K7S5A - DVD-Video overlay Problem

TheBluebird

Newbie
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
3
Hallo zusammen,

hab grad für meinen Schwager einen PC gebaut
und stoße nun bei der Konfiguration auf ein Problem.

Einzige Karte im System ist eine Elsa Gladiac 511 64 MB mit TV-Out.
Neueste Treiber für die Karte sind installiert, habe auch schon ältere getestet.

Sowohl der aktuelle AGP Treiber als auch der aktuelle
Soundtreiber für das Board sind drauf.

Trotzdem bekomme ich einfach keine Video-DVD zum laufen!

Es kommt je nach Player ne Fehlermeldung oder der Player stürtzt einfach ab.

z.B. bei WinDVD tut sich nix mehr, beim Elsa Movie Player (Cinemaster) kommt ne Fehlermeldung, daß Overlay nicht möglich ist und die Auflösung bzw. Farbenzahl reduziert werden soll.

OverlayScaleTest.exe von c´t funzt aber, was bedeutet, daß Overlay an sich funzt.

Auch DivX Film laufen einwandfrei.

Habt ihr ne Idee, was das sein kann?

Bin für jede Hilfe dankbar.

mfg

Bluebird
 
U

Unregistered

Gast
Probier´ mal andere Werte mit AGP Aperture Size.....

128MB sollten eingestellt sein......
 

TheBluebird

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
3
Hi,

PowerDVD mit abgeschalteter HW-Beschleunigung (ist gar nicht aktivierbar) funzt .... (war der einzige von den bekannten Playern, en ich noch nicht getestet hatte...)

Kein anderer Player ist zum laufen zu bewegen.

Da der Rechner aber eh "nur" für nen Newby ist, reicht ihm
wohl ein Player völlig aus.

Danke für die Hilfe.

mfg

der blaue Vogel
 
Top