K7VZA 3.0, kein DMA Support für CD-Laufwerke (kein Newbie)

wSc*daywalker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
292
Hi Leute

Ich hätte da mal eine Frage an euch. Ich besitze das Mainboard K7VZA von Elitegroup und bin eigentlich sehr zufrieden damit. Mein Problem ist aber folgendes. Ich kann mein DVD Laufwerk Pioneer 106S und mein Ricoh MP7163A Brenner ( Secondary Master und Slave) nicht mit DMA Modus betreiben( im Windows Me schon, aber im Bios net) Beide Laufwerke laufen mit PIO Modus 4, ich finde keine Möglichkeit dies umzustellen. Als Bios Version ist die neuste Version 3.3b aufgespielt. Ich habe echt schon alles probiert, vielleicht habt ihr ja ne Ahnung wie ich die Laufwerke im Bios auf DMA Modus geschalten bekomme oder welches denn die beste Bios Version für diese Mobo ist( Hab nen TB 1200@1332MHZ, Kyro II, Fritz PCI Card, IBM 40gig 7200rpm, Dlink dfe550tx und ne SB LIve 5.1).

THX für die Antworten

Bis dann

Have a nice DAY
 
Top