K7S5A eingebaut, aber es piepst nur

goldenstar2

Newbie
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5
K7S5A eingebaut, aber es piepst nur!!! HILFE

Hallo,
ich wollte mal ein Computer selber zusammen bauen. Ich habe mir bei reichelt die sachen dann bestellt[siehe unten] und habe alles zusammen gebaut.
Und wenn ich den PC dann starte piepst es nur. :(
Kann mir jemand helfen?
Meint ihr es ist irgendwas kaputt oder habe ich was verkehrt gemacht?

K7S5A mainboard
AMD 1Ghz
64 SD-Ram
Floppy
CD-Rom laufwerk
Festplatte 10GB
und eine alte Grafikkarte[die aber noch geht)

Danke schon mal im voraus :p
 
Zuletzt bearbeitet:

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
Re: <b>K7S5A eingebaut, aber es piepst nur!!! HILFE</b>

Klick mich , ...und dann auch noch versuchen, fett zu schreiben, tzzz...
 

hellmaster

Newbie
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1
Re: K7S5A eingebaut, aber es piepst nur!!! HILFE

Hi hast du auch das strom kabel vom kühler richtig dran bwz. am richtigen steckplatz? Und was ist es für ein ton nur kurz oder ein langer ton oder mehrere auf einmal?
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Zähle mal die Anzahl der Piepser.
Weite Hilfe sollte Dir das BIOS-Kompendium, Dein Handbuch oder auch unser schönes Forum geben. Auch eine Idee: In der Suchfuntkion K7S5A eingeben - du wirst Dich vor Ergebnissen kaum retten können!
Außerdem alle Anschlüsse checken und schauen, ob die Karten richtig in den Slot sitzen. Die GraKa hat bei meinem alten PC mit dem Board auch nicht auf Anhieb richtig gepaßt, da war dezente(!) Gewalt nötig.
Hast Du ein Bild auf dem Monitor oder zeigt er gar nichts an?
 

goldenstar2

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5
AM Monitor bekomme ich kein bild.
Es sind ca 8 schnelle Töne.
und dann keine Töne mehr
 

Zuaroacha

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
1.128
aus eigener erfahrung kann ich sagen

k7s5a piebst wenn:

grafikkarte nicht richtig im agp slot steckt
ram nicht richtig stecken...

den speicher hast e am richtigen slot den 1er oder ?

falls das alles nichts hilft probier mal bios reset
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
mhh in dem von mir heruntergeladenen Handbuch für das 57S5A steht leider nicht drin, was die piepser bedeuten sollen. wenn es piepst, dann heisst es nur, dass irgendwas nicht richtig eingesteckt wurde. RAM, Graka, die Netzteilstecker usw. schau einfach nochmal nach, und stecke alles nochmal rein, was rein gehört.
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
@jackal

den link ausgesucht, aber nicht nachgeschaut, wo das prob ist.;)

naja ich habe es ihm mal abgenommen.

Zitat von OCWFORUM:
KEIN SIGNAL AM BILDSCHIRM + 8 BEEPS:

1. Das ist ein Zeichen das irgenetwas mit der Grafikkarte nicht stimmt (meist AGP). Also Karte raus und nochmal wieder rein und sicher stellen das Sie richtig im Slot sitzt. Dieses Motherboard scheit sehr empfindlich zu sein in Punkto AGP Grafikkarte und deren richtigem Sitz im Slot.
 

The_Jackal

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.902
Dann müsste das Prob gelöst sein!?
 
Top