein i7-5930k, der mit ordentlich OC locker 200 Watt säuft :heul: Zeit für was Neues :king:
Warum nicht ein 6950x oc auf 4,3 ghz all core auf allen 10/20 kernen

So ein teil bekomme ich schon um 600€ gebraucht

Ich für meinen teil werde jedenfals nächstes jahr vermutlich vom 6800k auf den 6950x wechseln und habe wieder lange ruhe
 
Top