[Kaufberatung/Sammelthread] Welches Netzteil für mein System?

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
11.296

dcz01

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
108
@mkossmann
Jap, den Test habe ich mir schon ausführlich durchgelesen.
Bin ja wegen dem semi-passiv auch sehr begeistert.

Frage deswegen, ob evtl. jemand dieses NT schon mal verbaut hat oder nutzt und daher genauer berichten kann.
Leider gibt es ja auf CB noch keine Tests.
 

dcz01

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
108
@Deathangel008
Das ist mir ja auch klar, dass die be Quiet erstens die besten und leisesten Lüfter überhaupt haben und daher Ihrem Firmennamen gerecht werden, aber ich bin eher ein Fan von OEM-Hersteller-NTs.
Hatte damals ein super FSP Aurum Gold 400 W. Das war/ist ein super Teil, läuft heute noch 1a.
 

fubbesje

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26
will mir ein pc zusammentstellen und leider ist das Netzteil wo ich eigentlich haben will (Be Quiet Straight Power 11 550 Watt)nicht auf Lager.Jetzt hab ich das Seasonic Focus Plus Modular 80+Platinum gefunden.Ein Ryzen 7 3700x , eine Rx 5700 XT Nitro+, 1 SSD und einige Lüfter werden verbaut.

Jetzt die Frage, auf Be Quiet warten oder doch eher das Seasonic bestellen? ist die Platinum Zerftifizierung nicht besser als eine Gold?
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.911
Es gäbe durchaus auch andere Optionen als diese. Wenn Du sagst, wo Du bestellen möchtest, könnte man behilflich sein. ;) Für die Effizienz ist es fast egal, ob man ein Gold- oder Platinum-Modell nimmt. Das SP 11 ist gerade in unteren Auslastungsbereich schon im Platinumbereich.

Hatte damals ein super FSP Aurum Gold 400 W.
= Straight Power E8 ohne Silent Wings-Lüfter. :) Das Leadex III ist ganz ok, aber auch nicht wirklich was Besonderes. Da hätte man mehr erwartet ... Die großen Modelle sollten man sogar eher meiden: https://www.techpowerup.com/review/super-flower-leadex-iii-850-w/5.html Die OCP greift etwas arg (= zu) spät.

My only objection here is the wrongly configured OCP on the +12V rail that allows it to drop very low. I chose not to push this rail any harder because it would have broken the PSU. The wrong OCP setting at +12V is also responsible for the lousy OPP result of close to 11 V.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.911

fubbesje

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2015
Beiträge
26

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.911
Siehe Begründung für das Enermax. Der Lüfter im Seasonic ist schlechter als bei der Konkurrenz, die anderen sind auch etwas besser abgesichert. Seit der "vega"-Affäre hat Seasonic die OCP beim Focus etwas abgeschwächt. Ist zwar keine echte praktisch relevante Einschränkung, die Konkurrenz machts einfach nur besser. ;)
 

RalfPeterWeber

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2019
Beiträge
27
Hallo, ich plane mir einen neuen PC zu holen und überlege mir welches Netzteil ich verwenden soll. Meine erste Frage: wieviel Watt würdet ihr empfehlen und meine zweite Frage: Da ich bei Netzteilen ein Bequiet-Fan bin, wollte ich fragen, ob ich Pure Power 11, Straight Power 11 oder Dark Power Pro 11 benutzen soll. Danke im Voraus für Antworten.

(Geplante) Hardware: Prozessor: Intel i7 9700KF
Grafikkarte: Gainward RTX 2080Ti Phoenix GS
Mainboard: MSI Z390 Gaming Pro Carbon AC
CPU Kühler: Bequiet Dark Rock 4
Arbeitsspeicher: Gskill Trident Z Neo (3600MHz, 2x16GB)
M.2 SSD: 500GB Samsung 970 Evo Plus
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
11.296
Die 2080Ti kann ohne Beihilfe schonmal 300W verschlingen, der i7-9700KF auch im Werkszustand in Cinebench 150W, in AVX-Workloads auch 250W.

Ich würde dir 550~600W empfehlen, wenn du stark übertakten willst sogar bei 650W anfangen.

Bei der Hardware würde ich nicht zu viel am Netzteil sparen, sondern ein Straight Power nehmen. Das Dark Power Pro lohnt sich eigentlich nur wenn du umbedingt die höhere Effizienz willst, aber das Straight Power ist auch schon deutlich über den Mindestanforderungen für 80+ Gold.
 

Deathangel008

Grauer Jedi
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
40.800
@RalfPeterWeber:
das SP11 650W halte ich hier für ne gute wahl. die 2080ti bitte mit beiden PCIe-kabelsträngen anschließen um 12V3 und 12V4 zu nutzen.
 

FLCL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
371
Ich konnte bis dato nichts über einen Nachfolger vom bequiet Dark Power pro 11 herausfinden. Weiss jemand mehr?
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.911
Steht völlig in den Sternen, was aus der Dark Power-Serie wird. Voraussichtlich ab November gibts die Straight Power-Serie aber mit Platin-Zertifizierung. Spätestens dann dürfte das DPP 11 endgültig überflüssig sein. Wenn da was kommen sollte, müsste das schon in den Titanium-Bereich gehen.
 

TheDna

Ensign
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
222
Hi,
ich brauche ein neues Netzteil für meine Vega 56 (red dragon) da mein Corsair Vengeance 550M leider einfach nicht dafür ausreicht. Viele haben scheinbar das Problem(finden sich mehrere Fälle online hier im Forum aber auch anderswo). Es muss also auf jeden Fall 2 seperate PCI-e Stänge haben.
Leider ist das 550m auch noch immer in der Kaufempfehlund vorhanden.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
23.911
Zusätzlich noch Straight Power 11. Wenn es günstiger sein soll, Pure Power 11, ggf. auch Xilence Performance X.
 
Top