Ist diese Zusammenstellung ok für einen Spiele Rechner, Budget 1050 Euro? Mit Win7?

Florian26

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.998
Hallo zusammen,

Mein Bruder hat mich gefragt ob ich ihn einen Rechner zusammenstelle, habe schon lange mich nicht mehr mit aktuellen Test und so beschäftigt, aber ich denke mit dieser Zusammenstellung kann man leben oder? Also ist das ausreichend oder kann man mit 1050 € Budget was besseres zusammen stellen.
SSD will er keine haben. er traut dem ganzen nicht.
Der Rechner wird nur fürs Zocken verwendet und will seinen alten gtx 260 + AMD x2 6000+, 2gb RAM endlich mal das Zeitliche segnen lassen ^^



Western Digital WD10EZEX 1 TB
SATA 600, WD Blue
Auf Lager
€ 57,90*

GIGABYTE Geforce GTX 670 OC
Retail, DisplayPort, HDMI, 2x DVI, Retail
Auf Lager
€ 359,-*

Cooler Master HAF 912 Plus
schwarz
Auf Lager
€ 79,90*

Intel® Core™ i5-2500K
Boxed, FC-LGA4, "Sandy Bridge", boxed
Auf Lager
€ 207,90*

LG GH-24NS
Bulk, Blende in Schwarz, 12-fach DVD-RAM schreiben, Bulk
Auf Lager
€ 17,99*

ADATA DIMM 8 GB DDR3-1600 Kit
AX3U1600GC4G9-2G, Game-Serie
Auf Lager
€ 44,99*

Microsoft Windows 7 Home Premium
64-Bit, inkl. ServicePack 1
Auf Lager
€ 81,90*

be quiet! Pure Power BQT L7-630W
schwarz, 4x PCIe
Auf Lager
€ 74,90*

MSI Z77A-G43
Sound G-LAN SATA3 USB 3.0
Auf Lager
€ 89,90*

Alpenföhn Brocken
Auf Lager
€ 34,99*

Ich wäre für Anregungen oder Tipps oder Meinungen sehr dankbar :)

LG der FLo
 

Philipp_966

Commander
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
2.135
tausch den I5 2500k durch ein I5 3570k!
Das Netzteil ist überdimensioniert! da reichen 450W ;)
und vom P/L Verhältnis würde ich dir zur Radeon 7970 oder 7970 Ghz Edition raten!
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.256
Die CPU und das NT ist veraltet. Verbau lieber einen 3570k und ein E9.
 

rtechnobase

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
329
CPU durch nen i5 3570k ersetzen. Und wenn er nicht übertakten will, dann nen 3470 +H77 Board. Das Netzteil is veraltet, nimm ein BeQuiet E9 480W CM
 

PuppetMaster

Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
8.207
Intel® Core™ i5-2500K
Boxed, FC-LGA4, "Sandy Bridge", boxed
Auf Lager
€ 207,90*
Musste grad auf den Kalender schauen, war mir nicht mehr sicher ob wir grad Februar 2011 oder 2013 haben. ;)
Ein i5-3570K ist leicht schneller und 20 € günstiger. Wenn nicht massiv übertaktet werden soll tuts aber auch ein i5-3470 für 160 €.

Beim Netzteil reicht auch 150 Watt weniger, allerdings würd ich statt dem alten L7 eher ein qualitativ bessereres E9 wählen, E9 450 Watt für 70 € oder wenns sein muss E9 480 Watt mit Kabelmanagement für 85 €.
 

Florian26

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.998
Hallo zusammen danke für die Antworten, ich habe den CPU gewechselt, und dann nehme ich das 580 watt e9? oder ne nummer kleiner, wir haben einfach Angst das ein Netzteil wie ich es habe das 530 Watt bequit nicht ausreichen würde, ich habe allerdings auch nur ne GTX 570 :)

Ich sah gerade erst den Post von Puppet, und die 480 Watt reichen wirklich aus? auch beim Zocken? :D

LG
 

Florian26

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.998
Ok danke dann habe ich jetzt alles, danke an euch :) und danke Puppet für deinen Beitrag hat mir sehr geholfen :)

LG Flo
 

Florian26

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.998
Hallo nochmal zusammen eine frage hätte ich, es steht noch zu auswahl die 2 Mainboards.

GIGABYTE GA-Z77-DS3H

MSI Z77A-G43

sind beide gut, würde auch auf beiden der CPU Lüfter draufpassen also der alpenföhn Brocken?

LG und nochmals danke.
 

PuppetMaster

Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
8.207
Zum Mainboard kann ich jetzt nichts sagen, aber bei nem großen Kühler solltest du darauf achten den RAM als Low-Profile-Module zu kaufen. Kühlrippen auf dem Speicher haben außer der Optik da übrigens keine Vorteile. Der von der oben genannte Speicher führt zu zwei Ausführungen, einmal mit und einmal ohne Kühlrippen.

Beide Modularten laufen allerdings zudem nur im Bereich von 1,55V-1,75V Spannung, für aktuelle Prozessoren empfiehlt Intel 1,50V. Entsprechender Speicher ist nicht teurer, man sollte nur darauf aufpassen.
 

Keks2me

Captain
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.239
SSD will er keine haben. er traut dem ganzen nicht.
ja, in einem Gamer PC hat eine SSD wirklich kaum etwas verloren, aber wer kennt schon dein nutzerverhalten?
Bei dem Budget sich keine SSD zu holen ist einfach nicht empfehlenswert.

Schnellere Ladezeiten,Mapwechsel,entpacken,installieren, Hoch und runterfahren,Offfice usw..

ein mal SSD und er würde nie wieder ohne leben wollen.
 
Top