Kaufberatung DVD-Laufwerk Dringend!

U

Unregistered

Gast
Mein altes 48xCD-Rom Laufwerk funzt nimma.Es wird beim Startvorgang und auch im Gerätemanager ganz normal erkannt,aber wenn man eine CD-Rom einlegt ,läuft es nur kurz an, dann macht es seltsame Geräusche und erkennt die CD nicht.
Vielleicht ist es ja doch noch zu retten? *schnief*
Wenn nicht:Welches DVD-Laufwerk mit Software ist empfehlenswert? Oder soll ich mir jetzt ein billiges CD-Rom Laufwerk kaufen und später dann ein DVD-Ram, wenn s billiger ist?
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Hallo Gast,

ich kann die DVD-Roms von Pioneer oder AOpen (sind baugleich) mit Slot-In empfehlen.

Die Geräte haben keine Schublade mehr, sondern wie bei Auto-CD-Radios (keine Wechsler) einen direkten Einzug-Mechanismus.

Zum einen kann man nicht an der offenen Schubladen hängen bleiben und sie abbrechen, und zum anderen haben die Geräte dadurch einen hervorragenden Staubschutz.

Ich habe jetzt das zweite Slot-in-Gerät (erst CD, jetzt DVD) und bin überaus zufrieden.

 

weird

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.833
also ich bin für ein laufwerk von 1999, da diese keine keine fragen bei regionalcodes stellen :D

hab ein 6x samsung und noch nie probleme

aber wenn dir das zu langsam ist...(und mittlerweile bestimmt schwer zu finden...)
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659
Pioneer und sonst gar nix

Kann die hier auch nur PIONEER(16x Slot In) empfehlen. Ist bei allen Tests erster oder zweiter. Verdammt geil die DVD's von Pioneer. Kauf dirs und du wirst es bestimmt nicht bereuen, sind überalle gut, sei es beim Rippen, beim normalem kopieren von CD's oder natürlich bei DVD's.;)
 

GeFORCE X

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
121
Re: Pioneer und sonst gar nix

Original erstellt von Madjoe
Kann die hier auch nur PIONEER(16x Slot In) empfehlen. Ist bei allen Tests erster oder zweiter. Verdammt geil die DVD's von Pioneer. Kauf dirs und du wirst es bestimmt nicht bereuen, sind überalle gut, sei es beim Rippen, beim normalem kopieren von CD's oder natürlich bei DVD's.;)


Jo!!

Ich habe ein Pioneer a106s slot in mit Power DVD 3.0.
ECHT GEIL ! schnel, nicht zu teuer (180.-DM bulk ver.)
naja, zwa etwas laut aber das stört mich nicht.
einfach klasse ! sonst nichts
nur ein ding ist komisch: Need For Speed- Brenender Asphalt startet nicht im DVD laufwerk, sonst aber keinerlei probs
 

TeddyBiker

LaBuenaAlma
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.067
Pioneer rocks, ich habe das 105 und bin damit absolut zufrieden. Eigentlich wollte ich kein DVD, aber da normale Laufwerke nicht mehr als SlotIn hergestellt werden, habe ich wohl oder übel zum DVD greifen müssen. SlotIn ist absolut geil!
 
$

$uicide

Gast
jepp

genau meine meinung hab auch ein pioneer und bin voll und ganz damit zufrieden...
einziger minus-punkt ist die lautstärke... aber sie ist noch im erträglichen bereich :)
 
U

Unregistered

Gast
Danke werde eure Ratschläge befolgen! Aber ist beim Pioneer eine DVD-Software zum Filme anschauen dabei? Und weiß vielleicht einer doch wie man das alte Cd-Laufwerk in Gang bringen könnte.
 

GeFORCE X

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
121
Original erstellt von Unregistered
Danke werde eure Ratschläge befolgen! Aber ist beim Pioneer eine DVD-Software zum Filme anschauen dabei? Und weiß vielleicht einer doch wie man das alte Cd-Laufwerk in Gang bringen könnte.

Also ich kan dir Power DVD 3.0 empfehlen, kostet ca 30 mark bei media markt & co.
Also wie gesagt, das DVD laufwerk (pioneer a106s) kostet ca 175 mark, also für etwas mehr als 200 mark hast du ein echt super DVD laufwerk mit ein echt gutes software program. da kan man doch nicht meckern ;)

wie du dein altes teil wieder am laufen krigst weis ich leider nicht, aber wen du das pioneer a106s (oder ein anderes) kaufst vermist du den CD laufwerk nich mehr :p
Ich gebrauche mein altes LG CD laufwerk nur noch für N.F.S.4 B.A.
 

Pittiplatsch4

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.967
Was habt ihr alle mit Pioneer? Ich glaube ihr habt Toshiba vergessen! Das SD-M1502 ist in der CD Performance absolut ungeschlagen, weil 48x und Toshiba, also wenn du mehr CDs als DVD lesen willst kauf dir das Toshiba. Außerdem ist es von CloneCD als Leselaufwerk empfohlen worden! Und mit 16x DVD wirst du wahrscheinlich auch auf dem Gebiet nicht zu kurz kommen, wenn es auch nicht an das 16x Slot in von Pioneer rankommt.
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Re: Pioneer und sonst gar nix

Original erstellt von Madjoe
Kann die hier auch nur PIONEER(16x Slot In) empfehlen. Ist bei allen Tests erster oder zweiter. Verdammt geil die DVD's von Pioneer. Kauf dirs und du wirst es bestimmt nicht bereuen, sind überalle gut, sei es beim Rippen, beim normalem kopieren von CD's oder natürlich bei DVD's.;)
Also ich habe mal ein bißchen im internet gesucht und weiß wirklich nicht wo du die Tests gefunden hast!! Bei Chip z.B.: ist das beste Pioneer DvD 4ter und SCSI (bei PC-Welt 3ter). Also ganz kann das nicht stimmen mit dem "allen Tests erster oder zweiter".

Aber würde mir alleine wegen dem Slot-In kein anderes Laufwerk kaufen als ein Pioneer. Das 116 wäre cool.
 

Toengel

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.497
Tachchen,

also ich hab zu Hause insgesamt 4 Pioneer Laufwerk im Betrieb 2x DVD und 2x CD-ROM. Alles SCSI Versionen. Habe eigentlich noch nie Probleme damit gehabt. Das einzige was mich stoert. ist die Tatsache, dass man die Geschwindigkeit nicht drosseln kann (CD-Bremse). Das waere sehr empfehlenswert zum DVD Gucken in Bezug auf die Lautstaerke, da das LW doch dann ganz schoen hochturig faehrt und laut ist. Sonst ist die Audio-Extraktionsgeschwindigkeit OK. Also DVD Softwareplayer kann ich dir WinDVD 3.0 und PowerDVD 3.0 empfehlen. Ich hab immer beide drauf, da nicht alle DVD's von jeder Software einwandfrei gelesen werden koennen (Hatte jetzt am Wochenende Frequency da, welches nur richtig mit WinDVD 3.0 ging)...

Toengel@Alex
 

The Prophet

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981
Hiho,

da ja nun fast alle das Pioneer empfehlen bleibt mir nur noch eine Frage übrig die ich stellen kann. Wie schauts mit der Clone CD Kompatibilät aus (Subchannel lesen etc.)? Hat schon wer Erfahrungen damit gemacht. Bei Elby konnt ich nix finden. Dort wurden nur die Toschibas erwähnt.
MFG
 

Smigo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
294
Wenn ich mal zusammenfasse ist Pioneer und Samsung die besten Laufwerke zumundest sind das die wo wenig probleme oder keine entstanden sind.

Ist mal interessant, weil ich mir auch eins hloen wollte, da werd ich wohl auch 'n Pioneer nehmen;)
 
U

Unregistered

Gast
Ich habe mir heute ein Pioneer 106S gekauft.Bis jetzt hab ich nichts schlechtes entdeckt.War der Preis 157 DM billig?
 

The Prophet

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981
Original erstellt von Unregistered
Ich habe mir heute ein Pioneer 106S gekauft.Bis jetzt hab ich nichts schlechtes entdeckt.War der Preis 157 DM billig?
Hi,
das billigste Angebot was ich im Netz gefunden habe lag bei 148,99 DM insofern liegst du doch ganz gut im Preis da man übers Netz ja noch Porto zahlen muss.
MFG
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659
Re: Re: Pioneer und sonst gar nix

Original erstellt von DvP


Also ich habe mal ein bißchen im internet gesucht und weiß wirklich nicht wo du die Tests gefunden hast!! Bei Chip z.B.: ist das beste Pioneer DvD 4ter und SCSI (bei PC-Welt 3ter). Also ganz kann das nicht stimmen mit dem "allen Tests erster oder zweiter".

Das sich die Tests jede Woche ändern ist dir aber schon klar, oder glaubst du die Test werden einmal gemacht und dann nie wieder aktualisiert??? Es werden nämlich auch immer wieder neue DVD Laufwerke produziert, falls du das noch nicht weisst. Wie ich mich nach einem DVD Laufwerk umgeschaut habe, war es auf jeden Fall so, dass die Pioneer immer ganz vorne waren, glaub es oder lass es.
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
@MadJoe

Ich weiß zwar nicht warum wir dauernd aufeinander herumhacken aber diesesmal wirst du mir hoffentlich recht geben dass sich unser topicstarter nicht an alte oder ältere produkttests halten sollte da inzwischen sicher neuere und bessere Laufwerke herausgekommen sind.
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659
Original erstellt von DvP
@MadJoe

Ich weiß zwar nicht warum wir dauernd aufeinander herumhacken aber diesesmal wirst du mir hoffentlich recht geben dass sich unser topicstarter nicht an alte oder ältere produkttests halten sollte da inzwischen sicher neuere und bessere Laufwerke herausgekommen sind.

das stimmt schon, aber die Laufwerke von Pioneer werden ja nicht schlechter oder??? und was schon einmal gut war bzw. immernoch gut ist, kann sicher kein Fehlkauf sein oder???
 
Top