KEIN Hochfahren ohne „Zurücksetzung des Kennwortes für das Microsoft-Konto“ ?

gerhard2

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
116
Hallo

Ich habe beim Hochfahren die Aufforderung bekommen meine E-Mail-Adresse zu bestätigen zwecks
einem Code an meine E-Mail-Adresse für
„Zurücksetzung des Kennwortes für das Microsoft-Konto“

Bedeutet das jetzt ich MUSS diesen Code bestätigen, damit mein Win 10 Home wieder hochfährt?
Bzw. ist mein altes selbst erstelltes Kennwort (also das NUR zum HOCHFAHREN) nicht mehr gültig?

Oder ist „Microsoft-Konto“ was ganz anderes z.B. um dort Windows-Produkte, Dienste, Apps zu kaufen, o.a. und hat mit dem „HOCHFAHR-Kennwort“ gar nichts zu tun??

Ich nutze keine Windows-Produkte wie z.B. Outlook.

Ich habe meine E-Mail-Adresse nur angegeben weil Win 10 Home mich beim Erst-Start bzw. Einrichten mal dazu aufgefordert hat und sonst nichts weiter gegangen wäre.

Vielen Dank!
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.663
Nein nein nein, falsch falsch falsch ;)

Du bist gerade nicht beim Hochfahren, sondern bei der Ersteinrichtung von Windows - das ist ein wichtiger Unterschied...

Drücke mal auf zurück, bis du zu der Seite kommst au der du deine E-Mail-Adresse angegeben hast.
Du sollst nicht deine Mail-Adresse eingeben, sondern die deines Microsoft-Accounts.
Wahrscheinlich hast du gar keinen.

Deswegen kannst du unten auf den ganz kleinen Text "mit lokalem Konto anmelden" klicken.
Dann fragt er dich "Willst du dich nicht lieber mit einem MS-Konto anmelden", du kannst auf "Nein" klicken.

Dann kannst du ganz normal weitermachen.

Lg

PS: Ja, das Microsoft-Konto brauchst du nur für Sachen wie den Store etc.

PPS:
Hier findest du eine kurze Übersicht zum Microsoft-Konto.
Grundsätzlich gilt:
Wenn du dich mit einem Microsoft-Konto bei Windows angemeldet hast, benutzt du das Passwort des Microsoft-Kontos für die Anmeldung.
Wenn du ein Windows-Konto ohne Microsoft-Konto hast, meldest du dich mit dem von dir festgelegten Passwort an.

Hier ist der Ablauf bei der Ersteinrichtung erklärt: https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_richtig_installieren_mit_einem_Microsoft_oder_lokalem_Konto#Windows_10_mit_einem_Microsoft-Konto_oder_lokal_installieren
 
Zuletzt bearbeitet:

gerhard2

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
116
DANKE+Sorry! Ich kann z.Zt. nicht alles ausführlich nachlesen.

"Drücke mal auf zurück, bis du zu der Seite kommst au der du deine E-Mail-Adresse angegeben hast."
Das war vor ca. 2,5 Jahren wo ich mal meine Addy eingeben habe...:D

Ich bin jetzt ganz normal nach dieser heutigen "Code-Zusende-Bestätigungs-Aktion" wieder im System.
(leider keine Screenshots, weil das glaube da gar nicht ging...)

Wenn ich jetzt den Code in der E-Mail NICHT bestätige, dürfte doch in meinem Fall
auch nichts schief gehen, wenn ich WIN 10 wieder neu starte (mit meinem
BISHERIGEN ALTEN EIGENEN KENNWORT ) ???


Bitte meine "Signatur" hier beachten!:freak::lol:

VG
 

FranzvonAssisi

Vice Admiral
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
6.663
Hast du den mal überprüft, ob du tatsächlich einen Code bekommen hast?

Ohne Microsoft-Konto solltest du auch keinen Code bekommen haben.
Falls du einen Code bekommen hast und jetzt alles wieder funktioniert, kannst du diesen einfach ignorieren.

Deine Signatur habe ich schon beim Lesen deiner letzten Threads wie dem zu Speicherkarten oder dem zu Browsertabs bewundert - so schön rot und groß, da kann es keiner überlesen :D ;)

Lg
 

gerhard2

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
116
Ohne Microsoft-Konto solltest du auch keinen Code bekommen haben./QUOTE]

DAS ist genau der Punkt, warum ich hier frage!
Denn ich habe eine E-Mail mit Code-Betreff bekommen, aber noch nicht geöffnet.

"Warum"?, Weil schom Leute angerufen worden sind von angeblichen Microsoft-Mitarbeitern (die es in dem Falle gar nicht gibt, also BETRÜGER sind), die User manipuliert haben auf ihrem Rechner "Dies und Jenes" zu tun...

VG
 

gerhard2

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
116
Beim Versuch des Herunterfahrens,
bekomme ich NUR die Option
"Aktualisieren und Herunterfahren" bzw. "Aktualisieren unf Neu Starten"

Was kann das im Zusammenhang meines Threads hier zu bedeuten haben?
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.742
da muss noch ein Update verarbeitet werden.
 
Top