Kein stabiler Betrieb bei 166 MHz FSB

hohoho

Newbie
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3
333 FSB = Absturz

Moin,

ich habe schon seit einiger Zeit folgendes Problem:
Wenn ich meinen PC mit einem 333er FSB betreibe, dann stürzt das system schon nach 5-10 min einfach so ab.
bei einem 160er ( sprich 320er ) FSB geht aber alles wie geschmiert :confused_alt: obwohl mein sys komplett für 333 ausgelegt ist.

Netzteil, RAM und Grafikkarte habe ich schon mehrmals überprüft und schließe diese als Fehlerquelle aus.

Athlon XP 3000+ ( 333 Mhz )
MSI K7N2 Delta-ILSR ( Nforce 2 Ultra 400 ; < 400 Mhz )
2x 512 MB Corsair CMS 512-3200C2 ( 400 Mhz ; hab ich im mom auf 333 laufen )
Sapphire Radeon 9700 Pro
Chieftec 420W PSU
Windows XP Prof Service Pack 1a

wäre froh, wenn mir endlich jemand helfen könnte. Hab schon in mehreren Foren ohne Ergebnis angefragt :(

PS: Ich bin kein Overclocker ( also keine zu agressiven timings ) und meine kühlung hält den Proz immer unter 55°C
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.349
Re: 333 FSB = Absturz

Willkommen

Ich habe das gleiche Problem mit meiner Konfiguration
Hier kannst Du das noch einmal nachlesen.

Einen Versuch starte ich noch mit einem Asus K7V600, mal sehen ob das etwas bringt.
Sonst kann es fast nur noch der Prozessor sein. :(
Leider habe ich z. Zt. keine Lösung parat.
 

hohoho

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3
Re: 333 FSB = Absturz

Zitat von phil99:
Danke :)


hm das sind keine so guten Nachrichten ... lass mich wissen obs mit dem neuen MB klappt.

Übrigens habe ich gerade in Motherboard Monitor bemerkt, dass bei mir bei einem 166 FSB der vcore ziemlich stark schwankt ( 1,71 - 1,81 V ).
Ich weiss, dass es ziemlich ungenau sein kann, dennoch glaube ich dass da der Fehler liegt weil ich bei 160 höchstens 0,03 V Schwankungen habe.
Jetzt wäre meine Frage wie ich den VCore stabiler bekomme ( habs im BIOS nur auf Auto eingestellt ) ?
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.349
Das gleiche ist bei mir auch.
Bei der Einstellung Auto, wie auch Festeeinstellung von 1.65V zeigt Mainboardmonitor immer zwischen 1.57 V (Kalt) und 1.78 V an.
 

hohoho

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3
juhuuu
habs fest auf 1,65V eingestellt und heute den ganzen Tag noch keinen absturz gehabt :)
 
Top