Internet für Spiele optimieren

busch1

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
35
Tag!

Ist es möglich seine Internet Verbindung übers Windows für Online Spiele zu optimieren??
Hohe Downloadrate etc. sind mir eigentlich egal, ich brauche nur einen möglichst niedrigen und !!konstanten!! ping
letsteres ist dabei wichtiger
Ich habe mir schon diese rasppoe treiber installiert!

meine connection:
Versatel ADSL
1024 down / 256 upload

OS: Windows XP

Netzwerkkarte fürs internet ist die auf dem MSI 854E Motherboard Onboard Karte

danke schonmal im vorraus!
 

Ömerich

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.063
Zu "Windows optimieren" fällt mir spontan nur TuneUp Utilities 2003 oder 2004 ein und der T-DSL Speedmanager von den Telekomikern.

Was du so noch machen könntest, wenn du über T-DSL verfügst, ist dass du dir Fastpath bestellst oder gleich Q-DSL von QSC nimmst. Da sollen die Pings sehr gut sein.
 

-)sangai(-xeno

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
723
hab mich auch mal mit diesem thema auseinandergesetzt, aber da kommt nur maximal eine verbesserung bei heraus, die genauso einbildung sein kann. ich würde dir empfehlen solche programme sein zu lassen, da die nur in den netzwerkeinstellungen herumpfuschen. gibt sicher ausnahmen die (gut) funktionieren, wie zb der bereits erwähnte speedmanager von t-online, aber im grossen und ganzen bringts eben einfach keine verbesserung.
 

busch1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
35
"DFÜ Speed - Mit dieser Freeware optimieren Sie Ihr DFÜ-Netzwerk, um so schnellere Download-Geschwindigkeiten zu erlangen."
genau das will ich eben nicht :)
oder heist hoher dl = konstanter ping? :)

ps. habe kein TDSL sondern halt Versatel A-DSL - fastpath gibt es da nicht aber die pings sind so bei 15-30 je nach Server
 

TyphoX

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
723
Wirklich, so lange Du die DSL Leitung nicht belastest (Overnet etc.) und natürlich bei den jeweiligen Games einen guten Server findest kannst du nicht mehr viel rausholen.

Übrigens, Pings von 15-30 für Online Games ein Traum!!! :o

Ich habe T-DSL 768Kbit OHNE fastpath und zB. bei BF1942 oder NR2003 bei einem richtig guten Server Pings von 60-150!!! und noch nie einen ping
von 30 !! :heul:


Die ganzen Programme und so verbessern kaum die Leistung in Onlinegames.
Und ob die erhöhung der max. HTTP Verbindungen den Ping in Onlinegames erhöhen kann erscheint mir fraglich :confused_alt:
 

DennyV23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
423
Also 15-30 ist schon sehr gut. Da frage ich mich ehrlich gesagt, was du da überhaupt noch optimieren willst. Die SIND optimal.
 

firexs

Admiral
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
9.676
[ironie an]naja.. bots in cs haben ein ping von 5[ironie aus]

*ggg*
 

Real-Duke

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
591
Ping von 15-30 habe ich wenn ich hier im LAN spiele :o
 

ALCx

Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
2.922
Zitat von busch1:
aber die pings sind so bei 15-30 je nach Server
Omann ... deine Frage oben ist doch nicht ernst gemeint oder? Solche Pingzeiten hat man nichtmal bei etwas größeren LAN Parties. Solche Pingzeiten + kein Fastpath sind die optimalen Werte.

Kurz gesagt, da gibts nichts mehr dran zu optimieren. Jegliche Änderungen daran "verschlimmern" deine Werte höchstens.
 
G

Green Mamba

Gast
ich kann mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen dass man durch netzwerkeinstellungen am eigenen rechner einfluss auf ping-zeiten hat. die ping-zeiten werden massgeblich nur durch die queue-belegung bei den routern der telekom usw. beeinflusst. :)
 

busch1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
35
naja
auf lan schwankt der ping nicht so extrem und trotz gutem ping ist es auf vielen servern deswegen laggy!
 

ALCx

Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
2.922
Zitat von Green Mamba:
ich kann mir ehrlich gesagt gar nicht vorstellen dass man durch netzwerkeinstellungen am eigenen rechner einfluss auf ping-zeiten
Gibt diverse Tools und Einstellmöglichkeiten, wie man Werte vom DSL-Protokoll auf entsprechende Games usw. anpassen kann. Oder man verwendet gleich ein anderes Protokoll, welches "besser" ist. Die Werte die man damit erreicht sind trotzdem nur minimal und als Anwender merkt man das sowies nicht. Wenn es "laggy" ist, hat das sicher nichts mit deinem Ping zu tun, sondern mit Paketloos. Merkt man vorallem wenn man Fastpath hat, so wie ich :) . Auf manchen Servern ist es deswegen fast unspielbar, trotz niedrigem Ping.
 

busch1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
35
ja genau das mein ich Alc :)
es kommen wenige schüsse an usw. ...
kann man also wirklich nix dagegen machen?
 

7H3 N4C3R

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
1.816
Für einen konstanteren Ping, auch bei hoher Last, sind die cFos-ADSL-Treiber so ziemlich am Besten. Du solltest sie bei CB im Downloadbereich finden - oder aber auf www.cfos.de . Der Nachteil ist allerdings, dass sie kostenpflichtig sind. Die Demoversion hat eine Beschränkung auf 45 Tage, glaube ich. Zum Testen reicht das allemal.

Allerdings bin ich auch der Meinung, dass es an deinen Pings eigentlich nicht viel zu verbessern gibt ;)
 

YeAmMaN

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
523
also der normale t-dsl ping ist 80-110,
mit fastpath bekommst du ca 30-50

ich persönlich hab kabelmodem mit 20 kb/s up & down und hab konstanten ! ping von ca 20-30
 
Top