Kein Bild beim Booten, woran liegts?

MrStools

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
870
kaputt !?

Hy Freaks,

bastele gerade an meinem neuen PC. Habe NIX dran außer Speicher (geprüft) GraKa(geprüft) und nat. Lüfter (Silverado). CPU ist ein Duron 850, MB: MSI K7T-Turbo (ohne RAID). Wollte Booten testen, bekomme aber kein Bild sowohl mit AGP als auch mit PCI-Karte. Die Lüfter (Gehäuse/Proz) drehen kurz an, gehen dann aber beide aus. Proz. ist (noch) nicht gegrillt, habe nachgesehen. Was ist das?? Was soll das?? Was mache ich falsch??
Hat das was mit dem ATX-Netzteil zu tun??

Bin für jeden Tip dankbar!
 

Blacksurfer

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
636
Hat sehr wahrscheinlich was mit dem Netzteil zu tun. Hatte schon mal das gleiche Problem, schalte das Netzteil einmal ganz ab (am Kippschalter) warte 10 Minuten und probier nochmal. Überprüfe auch ob der ATX Schalteranschluß richtig rum am Mainboard angeschlossen ist. Irgendetwas verursacht eine Stromrückkopplung und dein Netzteil schaltet ab. Wieviel Watt hat dein Netzteil? Besonders wichtig ist der Max-Power-Out Wert.
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Kann es sein, daß dein Board, genau wie das KT7 von ABit, eine Schutzfunktion hat, die es wieder abschaltet, wenn an einem bestimmten Molexanschluß auf dem Board (meist CPU) keine Lüfterdrehzahl anliegt?

hth Quasar
 

MrStools

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
870
Danke Jungs (Mädels??)

Es ist nun alles paletti. Hatte kein PS/2 Keyboard, habe mir nen Adapter besorgt, und dann nochmal die Luft angehalten und den Strom eingeschaltet. Und - siehe da - nach ein paar POSTs lief die Kiste hoch. Wenn ich den Netzschalter von 0 auf 1 kippe, geht die Mühle kurz an und wieder aus. Das ist zwar ein wenig verwirrend, aber es funzt jetzt alles prima :-)

Danke für Euere Antworten!
 
Top