Kein Diskettenlaufwerk mehr nach..

The Prophet

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981
komplett neuem Rechner.

Aber ersteinmal Hallo.

Nachdem ich heute meine neuen Teile bekommen habe, fing ich auch sofort auch an zu basteln. So nun steht das System doch nen Diskettenlaufwerk ist fehl am Platz. Da ist es und es wird auch angezeigt. Doch wenn ich eine Diskette lesen will passiert nix. Ich sollte doch eine Diskette einlegen. :D
Das Lich leuchtet übringens im Dauerzustand. Im Bios hab ich mich schon umgeschaut. Einige Veränderungen brachten allerdings nicht den gewünschten Erfolg. Hoffentlich wißt ihr Rat. Ein Freund von mir hat sich eine neues Kaufen müssen. Bei ihm trat das selbe Problem auf.
OS: Win2k SP2

MFG
 

[EH]Keeper

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
539
hoffe, ich kann dir helfen.

Schraub deinen Rechner mal auf, und dreh das Flachbandkabel am Diskettenlaufwerk um. Müsste dann wieder gehen.
 

Backbone

Ensign
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
222
Hi Prophet... ich prohpezeie dir etwas das die C't den usern schon seit jahrzehnten versucht zu erklären und es deshalb auch in jeder ausgabe in der FAQ steht! du hast das FDD Kabel falsch herum angsechloßen! und vorischt... wenn das LED dauer leuchtet wird jede eingelegte Diskette gelöscht! /stimmt nicht immer aber die c't sagt das so//

so far....
 

The Prophet

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981
Aua das kling ja böse ich werde es gleich mal testen. Danke euch schonmal
 

The Prophet

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
5.981
Sowas ist Hilfe. Danke euch.
MFG
 
Top