jetzt reicht es - unrechtmäßige Sperrung bei eBay

Sir Mouse

Ensign
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
225
jetzt reicht es - unrechtmäsige Sperrung bei eBay

Hallo Leutz,

also ich bin auf 180 !!!!!!!!!!! Vor ca. 14 Tagen erhielt ich eine E-Mail von eBay das ich bereits unter einem anderen Benutzer vom Handel ausgeschlossen wurde und nun dieser Zugang auch gesperrt würde. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie mir der Mund offen stehe geblieben ist. Ich hatte weder Kontakt zu dem User noch bin ich dieser. Da eBay ja ein solch tolles Sicherheitssystem hat - hab ich gleich denen ne Mail geschieden und Die antworten mit Standart Mails zurück. Kein Beweise noch etwas anderes in der Art. Ich könnte Schreien --- was soll ich da noch machen. ?????????????????

Cu Sir Mouse
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.595
Re: jetzt reicht es - unrechtmäsige Sperrung bei eBay

Als erstes mal hier die Regeln lesen, §3.
 

Sir Mouse

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
225
Re: jetzt reicht es - unrechtmäsige Sperrung bei eBay

hallo werkam,

sorry aber ich versteh nicht..... Titel ist doch ausagekräftig????
Oder ???

Sir Mouse
 

h1tm4n

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
5.686
Re: jetzt reicht es - unrechtmäsige Sperrung bei eBay

Schonmal was von "multiplen Satzzeichen" gehört? ;) Das meinte werkam sicherlich.
 

Sir Mouse

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
225
Re: jetzt reicht es - unrechtmäsige Sperrung bei eBay

ok ok da war sicherlich nen ! zuviel, aber ich gebe zu ich habe zur Zeit andere Dinge im Kopf als meine ! zu zählen.... aber dennoch sorry

Sir Mouse

PS. im §3 steht nix von multiplen Satzzeichen drin ;-)
 

Tiguar

Commodore
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
4.815
Re: jetzt reicht es - unrechtmäsige Sperrung bei eBay

Multiple Satzzeichen oder Buchstaben dienen nicht gerade der Übersichtlichkeit und sollten daher vermieden werden.

Deutlicher kann man das da eigentlich gar nicht mehr reinschreiben. ;)

@ Sir Mouse: Wenn Du immer nur ein "!" oder "?" benutzt, entfällt auch das Zählen! :D :)

Ciao, Tiguar
 

Sir Mouse

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
225
Re: jetzt reicht es - unrechtmäsige Sperrung bei eBay

ach kinder, sagt mit liebr wie ich die blöde Sache mit eBay kläre. Wie kann so etwas nur gehen??



PS:

es gibt echt nur "Bescheu.*** Leute die kein Gefühl für Humor haben oder besitzen... *Kopfschütteln*

***
Kommentar zum Thema: "provozierst du, oder bist du zu blöd um das mit den satzzeichen zu kapieren?" einfach Hirnlos.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lolekundbolek

Newbie
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1
Hallo,

ich habe ganau das gleiche Problem. Seit dem 15.03.2004 ist mein Konto einfach gesperrt. Meine ganzen Bewerungen sind den Bach runter. Ebay teilte mir mit, dass ich bereits mit meinen persönlichen Daten ein anderes Konto hatte, welches gesprerrt ist. Absoluter Blödsinn. Ich weiß nichts von einem anderen ebay-konto und gesperrt war ich auch nie! Im Gegenteil, ich hatte nur Top-Berwertungen. Um meine ganzen Anfragen hat sich ebay ebenso rührend wie in deinem Fall gekümmert. Hast Du inzwischen eine Lösung, mir fällt nichts mehr ein!

Die müssen im Moment irgendein Problem haben. Das finde ich aber nicht lustig!
 

Tiguar

Commodore
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
4.815
http://www.stern.de/computer-technik/internet/index.html?id=519844

Vielleicht hat sich ja jemand anderes mit Deinen persönlichen Daten angemeldet, dann Schindluder getrieben, mit der entsprechenden Reaktion von ebay. Frage: Hast Du eine Homepage mit Deinen (vorgeschriebenen) Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer, etc.? Ich habe mal irgendwo gelesen, daß das für Betrüger eine beliebte Datenquelle sein soll.

Ich weiß nicht, ob es die wirklich richtige Vorgehensweise ist, aber ich würde in diesem Fall mit den Informationen von ebay Strafanzeige gegen unbekannt wegen Betrugs stellen und mit der entsprechenden Bestätigung seitens der Staatsanwaltschaft und einem Identitätsnachweis dann bei ebay vorstellig werden.

Damit machst Du wenigstens deutlich, daß Du mit dem anderen Account nichts zu tun hast. Ob Du damit Deinen ebay-Account zurückbekommst, ist eine andere Frage. Aber erstmal schützt Dich das vor den Folgen des Mißbrauchs, den ein Fremder mit Deinen Daten getrieben hat.

Ciao, Tiguar
 
Zuletzt bearbeitet:
Top