K7s5a u. K7vza

U

Unregistered

Gast
Hi , Ich habe das K7s5a und das k7vza und einen athlon TH 1400C
Nur egal welches der beiden borads ich verwende nach dem booten steht das teil , reduzier ich die system leistung auf 1050 MHZ (100fsb) statt der 133 läuft das system.
Prozessor hab ich schon umgetauscht an dem liegt es nicht .

lord.luke@gmx.at

Hat jemand einen Rat für mich ?

die system Komponenten sind OK die hab ich schon mehrmals nun gegen andere ausgetauscht und er geht trotzdem flöten.

hab eine geforce2 64 mb
256 ram pc133
5,1 qantum
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Hab schon oft gelesen, das das ECS nicht so doll mit SD-RAM zurecht kommt.

Schau im BIOS nach ob die RAM-Timings korrekt sind (ggf. herabsetzen) oder versuch mal DDR-RAM.
 
U

Unregistered

Gast
da ich ja 2 mainboards hab müssten mehrer ramsteine damit net zurchet kommen weil ein rigel is von infineon 133 hmm der müsste das ja eigentlich schaffen oder ?

aber ich werds gern versuchen und bedanke mich für den tipp !
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501
Hast Du auf dem Board einen Jumper um den Rechner auf 133Mhz FSB zu stellen? Wenn ja stell ihn mal um.
werkam
 
U

Unregistered

Gast
ahm wohin soll ich ihn denn stellen ?
bei 1050 mhz rennt er auf 100 fsb und bei 1400 auf 133 fsb leider gibts da net mehr

und unter windows me oder 98se hab ich ständig freeze
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501
Wenn Du auf dem Board den Jumper auf 133 stehen hast, musst Du im Bios auch 133 einstellen, nicht auf Auto stellen. Dram Clock
nicht by spd sonder manual=133MHZ. Bei mir geht sowas. Wie es bei Deinem Board ist kannst Du in der Anleitung sehen.
 
U

Unregistered

Gast
ok werd ich machen vielen dank !

ich hoff es geht dann wär echt klasse weil am liebsten würd ich den dreck schon über die häuser schmeissen .


hmm sonst noch wer eine idee was ich machen kann ??

wär für jeden rat total dankbar weil ich nun schon seit 7en tagen jedes forum durchforste
 
U

Unregistered Nr.2

Gast
ich hatte dasselbe Problem.
Lief nur mit DDR-Ram auf 133MHz (bzw266).
Kannst aber auchmal versuchen a
"cpu/ram clk auto detect" oder so ähnlich mal abzuschalten.
 
U

Unregistered

Gast
naja danke , hmm dann werd ich mal den ram umstellen und wenn das nix hilft dann den ddr ram kaufen ,

danke !
 
U

Unregistered

Gast
servas !

Du ich denke du hattest recht mit den 100 MHZ bei den rams
derzeit läuft der TH mit dem board ich hoffe es bleibt so !

Vielen dank schon mal im voraus !!

sehr gute Antwort *****

5 sterne von mir als bewertung !!!
 
U

Unregistered

Gast
so hab den ram runter getaktet auf 100 MHZ derzeit rennt es , danach hab ich ein bios update gmacht jetzt läuft das system auf 133 MHZ stabil ..... ich hoff es bleibt auch so
 
U

Unregistered

Gast
hmm leider nein

hab wieder freezes leider egal was ich mach keine chance freezes und wieder freezes , ich tausch das board nun gehen den ali magic , vielleicht is es einbisserl langsamer in der 266mhz verarbeitung aber das nehm ich gern in kauf wenn ich dafür mehr stabilität bekomm !!

Mein rat gebt das K7s5a zurück wenns spinnt ich geb beide zurück das K7VZA Und K7s5a beide sind so gesehen sehr instabil und nicht zu gebrauchen außer vielleicht für einen Duron 800 alte generation damit rennts erste sahne
 
Top