Jana Proxy produziert Viren

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#1
Ich beobachte dieses Phänomen jetzt seit 2 Wochen.
Alle 1-2 Tage findet Anti-Vir (v6.06) im Cache-Order von Jana (v1.46), und nur dort, den "VBS.PicoWorm.J".

Bevor ich mir jetzt einen anderen VirenKiller beosrg wollt ich mal wissen, was euch dazu einfällt, bzw. was ihr darüber wisst.
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
#2
na im Cache-Ordner speichert JANA nur die Dateien die Jana aus den I-Net zieht, um sie beim nächsten Zugriff schneller laden zu können (CACHE eben)

die Dateien in diesen Ordner sind also nicht von JANA selbst, sondern stammen von deinen I-Net Ausflügen

das beste wäre, das du die entspr. Datei einfach löscht

hoffentlich hast du den Virus noch nicht ausversehen aktiviert ;)

aber bervor du ihn löscht, kannst du ihn mir ja mal mailen

VBS Viren find ich immer ziemlich spannend, weil man da noch ganz easy den Code betrachten kann, und auch sofort sieht, was er macht
 

Peter

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#3
Ich weiss, dass die Cache Dateien, Dateien aus dem INet sind, was mich wundert ist, dass die Datei "vbs....." sonst auf keiner meiner Kisten irgendwo zu finden ist.
Der IE hat ja auch einen Cache von ein paar MB, und da liegt nichts dergleichen drin.

Ich bin nicht so wahnsinnig so ein Teil auszuführen, solange ich nicht weiss was es macht.
Habe das Vieh bisher immer gleich getötet.

Wenn ich ihn wieder hab, werde ich ihn dir mal rüberschieben...
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
#4
... und Wurzel schreibt dann hier den Code mal rein, so zum Anschauen. :)
 
Top