Kaltlichtkathode

Ömerich

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.063
Moin Moin,

ich will mir nen Kaltlichtkathoden-Twinset in blau oder Tri-Color kaufen.

1. Welche Marke ist
- sehr hell (je heller desto besser :D)
- sehr farbintensiv (ich will nicht so ein mattes, ins weiße gehendes blau...)

2. Hat jemand ne Tricolor und wie ist die so?

3. Weis jemand Testberichte oder sowas in der Art?

Wär schön wenn ihr auch Eigenerfahrungen posten könntet.

Ich hab z. Z. ne blaue KK von Revoltec (30cm) und mein Kumpel hat ne blaue von Sharcoon, und die ist viel heller als meine! :heul:

Drum wollt ich mal fragen. Ansonsten nehm ich halt ne Sharkoon.


thx, Öm
 

wqQdi

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
629
Ich habe ein Twin-Set von Sharkoon und bin damit recht zufrieden. Andere KK's habe ich noch nicht gesehen außer auf bildern.
 

Damarus

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
499
Also was ich bei den Revoltec KK's so gut finde, ist das der Ein-/Ausschalter in ein Slotblech integriert ist.
Ich hab mal bei nem Online Modding Shop was nachgefragt und hab dann gesagt bekommen, das dieser Online Shop nur KK's von Sharkoon verkauft, da diese n ganzes Stück heller sind als die von Revoltec.
Da du das gleiche ja bei nem Kumpel gesehen hast , die Sharkoon ist eindeutig heller und ich würde die nehmen :D
Bei deinen anderen Fragen kann ich dir leider net weiterhelfen :(
 

Ömerich

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.063
Ok, die Sharkoon scheinen wirklich heller zu sein. Spricht also alles für die. Außer...

... Ist bei den Sharkoon kein Slotblech mit An-/Ausschalter dabei?
Wenn nicht, kann ich dann einfach die Sharkoon KKs an den Konverter von Revoltec hängen?

Und wie siehts eigentlich mit den Tricolor-Teilen aus. Hat denn keiner so welche? :(
 

Damarus

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
499
Zitat von Ömerich:
... Ist bei den Sharkoon kein Slotblech mit An-/Ausschalter dabei?
Wenn nicht, kann ich dann einfach die Sharkoon KKs an den Konverter von Revoltec hängen?
Nein, da ist leider nur son runder An-/Ausschalter dabei, bei dem du ein Loch bohren müsstest um den dort einzusetzen.
Ob das funzt mit den Sharkoon KKs am Revoltec Konverter kann ich dir leider net sagen, sry.
 
Top