News Internet Explorer sicherster Browser?

Steffen

Technische Leitung
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
14.079
Mit dieser Behauptung macht Microsoft momentan auf sich aufmerksam bzw. regt, je nach Betrachtungswinkel, die Lachmuskeln einiger Computer-Anwender an. Begründet wird dies mit der durch das Abschalten von URL-Authentifizierung gewonnene Sicherheit.

Zur News: Internet Explorer sicherster Browser?
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Und was kommt als nächstes? Windows als absturzsicherstes System und vollkommen bugfrei? Das wäre echt traumhaft, aber wir wissen doch alle, wie die Realität aussieht... :freak:
 

Marty

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
126
hm... wann kommt Windows mal von diesem scheiss ME/95/98-Image weg??? Immer diese Leute die Windows in den Dreck ziehen. Seit Windows 2000 stürzt Windows einfach kaum mehr ab, wenn es abstürzt ist nicht Microsoft Schuld, sondern schlecht Programmierte Software od. Treiber von irgendwelchen Dritt-Herstellern.
 

SmartiE

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
94
Ohja, wir wissen wie die Realität aussieht. Ich habe gerade mal Spasseshalber auf die Demonstration geklickt, irgendwie schon ein bischen beunruhigend. Es kann nur besser werden....
 

cpt.nemo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
398
wenn MS jetzt noch sämtliche internetexplorerverknüpfungen löscht bekommen sie den preis für das innovativste securitypatching.

@marty MS zieht sich selbst in den dreck,wenn sie glauben das alle die noch den IE nutzen so bescheuert sind jeden schwachsinn seitens MS zu fressen.es gibt auch faule,und nicht nur dumme. :)

firefox0.8 ist keine alternative,sondern ein MUSS :o
 
Zuletzt bearbeitet: (comment)

dieti2003

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
74
Muss meinem Vorredner zustimmen! Ich war unter Win 98 und ME sehr absturzgeplagt, auch wichtige Daten gingen mir so verloren. Ich kann mich aber nicht erinnern an den letzten Absturz unter XP!
 

porn()pole

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.983
Da haste schon recht... ich beschwere mich ja auch nicht unbedingt über Win2000 (göttliches System eigentlich...), aber trotzdem kann man's noch um einiges besser machen, wenn man mal vom hohen "Monopolisten"-Ross runterkommen würde...

Im Sinne der Anwender UND der Konkurrenz UND des allg. Vorschritts... :)
 

MarcDK

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.528
Also ich benutze seit ein paar Tagen den Firebird wegen dem "Tabbed Browsing" was echt cool ist.

Trotzdem ist der Internet Explorer um einiges stabiler. Der Firebird freezt bei mir manchmal für ein paar Sekunden, wenn zu viele Fenster offen sind.

Beim IE gibt es da kein Limit und er ist mir noch nie abgestürzt.

Außerdem hat der Firebird bei manchen Seiten, die Flash und Variablen, welche über HTML via "Kommandozeile" an die SWF Datei weitergeleitet werden.

Und warum tun immer alle so, als würde MS als einzisgte Firma Sicherheitspatches rausbringen. Bei Linux und den ganzen Distributionen ist es doch nicht anders!
 

karuso

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
4.000
Zitat von MarcDK:
Also ich benutze seit ein paar Tagen den Firebird wegen dem "Tabbed Browsing" was echt cool ist.

Trotzdem ist der Internet Explorer um einiges stabiler. Der Firebird freezt bei mir manchmal für ein paar Sekunden, wenn zu viele Fenster offen sind.

Beim IE gibt es da kein Limit und er ist mir noch nie abgestürzt.

Außerdem hat der Firebird bei manchen Seiten, die Flash und Variablen, welche über HTML via "Kommandozeile" an die SWF Datei weitergeleitet werden.

Und warum tun immer alle so, als würde MS als einzisgte Firma Sicherheitspatches rausbringen. Bei Linux und den ganzen Distributionen ist es doch nicht anders!
es geht nicht darum dass sie welche rausbringen, sondern dass sie bekannte sicherheitslücken eben nicht schließen! zudem wird der IE nicht richtig weiterentwickelt, CSS/2 ist meisst nicht darstellbar...
 

Marty

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
126
@cpt.nemo Bin ja selber Firebird/fox user :)

ist einfach der beste browser, ist zwar nicht so kompatibel wie der IE, aber einfach besser...
 

Rattle

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
320
Hehe

Ich hab hier mal den Test gemacht: Text in die Zwischenablage kopiert - IE 6.0 angemacht und den Demo-Link angeklickt - Der Inhalt der Zwischenablage wurde einwandfrei ausgelesen... Danach hab ich das ganze mit Firebird 0.7 probiert - Ergebniss: eine leere Box, der Inhalt der Zwischenablage wurde nicht angezeigt...

Die Frage ist doch: Wieviel geht denn bei diesem Super-Sicherheits-Browser IE denn noch unbemerkt nach draußen? Ich mein die Zwischenablage ist nix dramatisches, aber wer weiß was das Teil noch für Löcher hat - eigentlich sind es ja schon mehr Sicherheitskrater...
 

b0021901

Newbie
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
4
Zitat von Rattle:
Hehe

Ich hab hier mal den Test gemacht: Text in die Zwischenablage kopiert - IE 6.0 angemacht und den Demo-Link angeklickt - Der Inhalt der Zwischenablage wurde einwandfrei ausgelesen... Danach hab ich das ganze mit Firebird 0.7 probiert - Ergebniss: eine leere Box, der Inhalt der Zwischenablage wurde nicht angezeigt...

Die Frage ist doch: Wieviel geht denn bei diesem Super-Sicherheits-Browser IE denn noch unbemerkt nach draußen? Ich mein die Zwischenablage ist nix dramatisches, aber wer weiß was das Teil noch für Löcher hat - eigentlich sind es ja schon mehr Sicherheitskrater...
hehe
Du hast bei Firebird vergesssen das ganze auch hier zu kopieren :o
 

-)sangai(-xeno

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
723
sagen wirs mal so. ich bin mir 100% sicher, dass andere browser mehr sicherheitslücken aufweisen als der IE, aber da diese Alternativen nicht so verbreitet sind gibts auch keine leute die das effektiv ausnutzen.
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Zitat von -)sangai(-xeno:
sagen wirs mal so. ich bin mir 100% sicher, dass andere browser mehr sicherheitslücken aufweisen als der IE, aber da diese Alternativen nicht so verbreitet sind gibts auch keine leute die das effektiv ausnutzen.
Okay der war gut! Klar es gibt auch Sicherheitslücken in anderen Programmen. Aber ist dir trotz der in letzer Zeit immer größer werdenen Gemeinde der Mozilla User irgendetwas über diesen zu Ohren gekommen? Mir nicht. Wieviele Sicherheitslücken hatte der IE und der Mozilla effektiv im letzten halben Jahr? Ich wette der IE hatte locker das vier- bis fünffache, bei 10mal soviel Usern. Und da bin ich mir 100% sicher.
 

Marty

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
126
ja aber da hat er recht! Das gleiche passiert mit Linux. Es suchen nicht viele Hacker Löcher in Linux, da nur 4% alles PC user ein linux haben (grob gesagt)
 

phs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
468
@16

Ich bin kein Fan des IE und benutze selbst Mozilla. Es ist auch (relativ) unbestritten, dass Mozilla viel sicherer ist. Aber bei deiner Aussage fehlt meiner Meinung nach ein bisschen die Logik! Wenn der IE 10mal soviel User hat, dürften bei ihm auch 10mal soviel Lücken auftauchen, damit das Verhältnis noch passt im Vergleich zu Mozilla. Weil es braucht ja eine bestimmte Anzahl an Usern, damit Bugs erkannt werden und bei Mozilla ist somit die Chance grösser, dass es versteckte Sicherheitslücken gibt!
 

Altes-kamel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
408
also das is doch wirklich lol
Der IE ist doch das teil das jede woche über 200spywares reinlässt und wo die patches größer sind als das program selbst
mein firebird/fox is aufjedenfall sicherer/schneller und mit den plugins wird er auch immer kombitabler...
meiner meinung nach solten IE win95/98/me/xp verboten werden
win2k bzw nt 4 is das einzige halbigs vernünftige von microsoft
 

xxxx

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
3.626
@Altes-kamel warum sollte Xp verboten werden?Das ist genauso stabil wie w2k aber wesentlich schneller im hochfahren. Das einzige was ist man muß Hand an den Diensten anlegen um die ganzen Sendungen an Microsoft zu unterbinden aber das ist ja bei win2000 seit dem Servicepack 3 genauso.Übrigens Fehler ham Nt4.0/W2k bestimmt genauso viele wie Xp nur das se beim Nt4.0 nicht mehr behoben werden.Übrigens mit w9x/Me gebe ich dir recht die taugen wirklich nicht viel.
Übrigens mit dem Opera kann die Zwischenablage auch nicht ausgelesen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top