ken dsl trennt ab und zu die Verbindung

U

Unregistered

Gast
ken dsl..trennt ab und zu

ich habe ken dsl installiert...läuft auch recht gut.
Allerdings trennt ken ab und an die Verbindung obwohl ich
eingestellt habe, dass er erst nach 1000 Stunden die
Verbindung trennen soll. Die Verbindung wird nach
Eingabe einer www-adresse recht schnell wieder aufgebaut.
Ich habe auch den aol instant massenger (aim) installiert. Mit dem flieg ich dann auch andauernd raus.

Hat vielleicht jemand erfahrung mit dem Programm und kann mir
nen Tipp geben?

Vielen Dank im voraus.

thorsten kalisch
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Vielleicht der Provider

Kann es sein, dass dein Provider und nicht Ken die Verbindung trennt? Wenn keine Daten mehr übertragen werden, kann ich mir durchaus vorstellen, dass dein Provider da eingreift.

Was ist eigentlich bei dir nach einer kurzen Zeit? Gibts da nen speziellen Zeitraum oder ist es immer unterschiedlich?
 
U

Unregistered

Gast
Hallo Tommy,

vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe TDSL und bevor ich KEN installiert habe konnte ich ich immer online bleiben ohne dass
ich rausgeworfen wurde. Ich nutze wie gesagt den aol instant messanger und fliege andauernd raus. Manchmal nach 2 Minuten...manchmal auch erst nach 10 Minuten.

Viele Grüße

thorsten
 
Top