Intel® Core™ i5-8265U mit 1,60 GHz ausreichend - HP 15-dw0222ng?

tobias455

Newbie
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
1
1. Wofür möchtest du deinen Laptop nutzen?

Anforderungen: Flüssige Benutzung von komplexer Software, wie bsp. Photoshop, Adobe Illustrator, Android Studio, Visual Studio, Pycharm; Multitasking (bsp. Browser + Software gleichzeitig benutzen)

1.1. Möchtest du den Laptop in erster Linie mobil oder stationär nutzen? Wie mobil soll der Laptop sein? Soll es ein 2in1-Notebook/Convertible sein?

Der Laptop soll hauptsächlich mobil verwendet werden.

1.2. Wenn du Spiele spielen möchtest: Welche Spiele? Welcher Detailgrad?

Auf dem Laptop werden keine Spiele gespielt.

1.3. Musik-/Bild-/Videobearbeitung oder CAD: Welche Software? Professionell oder Hobby?

Software: Punkt 1, auf hobbymäßiger Grundlage.

2. Wie groß soll das Display sein? Möchtest du einen Touchscreen oder eine besonders hohe Display-Qualität?

15.6 Zoll mit Full HD.

3. Wie lang soll die Akkulaufzeit sein?

-

4. Welches Betriebssystem möchtest du nutzen? Ist eine Lizenz vorhanden? Soll das Notebook schon ein Betriebssystem vorinstalliert haben? Bekommst du Windows über die Uni?

Das Modell hat kein Betriebssystem - über ein Windows-Key wird Windows installiert.

5. Hast du Wünsche bezüglich des Designs, der Verarbeitungsqualität, des Materials oder der Farbe?

-

6. Gibt es noch andere besondere Anforderungen, die nicht abgefragt wurden? Große Festplatte? Nummernblock? Tastaturbeleuchtung? Stiftunterstützung? Docking per USB-C/Thunderbolt 3? CD/DVD-Laufwerk? (Bildungs-)Rabatte? Service & Garantie? Wartungsmöglichkeiten? SD-Kartenleser?

entspiegeltes Display (matt)
Intel UHD Graphics 620
16 GB RAM
SSD mit M.2 Technologie
512 GB SSD

Hier das Modell: https://www.alternate.de/HP/15-dw0222ng-Notebook/html/product/1556334?

7. Wie viel Geld bist du bereit auszugeben? Kommt ein Gebrauchtkauf in Frage?
~500-700€

8. Meine zusätzlichen Fragen:

LG
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.993
Das kommt letztlich auf deine Ansprüche an
 

Crispy Bearcon

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
562
Ich klinke mich mal mit hier ein. Bis auf den Punkt Programmierung suche ich auch ein neues Notebook. Hat jemand Erfahrung mit dem E495? Ich kenn nur mein T450 von der arbeit und da is der Display nicht wirklich toll für Bildbearbeitung finde ich.
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
13.096
https://www.notebookcheck.com/Lenov...g-aber-ohne-Tastaturbeleuchtung.423797.0.html
für den Preisbereich ist das Display ganz passabel und deutlich besser als das alte TN Display im T450 auf alle Fälle.
und E595:
https://www.notebookcheck.com/Lenov...Laptop-besser-als-Intel-Pendant.424915.0.html

@tobias455 über die Basis GHz von 1,6GHz brauchst du dir keinen Kopf machen, das passt schon so.

Einen Windows Key gibst du im Installationsprozess ein.
Bei einem Laptop ohne Betriebssystem und dem Wunsch nach Windows brauchst du einen USB Stick mit dem Windows Setup. Den erstellst du mit dem Microsoft Media Creation Tool. Der Windows Key steht in deinem hoffentlich legal erworbenen Windows bei den Lizenzinformationen. ;) In der Regel ist ein Laptop mit Windows ab Werk aber günstiger als ein Laptop ohne Windows + legal erworbenes Windows. (ausgenommen du bekommst ein legal kostenloses Windows z.b. über eine Uni. Und natürlich gibt es den Grau- bis Schwarzbereich)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top