Jemand aus Stuttgart mit TDSL?

DTG

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
80
jemand aus stuttgart mit T-DSL???

hi all!
so langsam reichts mir entgültig... ich warte jetzt ein langes verdammtes jahr auf T-DSL. (wohne in stuttgart <- eine NICHT ALLZUKLEINE STADT!!!!) erst hieß es 43. KW dann hieß es wir bekommen es gar nicht. jetzt heißt es 44. KW
können die sich mal entscheiden???!!! ich habe T-DSL im dezember 2000 bestellt. kann es sein, dass man die telekom dann verklagen kann, wenn die innerhalb eines gewissen zeitraums ihren teil vom vertrag nicht einhalten?
d.h. ist mit dem rechtsweg was zu machen?
2. frage: wer kommt denn aus stuttgart und hat schon T-DSL? (ich komme aus stuttgart heumaden, wenn das jemand kennen sollte :) )

axo, auftragsbestätigung habe ich schon... auf der steht, dass DSL in der 43. KW da sein soll.
danke:
andi
 

Cloud

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
642
ich wohne in Remseck bei Ludwigsburg und habe seit juni 2001 DSL und bin total...:D :D :D :D :D
 

DTG

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
80
fortschritt

hm, remseck is ja auch nicht grad soooooooooooo groß oder?
naja, immerhin habe ich einen fortschritt zu vermelden: :) ich hab gestern eine email an die telekom geschickt.... hab diesmal sogar antwort bekommen. war sogar kein standardbrief... mal schauen, vielleicht beschleunigt sich da ja was.
danke

andi
 

guillome

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.140

Cloud

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
642
Re: fortschritt

Original erstellt von DTG
hm, remseck is ja auch nicht grad soooooooooooo groß oder?
naja, immerhin habe ich einen fortschritt zu vermelden: :) ich hab gestern eine email an die telekom geschickt.... hab diesmal sogar antwort bekommen. war sogar kein standardbrief... mal schauen, vielleicht beschleunigt sich da ja was.
danke

andi
noch besser ist das ich nur in einen ortsteil von remseck wohne (gröningen) da gibt es nur eine durchgehende hauptstrasse und trotzdem dsl.ja ...es geht manchmal komisch zu bei der telekom
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Verklagen wirst du die Telekom deswegen nicht können. Denn bei mir in meiner Auftragsbestätigung steht dieser Wortlaut: Im Zuge dieser Ausbaumaßnahmen werden Sie voraussichtlich ab dem 2. Quartal 2001 von der Performance von T-DSL profitieren können. So in etwa wird es wohl auch in deiner Auftragsbestägigung stehen. Also das ist kein Verbindlicher Termin. Also eine Klage hätte wohl kein Erfolg. Mich wundert es bloß das Stuttgart noch nicht ganz ausgebaut ist. Also ich habe mein T-DSL dann storniert weil es bis heute immer noch kein T-DSL bei uns gibt. Also ich habe jetzt ein regionalen Anbieter. Und habe bei dem seid 3. Monaten ADSL.

JC
 

DTG

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
80
abmelden; geht das denn?

kann ich mich einfach so abmelden von der telekom, obwohl ich meine auftragsbestätigung schon habe?
jo, das mit dem verklagen dacht ich mir schon, dass das net geht.... trotzdem thx. :)
also kann ich mich theoretisch jetzt bei der telekom abmelden und beispielsweise zu NGI wechseln? wie gesagt in der 44. KW soll T-DSL da sein... Das NGI-DSL hate 256 up- und 1025 kbits downstream und is auch net so viel teurer... http://www.ngi.de/ aber dann beiß ich mir auch in den ar.... :) wenn ich T-DSL in 3 wochen hätte und mir NGI dann sagt, dass NGI-DSL erst in nem halben jahr zu mir kommt... :D

also, danke für eure antworten.

andi
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Stornieren kannst du dein T-DSL Auftrag. Habe ich auch gemacht war kein Problem. Habe bei der Service Nummer angerufen und storniert. Habe bisher auch noch nichts negatives von anderen Leuten gehört die auch storniert haben. Würde mich an deiner Stelle erstmal bei NGI erkundigen ob sie dir auch DSL bieten können und wie lange es dauert. Und das mit der 44KW von der Telekom hat ja auch nichts zu sagen. Bei uns war es jetzt die 43KW und ist auf die 49KW verschoben worden. Ich denke mal das wird nichts mehr dies Jahr. Ist aber auch egal ich habe nähmlich schon seid drei Monaten meinen ADSL Anschluß. Bloß nicht von der Telekom sondern von ein regionalen Anbieter.

JC
 

Cyberdemon

Newbie
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
5
Tja, der Scheiß ist, wenn mna auf die Telekom angewiesen ist, da es keinen regionaln Anbieter gibt.

Ich hab von Freunden gehört, dass die nur einen Monat haben warten müssen.
 
U

Unregistered

Gast
Ich wohne ca 25km von Stuttgart entfernt (73269 Hochdorf) und habe endlich nach etlichen Problemen ein funktionsfähiges T-DSL.
In Deizisau (ein Ort 9 km näher bei Stuttgart) wird DSL noch bis ende 2001 nicht verfügbar sein, in Kirchheim (Teck - ca. 15km weiter weg von Stuttgart) ist es jedoch ebenfalls vorhanden.

Ergo: Glückssache
 

DTG

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
80
glasfaser?

hi all!
erst mal dange für die zahlreichen antworten!
einer meiner nachbarn (student an der uni karlsruhe <- IT-uni) hat sich anscheinend zu hause, als neben mir, eine glasfaserleitung legen lassen.... ich kam noch nicht dazu ihn zu fragen. hab ich vor. habt ihr ne ahnung, wieviel das bei einem anbieter so kosten würde? ich schätz mal mehr als ADSL?! cabel wäre ja eigentlich ne ganz nette alternative zu ADSL :D :D :D :D :cool_alt:
axo, jetzt wurde der termin für T-DSL auf die 45. KW verschoben. so langsam überlege ich es mir wirklich den auftrag zu stornieren, wenn das so einfach geht...

danke!!
andi
 
Top