Kann TV ausgang nich benutzen

F

fraa

Gast
hab ne geforce2 GTS pro und ich bekomm mein tv-out nicht zum laufen!! warum ich hab alle kabel dran! unter einstellungen erscheint TV aber grau unterlegt (ich kanns nicht anklicken)
Wäre nett wenn ihr mir helfen könnt
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Welchen Treiber und welches Betriebssystem?
Ein paar mehr Info's wären nicht schlecht, meine Kristallkugel ist gerade zum Polieren .....
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Original erstellt von fraa
hab ne geforce2 GTS pro und ich bekomm mein tv-out nicht zum laufen!! warum ich hab alle kabel dran! unter einstellungen erscheint TV aber grau unterlegt (ich kanns nicht anklicken)
Wäre nett wenn ihr mir helfen könnt

Aber wenn das grau unterterlegt ist,dann kannst du das ja auch nicht wählen...welch erkenntnis...:D

Es gibt ein TV-Out Tool für Detonatoren...aber ich weiß gerade nicht,wo....da kann evenutelll mal einer posten,und die Adresse angeben;)

Ansonsten:
HerstellerTreiber nehmen

Sorry,für die sperchliche Antwort,aber ich habe auch noch das Prob
 
R

Rodger

Gast
TVtool

Also ersmal....unter http://www.tvtool.de/ findest du das besagte TVout Tool.
Jedoch solltest du wissen welcher Encoder-Chip auf deiner Karte sitzt.
Ich will für dich hoffen das es kein Phillips Chip ist. Diese Chips werden von dem besagten Tool nicht unterstützt. Der Beste ist eigentlich der BT869.
Zwar nicht von den Features her, aber bei weitem von der Unterstützung.
Kontrolliere also unter den Eigenschaften de Anzeige welcher "TV-Codiertyp" verfügbar ist. Sollte hier nichts eingetragen sein, steht ärger ins Haus.
Dann am besten doch noch mals kontrollieren, ob hinten außer dem Monitor-Output wirklich noch andere Anschlüsse verfügbar sind ;)
Ungeachtet der Leistung des Treibers empfehle ich den Detonator V12.90
Diesen habe ich bezüglich der TV-Out Funktionen auch drauf und läuft stabil.
Wie gesagt, weis ich nichts über die Gaming-Performance, aber soviel ich weis ist die mehr als in Ordnung. Dazu passend sollte DirectX V8.0a installiert sein.
Kontrolliere ebenfalls die Verkabelung, ohne angeschlossen zu sein, werden bestimmte Widerstände nicht angesprochen, die für das Untergrauen der Funktion verantwortlich sein könnten.

Rodger
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Muss man eigentlich für den tv-OUT bestimmte Settings einstellen?????Farbtiefe,size etc...????

Oder kann man alles @1024xxx lassen?

Gruß

Scorb

PS:bei meinem TV-Out konnte ich diesen auch nicht bei den HerstelllerTreibern nutzen:kotz:
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Re: TVtool

@ Roger

Also was die Leistung des deto12.90 brauchst du dir auch keine sorgen machen. In den meisten benches ist er absolut der schnellste. Wenn du selber nachlesen und vergleichen willst findest du alles hier (auch der 14.10) wurde getestet aber der ist voll scheiße:

http://www.guru3d.com/detonator-dbase/
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Original erstellt von Scorb
Muss man eigentlich für den tv-OUT bestimmte Settings einstellen?????Farbtiefe,size etc...????
Oder kann man alles @1024xxx lassen?

Also ich kann nur sagen dass du einfach am besten damit fährst wenn du eine eigene anmeldung machst die du TV nennst oder so. Da kann nix passieren und da haust einfach das TV Tool ins Autostart rein und geht schon.

Was dein Problem mit dem TV-Out angeht: Welche Graka hast du nochmal?
 

TheShaft

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
Re: Re: TVtool

Original erstellt von DvP
@ Roger

Also was die Leistung des deto12.90 brauchst du dir auch keine sorgen machen. In den meisten benches ist er absolut der schnellste. Wenn du selber nachlesen und vergleichen willst findest du alles hier (auch der 14.10) wurde getestet aber der ist voll scheiße:

http://www.guru3d.com/detonator-dbase/
ah jetz hab ich endlich nen vergleichstest...und ich glaub der 12.90er is ein würdiger nachfolger für meinen 12.41er... :)
(aber ganz perfekt is er doch nicht, denn leider hat der 12.90er wohl ein paar schwächen bei opengl :(...egal)
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Also was ich so herausgefunden habe stimmt das nur bedingt was du geschrieben hast. Es ist zwar richtig dass der Deto 12.90 in OpenGl kleine schwächen hat. Naja das ist eigentlich nur ein :
800x600x16
Sonst ist er bei mir immer schneller als alle anderen und der vorsprung steigert sich gewaltig (für diesen kleine versionsschritt) wenn ich dann auf 128ßx1024x32 gehe. Dann zeigt er seine stärken richtig.

Wie du merkst bin ich (endlich) wiedermal direkt beeindruckt von einem Treiber.
 
U

Unregistered

Gast
Danke an alle die mir geholfen haben!!!
ich habe das Prob gelöst, (dank euer hilfe)
tvtoll war notwendig und (bitte nicht lachen) die kabel waren nicht richtig angeschlossen!!!

Danke

Franco
 
U

Unregistered

Gast
yo sorry das ich hier sone unqualifizierte Frage stelle, aber was für Vorteile bringt mir der TV-Out eigendlich? kann ich dann in 16:9 zugucken, wie meine schwester Pokèmon zockt?
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Ein TV out bringt einfach den Vorteil dass du den (meist) viel größeren Fernseher statt oder parallel zu deinem Bildschim nutzen kannst. Manch Spiele werden so einfach WAHNSINN!!!! Z.B.: INSANE
 

XBlack_AngelX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
383
Nicht alle Detos unterstützen den TV-Out. Entweder Deto mit TV-Out-Option verwenden oder den orginaltreiber vom Hersteller mit TV-Out ziehen.
 

CybeR_GizzmO

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
95
...und falls jemanden die 10 Mins Playback-Sperre der Shareware-Version von TVTool nervt, hab ich mal ne ältere Version ohne Einschränkungen hochgeladen, damals war das Proggi nämlich mal Freeware...

TVTool 4.6

MfG
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Hups! Anscheinend war ich nicht angemeldet! WAR MEIN POST!!! Meine Cookies haben versagt.
 
Top