kein zugriff auf netzwerkumgebung

Geforce

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.260
hi
wollte grad meine arbeitsgruppe anschauen ob mein server vorhanden ist aber es läßt sich nicht öffnen,es kommt nur diese meldung.

zur info ich habe keinen anderen rechner angeschlossen.müsste doch trotzde mgehen.
ich bin als admin angemeldet.

mfg geforce
 

Anhänge

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
na da klink ich mich doch mit ein.

selbe fehlermeldung bekomme ich bei meiner schwester. ips sind statisch. netzwerk funktioniert weder über x-over kabel, noch über switch oder router.
arbeitsgruppen sind gleich. ip konflikte gibts nicht. internet über router geht einwandfrei, aber sobald man in die netzwerkumgebung geht, einen computer sucht oder die arbeitsgruppe ansehen will, kommt die oben gezeigte meldung (keine rechte, obwohl als admin angemeldet). den rechner kann man von woanders anpingen, selbiger kann nur den router anpingen - andere rechner nicht.
 

Geforce

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.260
nein es gibt weder firewall noch nen router es handelt sich nur um einen pc ohne netzwerkverbindung nur ne dsl verbindung
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
firewall kann ich auch aussschliessen (deaktiviert) und fehler ist auch ohne netzwerk -routeranbindung, womit mein problem genau das selbe zu sein scheint, wie das von geforce. (ich bin einfach so frech - eigener thread wäre sinnlos)
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.596
Arbeitsgruppe, Verbindungsassistent mal ausgeführt, Freigaben gesetzt, Benutzer erstellt, Benutzer angemeldet, Symbol in Taskleiste anzeigen aktiviert?
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Zitat von werkam:
Arbeitsgruppe, Verbindungsassistent mal ausgeführt, Freigaben gesetzt, Benutzer erstellt, Benutzer angemeldet, Symbol in Taskleiste anzeigen aktiviert?
ist gleich; ja x-mal; ja, mit und ohne berechtigungen; ja; wie denn, wenn nichtmal ping geht?; ja, LAN verbunden
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.596
IPCONFIG /ALL bei allen Rechnern eingeben und die Ergebnisse hier posten, wenigstens von einem der geht und dem der nicht geht.
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
geht nicht
Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : DACHBODDE
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter OnBoard LAN:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-30-18-...
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.4
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 62.72.64.237
62.72.64.241
geht
Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : niz
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter LAN-Verbindung:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : 3Com EtherLink XL 10/100 PCI-TX-NIC
(3C905B-TX)
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-50-DA-...
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.2
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 62.72.64.237
62.72.64.241
 
Zuletzt bearbeitet:

blubberbrause

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.032
Wie ich oben schon geschrieben habe ,

Läuft Netbios über TCP/IP ?

Die Netzwerkumgebung ist Netbios basiert, wenn du das nicht in den Erweiterten Eigenschaften des TCP/IP Protokolls aktivierst (Du hast ja statische Adressen) dann wird es nie funktionieren.
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
netbios-einstellung ist auf standard. dachte, hätte das schon beantwortet. und da dhcp deaktiviert ist läuft automatisch netbios auf tcp/ip --- sorry
 

Dlibi

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
48
Also wenn der Ping nich funzt und sonst alles gut Konfiguriert ist würde ich mal das kabel oder die Netzwerkkarten checken!Möglicherweise *defekt*
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
kabel, netzdosen, netzwerkkarten, router sind ok. internet funzt ja.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.596
Lass mal das Netzwerkprotokoll TCP/IP reparieren.
Dazu in der Eingabeaufforderung in das Verzeichnis X:\Windows\System32 wechseln und dort den folgenden Befehl eingeben.
"netsh int ip reset tcpreset.txt" (natürlich ohne "")
Das Ergebnis kann man sich anschließend in der Datei tcpreset.txt anzeigen lassen.

Kannst auch mal versuchen "DHCP" auf der Netzwerkkarte zu aktivieren. Ist bei mir auch eingestellt und es klappt mit Netzwerk und Router/Internet.
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Der Report sagt mir nicht wirklich viel. Hab ihn mal angehängt.
Der einzige Unterschied zu vorher ist, dass gar nichts mehr geht, aber ist ja auch klar :D

Aktiviere ich DHCP im Router und an dem Problemkind, kann ich wieder einwandfrei surfen, aber das Netzwerk geht immernoch nicht. Kein Ping des anderen Rechners, nur Router-Ping geht. Sobald ich die Netzwerkumgebung öffne und die Arbeitsgruppencomputer sehen will, hängt das Fenster wieder. Computer suchen bringt keine Ergebnisse.

Habs nu aus Faulheit auf DHCP stehen lassen.
Zitat von IPCONFIG /ALL:
Windows-IP-Konfiguration

Hostname. . . . . . . . . . . . . : DACHBODDE
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein

Ethernetadapter OnBoard LAN:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA Rhine II Fast Ethernet Adapter
Physikalische Adresse . . . . . . : 00-30-18-...
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.0.4
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.0.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 62.72.64.237
62.72.64.241
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 3. Februar 2004 18:10:00
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Freitag, 6. Februar 2004 18:10:00
 
Zuletzt bearbeitet:

Geforce

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.260
ok habs der dienst computerbrowser muss auf automatisch geschalten werden
 
Zuletzt bearbeitet:

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Beim Zugriff auf die Arbeitsgruppencomputer, die mir übrigens auch nicht angezeigt werden, bekomme ich nochimmer die Fehlermeldung, die du in deinem ersten Post angehägt hast. Es gayt nicht.
 

Haike

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
360
@ DunkelAngst

Das liegt daran, dass entweder der andere Rechner keine Freigaben hat oder Du keine Berechtigungen für diese Freigaben hast.

Falls es doch keine Berechtigungskonflikte gibt kannst Du noch folgende Dienste überprüfen (auf beiden Rechnern):

Arbeitsstationsdienst

Serverdienst

Beide müssen gestartet sein und sollten automatisch starten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top