Ist das eine sinnvolle ZsmStellung bzw funtioniert das so überhaupt

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

McBaruso

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
15
Servus ihr da draußen,

Ich gucke schon seit längerem nach einem neuen PC und habe festgestellt, dass ich den ja auch einfach selbst zusammenbauen kann.
Hier mal die Komponenten, die ich mir rausgesucht habe:

CPU: AMD Ryzen 7 2700X (boxed)
GPU: NVIDIA GeForce GTX 1080 TI
(Asus ROG GeForce GTX1080Ti-11GB, gebraucht)
RAM: 16GB (2x 8GB) (Corsair Vengeance LPX 16GB (2x 8GB) DDR4 3000MHz C15 XMP 2.0 High Performance))
Mainboard: B450M AM4-Sockel (ASRock B450M STEEL LEGEND AM4 m-ATX)
SSD: 480GB (Kingston SSD A400 480GB Solid-State-Drive (2.5 Zoll, SATA 3))
Netzteil: 750 Watt (Corsair TX150M PC-Netzteil (80 Plus Gold))
Gehäuse: https://www.amazon.de/EMPIRE-GAMING-Warmachine-Gamer-PC-Gehäuse-LED-RGB-Dual-Ring/dp/B07F1591GL/ref=sr_1_8?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=atx+gehäuse&qid=1570808297&sr=8-8


Auf dem PC sollten dann Flugsimulatoren (DCS World) (auch anderes aber mit nicht so hoher Anforderung) auf hoher Qualität flüssig (mind. 60 fps) auf FullHD laufen.

Der Gehäusehersteller (EMPIRE GAMING) verspricht, dass die 4 Kühler geräuschlos laufen...naja ich trau dem ja nicht so bei einem Gehäuse mit 4 Lüftern für 60€...

Aus meinem alten Toaster kann ich vllt noch die HDD nutzen sonst aber nix.

Mehr als 900€ am Ende tut weh aber über 1000€ sollte er eigentlich auf keinen Fall kommen. Durch die GPU für nur 350€ bin ich da aber NOCH optimistisch.

Falls ihr Links von den Artikeln braucht bekommt ihr die natürlich (alle Amazon) und allgemein bei Fragen bzw. fehlenden Angaben schreibt einfach.

MfG
McBaruso
 

Coca_Cola

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
9.095
Warum hast du die Fragen die vorgegeben waren gelöscht?
 

McBaruso

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
15
dachte die wären nur fürs Muster da...stimmt jetzt im nachhinein net ganz so schlua gewesen
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.695
Netzteil 200 Watt zu groß ...

SDD lahme entry SSD ... ohne großen Cache ...

und warum nicht die 3000er Ryzen ?
 

AdoK

Hunter
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.627
Da in letzter Zeit bzw. Tagen vermehrt Kaufberatungen ohne die Beantwortung der Fragen des Fragenkatalogs auftauchen bzw. der Fragenkatalog absichtlich gelöscht wurde[1] und trotz Aufforderung/ Bitte die Fragen des Fragenkatalogs alle! und vollständig! zu beantworten vom Kaufberatungssuchenden/ Threadstarter nichts passiert(e), habe ich mich ab sofort zu einer drastischen Maßnahme entschlossen.

Alle Kaufberatungen in denen der Fragenkatalog absichtlich gelöscht wurde werden geschlossen und der Kaufberatungssuchende erhält damit Gelegenheit eine neue Kaufberatung unter Beantwortung aller Fragen des Fragenkatalogs zu starten. Nein, das ist keine Gängelung. Man sehe dies als erzieherische Maßnahme um sich u.a. mit Vorgaben/ Regeln und Gepflogenheiten bekannt zu machen. Auch möchten wir es den Kaufberatungssuchenden so einfach wie möglich machen, aber auch denjenigen die hier kostenlos und in ihrer Freizeit für die Kaufberatungssuchenden beratend tätig sind. Viele Fragen des Fragenkatalogs lassen sich mit einem Schlagwort oder paar Schlagworten beantworten. Das geht schneller und ist damit auch effektiver als etliche Zeilen zu schreiben. Für diejenigen die beratend hier unterwegs sind ist es auch einfacher und es geht schneller wenn die Fragen incl. Schlagwort(e) abgearbeitet werden können.

Das Forum hier basiert nach dem Motto geben und nehmen. Das Geben heißt u.a. Beantwortung aller Fragen des Fragenkatalogs. Nur so kann anschließend auch das Nehmen funktionieren, d.h. u.a. Erhalt von Beratung, Infos bzgl. Zusammenstellung, Kompatibilität, Alternativvorschläge, etc. von der Community. Wird vom Kaufberatungssuchenden bzw. Threadstarter nichts gegeben (Fragenkatalog nicht beantwortet oder Fragenkatalog absichtlich gelöscht), wird auch von unserer Seite aus nichts gegeben!

Wer den Einleitungssatz
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :daumen:]
zum Fragenkatalog nicht gelesen und/ oder nicht verstanden hat, dass ist eine sehr freundlich formulierte Verpflichtung zur Beantwortung der nachfolgenden Fragen des Fragenkatalogs!


[1] Mal als Beispiel seien
https://www.computerbase.de/forum/threads/absegnung-gaming-pc.1898023/
https://www.computerbase.de/forum/threads/computer-so-in-ordnung.1897986/
https://www.computerbase.de/forum/threads/gamer-pc-um-1500eur.1897638/
https://www.computerbase.de/forum/threads/pc-zusammenstellen.1897161/
https://www.computerbase.de/forum/threads/welches-pc-ist-fuer-gaming-geeignet.1896024/
https://www.computerbase.de/forum/threads/gaming-pc-fuer-bekannten-bitte-um-absegnung.1895464/
https://www.computerbase.de/forum/t...ure-meinung-ueber-die-pc-komponenten.1895102/
https://www.computerbase.de/forum/t...ering-pc-eure-meinungen-sind-gefragt.1894819/
https://www.computerbase.de/forum/threads/der-ideale-600eur-pc.1894545/
https://www.computerbase.de/forum/threads/neuer-pc.1894349/
https://www.computerbase.de/forum/threads/wie-findet-ihr-dieses-setup.1894260/
https://www.computerbase.de/forum/threads/neues-pc-zusammengestellt-zukunftssicher.1893955/
https://www.computerbase.de/forum/threads/zusammenstellung.1892905/
genannt.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top