ISDN XXL Sonntags umsonst surfen - bei wem gehts ?

Nutzt Du den XXL Tarif um Sonntags free zu surfen?

  • Nein, habe Flat o.ä

    Stimmen: 11 40,7%
  • Ja.

    Stimmen: 10 37,0%
  • Schon versucht aber ging nicht

    Stimmen: 1 3,7%
  • Habe kein XXL

    Stimmen: 5 18,5%
  • Nein.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Teilnehmer
    27

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
Mich interessiert brennend wer Sonntags von euch mit TISDN XXL Sonntags umsonst unter den diversen Einwahlnummern surft, sprich auch wirklich keine Abrechnung bekommt ;) (Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste)
Die Links zu den diversen HP mit den Einwahlnummern kenne und habe ich...
z.B.Onlinekosten

BTW, ist der AVM Fast Internetzugang kostenlos? Ist doch auch eine normale Ortsvorwahl?
 
Zuletzt bearbeitet:

Willicher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
328
YUP, ging

Ich habe es bei NGI gemacht, sogar mit Kanalbündelung, als ich noch ISDN hatte. War super. Ich frage mich echt, ob die von der Telekom Geld dafür bekommen. Warum sollte NGI das sonst machen, wir verstopfen schließlich deren Leitungen (und benutzen NGI sonst nie :D).
Naja, mittlerweile habe ich DSL und bin nicht mehr darauf angewiesen.
 

Valium110

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
896
Ich bin auch gerade kostenlos drin!

Ich nutze EWETEL und habe noch nie ne Rechnung bekommen.
Man kann aber auch über Acor, Otelo usw surfen.

Kuck mal unter http://www.holpert.de/ nach, dort ist alles erklärt.
 

KPV

The Kristian with a K
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
Danke

@ Willicher, bei NGI geht bei mir nur die 040er Nummer und die auch nur mehr schlecht als recht (total viele Server nicht erreichbar)
@Valium
dann werde ich mal EWTEl probieren, die Nummern habe ich ja, aber es funktionieren nicht alle..

Um mich genauer auszudrücken und nicht zig Nummern ausprobieren zu müssen, bei wem geht aktuell welcher Zugang unter XXl?
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
Re: Danke

Original erstellt von KPV
@ Willicher, bei NGI geht bei mir nur die 040er Nummer und die auch nur mehr schlecht als recht (total viele Server nicht erreichbar)
@Valium
dann werde ich mal EWTEl probieren, die Nummern habe ich ja, aber es funktionieren nicht alle..

Um mich genauer auszudrücken und nicht zig Nummern ausprobieren zu müssen, bei wem geht aktuell welcher Zugang unter XXl?
moin moin KPV,

also ick bin schon seit 3:30 über NGI mit der Nr. 0711 89 490 99 drin und sauge, was das Zeug hält.

Allerdings hatte ich lange Zeit Probs, auf FB zu kommen, andere Links widerrum funzten ohne Probleme.

Happy Sunday....:)
 
F

FutureAttack

Gast
bei mir klappts auch

Ich bin mit germany.net oder o.tel.o im Netz.

Aber nur Sonntags
 

Hacki3

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
49
hi!
1.) AVM Fast internetzugang -> was ist daran anders und was kostet der an werktagen ??

2.) is das wirklich um sonst wenn ich mit NGI (habe berliner anschluss) ins netz gehe -> bei eine von den beiden nummern ??

danke
 

KPV

The Kristian with a K
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
Wenn Du TISDN XXL hast

ist Sonntags und an Feiertagen der NGI Zugang umsonst, ansonsten bezahlst Du ein Ferngespräch, wenn Du kein XXL hast oder an Werktagen!
AVM Fast Internet, soll angeblich sau schnell sein und ist der erste Zugang den den Fritz Web nach der Installation sofort anruft, ich weiss nicht ob der ein normales ferngespräch kostet, habe schon von Leuten gehört, dass der Arsch teuer sei...
 

Lito

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
55
ich hab surftime 120

Hm ich weiß garnicht ob ich dann umsonst surfe weil ich den Tarif nicht bezahle (hehe wozu ist denn papa da )

aber surfe ich dann mit XXL am Sonntag kostenlos ???
cu lito
 

KPV

The Kristian with a K
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
Nein

Wenn Du Sonntags mit T-Online ins Net gehst, surfst Du nicht kostenlos, dann erfolgt normale Abrechnung, Sonntags kannst Du Dich nur unter den bereits erwähnten Nummern (Anbietern) kostenlos einwählen, vorrausgesetzt Du hast T-ISDN XXL...
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Bin nun auch XXL Surfer

Ich gehöre jetzt leider auch zu den XXL Surfern, da mir die Telekom ja meine ISDN Flatrate genommen hat und DSL bei mir momentan noch nicht verfügbar ist. Ich habe mich aller Provider bedient, die lediglich Telefongebühren berechen. Eine Liste der Anbieter findet ihr, wie Valium bereits erwähnt hat, auf holpert.de. Die Einwahl hat heute wunderbar geklappt, bleibt nur die Frage ob es dann auch wirklich kostenlos war :) Aber die nächste Telefonrechnung kommt bestimmt und dann werde ich um einiges schlauer sein.
 

snowy

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
116
hy,auch,,,
ich hab mit xxl ca. n halbes jahr surfen müssen,,,und hab mich da nur auf den sonntag beschrängt,, alle bisher erwänten nr funzen auch , ich war meistens bei KomTel ,,da mir die telekom sagte das dsl fast n jahr bräuchte bis ich den port bekomme ,,unglaublich ,in ner hauptstsdt,,,jedenfals hab ich keine weiteren online gebühren auf der rechnung gehabt ,, die verbindungen waren zwar aufgelistet , aber keine kosten ,definitiv! Nach 4 1/2 monaten hatte ich dann dsl ,,
UND ISTALLT EUCH wenn möglich NICHT DIE T_ONLINE SOFTWARE
ihr werdet es irgendwann bereun,,,,,,


xxl---gute sache
 

Hopsi

Newbie
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1
Klarstellung zu XXL

Nachdem hier nun so oft auf holpert.de hingewiesen wurde, melde ich mich einfach mal selbst zu Wort...

Mit XXL kann gegen eine erhoehte Grundgebuehr an Sonn- und bundeseinheitlichen (!) Feiertagen kostenlos im Festnetz telefoniert und daher auch gesurft werden. Festnetz schliesst als Faustregel die 00* und 01*-Gasse komplett aus. Auch sollten keinesfalls Call-by-Call-Vorwahlen verwendet werden, da sonst eine Berechnung über eben diesen Anbieter erfolgt.

Einwahlnummern gibt es für die Sonntagsflatrate reichlich, auf meine Ortstarif-Seite wurde ja schon hingewiesen. Speziell um die XXL-Themen habe ich noch http://www.internet-ortstarif.de/ zusammengestrickt.

An den genannten Tagen kann man nun also 24 Stunden lang (vergangenen Sonntag sogar eine Stunde laenger...) surfen, als ISDN-Nutzer sogar mit Kanalbuendelung. Welche der genannten Nummern man verwendet ist dabei prinzipiell egal, da bundesweit keine Kosten entstehen. Die Anbieter unterscheiden sich allerdings hinsichtlich Erreichbarkeit und Performance. Empfehlen kann ich -aus naheliegendem Anlass- den unten genannten Zugang, ISDN-Kanalbuendelung und ISDN-Datenkompression werden selbstverstaendlich angeboten.

XXL-Verbindungen erscheinen nicht auf der Telefonrechnung, da die Telekom diese Daten nicht speichern darf. Gespeichert werden dürfen nur zur Abrechnung relevante Daten, Nullnummern gehören da nicht dazu.

So, ich hoffe mal, alle Klarheiten beseitigt zu haben, evtl. hilft auch die FAQ unter http://www.internet-ortstarif.de/ noch weiter.

Christian
http://www.holpert.de/
 
Top