Kann ich 2 Netzwerkkarten in einen pc verbauen?

Andi18

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
42
#1
Ist das möglich 2 verschiedene oder gleiche Netzwerkkarten mit zb.


Windows : NT 4.0
oder 2000
oder 98 se
oder Me
(oder 3.11 :=)

Zum laufen zu kriegen ?

 
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
5
#2
Moin!

Unter Windows 98SE ist das kein Problem, hab bei mir zwei baugleiche Realtek Karten laufen - eine fürs Internet (über Kabelmodem) und eine fürs Heimnetzwerk.

Unter Windows98 (erste Ausgabe) hats nicht funktioniert.

Windows Me und NT müsste eigentlich auch ohne grosse Probleme klappen.

Wenns Probleme gibt kannste ja nochmal posten.
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
#3
Kein Problem

Du kannst ohne Probleme zwei Netzwerkkarten bei dir zum laufen bringen. Auch unter WinNT und Win2K. Was jedoch nicht geht ist, dass du deinen Rechner sozusagen zweimal in einem Netzwerk integrierst. Du kannst ihn mit zwei verschiedenen Netzwerken verbinden, oder du kannst an die eine Karte bspw. ein DSL Modem hängen. Wenn du mit der einen Karte z.B. eine Direktverbindung per Crossover Kabel zu einem anderen Rechner machst, das gleiche mit der zweiten Karte zu einem dritten Rechner, dann kannst du zwar beide Rechner bei dir in der Netzwerkumgebung sehen, die anderen beiden können sich jedoch nicht gegenseitig finden.

Gruß
Moonstone
 

KevinLomax

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.304
#4

Andi18

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
42
#5
DANKE

Danke erst mal für eure antworten

Doch eine frage hab ich noch ist es wirklich nicht möglich die beiden netzwerkkarten in ein Netzwerk zu bringen, d.h. also ich habe dann 2 Ips für einen rechner ?

oder kann windows immer nur eine karte ins netzwerk schicken ?

Denn dann ist die Überlegung eine 2. Karte einzubauen hinfällig






THX nochmal

 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
#6
2 IP Adressen

Wie du es schon gesagt hast, du hast dann zwei IP Adressen. Über deinen Rechner können aber keine anderen Rechner, die jeweils an einer deiner Karten hängen, miteinander kommunizieren.

Theoretisch müßte es allerdings doch gehen, so wie du dir das vorstellst. Dazu müßtest du deinen Rechner als Gateway konfigurieren (kann dir aber nicht sagen, was für Software du dafür am besten verwendest). Damit kannst du sozusagen zwei Netzwerke miteinander verknüpfen, allerdings weiß ich nicht, ob sich die einzelnen Rechner dann trotzdem in der Netzwerkumgebung sehen. Außerdem würde es sehr viel CPU Leistung kosten, so dass dein Rechner nicht mehr vollwertig eingesetzt werden kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andi18

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
42
#7
MHHHHHHHHH

THX

OKI

ich werd mal mein glück versuchen
DENK *<Kauf Kauf Realtek chipsatz ...*


hab schon einen im rechner bin sehr zufrieden damit



OK wenn es funzt oder nicht oder überhaupt was anderes passiert schreibe ich es ins forum






CU
ICQ 84014941
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
#8
also logisch kannst Du zwei IP Adressen (je karte eine) Deinem Rechner geben und Du kannst auch von jedem Rechner auf Den Rechner mit 2 Karten zugreifen, da brauchste auch kein Gateway konfigurieren (vorrausgesetzt Du bleibst im gleichen Range)und wenn Du ihn Dir Doch als Gateway einrichten willst brauchste auch keine spezielle Software..............
Nur Frage willst Du in der gleichen Netmask bleiben, oder willst Du Zwei unterschiedliche Adressbereiche für die IPs benutzen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2001
Beiträge
3.128
#9
du kannst schon 2 netzwerkkarten mit verschiedenen ip s in einem rechner betreiben.
auch so, dass du im prinzip als hub fungierst
hat aber nur nen kleinen etwas sehr kostspieligen haken
nämlich win2k server edition
un du brauchst einen schnellen rechner
 

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
#10
Paperlapap

Dafür brauchst Du keinen kostspieligen W2k Server, da müssen wir wohl noch einiges über TCP/IP lernen was ;) Nix für Ungut und nen schnellen Rechner brauchst Du dafür auch nicht....
 
Top