Kein Explorer nach dem Einloggen

Rayn

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.047
Also folgendes:

Bei einem Freund startet Windows XP wie man es erwartet und die Login-Maske erscheint. Einloggen funktioniert auch, kein Problem. Jetzt kommt allerdings der Knackpunkt!
Nach dem Einloggen passiert nichts weiter, zumindest augenscheinlich.
Man sieht das Hintergrundbild und den Mauszeiger, sonst nichts.

Über den Task-Manager lassen sich allerdings die Programme ohne Probleme starten und man kann auch mittels Internet Explorer oder Opera im Internet surfen.

Bei Aufruf der Explorer.exe passiert hingegen nichts, das bleibt alles so und das ist ja nicht ideal.

Kann mir/uns da jemand Rat geben, wie ich/wir den Explorer wieder hinbekommen?
 

Anthrax

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
839
Genau dasselbe Problem hatte ich erst vorige Woche. Ich bin auch fast dran verzweifelt. Es lag schließlich am Grafikkartentreiber. Irgendwie hat er die Explorerleiste auf einen virtuellen, nicht existierenden Bildschirm gelegt. Quasi wenn man mit zwei Monitoren arbeitet. Kann's mir einfach nicht anderes Vorstellen. Ich hab dann im VGA Modus ganz penibel den Grafikkartentreiber deinstalliert und in den selbigen erst mal einen älteren Treiber installiert. Da weist du wenigsten ob er auch alle neueren Treiber überschreibt, da du die älteren nur per Abfrage drüberinstallieren kannst. Nun. Am Ende der Prozedur ging es wieder. Du musst echt ein wenig ausprobieren. Das muss wieder werden. Wenn auch einmal geht kannst du ganz normal wieder einen aktuellen Treiber installieren.
 

rIQ

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.459
hat er irgendein 'tweak'-Tool installiert (ausser tweakui von m$)?

du kannst nämlich den Explorer komplett deaktivieren
 

Anthrax

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
839
Zitat von rIQ:
hat er irgendein 'tweak'-Tool installiert (ausser tweakui von m$)?

du kannst nämlich den Explorer komplett deaktivieren
Das glaub ich nicht. Bei mir ging es auch von ganz alleine los. Irgendwie spinnt Windows da einwenig. Bei mir war's echt so das sich irgendein Fehler im System einschliches hat. Zuvor konnte ich nur mit 640x480 starten. Nachdem ich das gelöst hatte erschein nach ein paar mal starten der Explorer nicht mehr. Am Ende konnte ich meinen Rechner aufgrund einer ATI Fehlermeldung überhaupt nicht mehr starten. Nach dem oben beschrieben Schritt lief alles wieder, mit samt Exploererleiste. War schon ein recht merkwürdiges Verhalten.

@ iRQ: Kannst du nicht mal deine Location ändern? ":Universe:Milkyway:Earth-Lat52°North/Long13°East" ist einfach zu lang. Bei meinem Browser ist dein Fenster total verschoben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top