ken! dsl und ICQ

U

Unregistered

Gast
hi,
ich hab seit heute ken! dsl und alles läuft ganz gut, bis auf ICQ. ich kann mich nicht registrieren, soll heissen dass icq keine Verbindung aufbauen kann. Wie muss ich ICQ konfigurieren damit das über ken! dsl läuft??

P.S.: Falls wichtig: ich hab WIN2K
 

Smigo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
294
was ist denn mal zur info "ken! DSL":confused_alt: ist das dein Anschluß oder dein Provider oder beides, Und warum dein ICQ nich geht weis ich auch nicht. Du müstest einwenig mehr infos geben, wie welcher Provider, zugangssoftware, usw.:)
 

resurrection

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
829
Man muss bei ICQ einen anderen Server einstellen.
Habe diesen allerdings auch nicht mehr, da ich mittlerweile W2k als Router nehme was enfacher is...

Such vielleicht mal bei avm in der FAQ....vielleicht findet man dort was (nach ICQ suchen)...ich meine was ich mal in der Hand gehabt habe, wäre auch von AVM selbst gewesen.

Ansonsten schick mir mal ne E-Mail an ????email].
Zu Hause müsste ich den Text noch irgendwo liegen haben - bin allerdings auch erst Montag wieder zu Hause....


Viel Spass beim suchen....

byebye
 
Zuletzt bearbeitet: (E-Mail-Adresse entfernt!)
U

Unregistered

Gast
Original erstellt von Smigo
was ist denn mal zur info "ken! DSL":confused_alt: ist das dein Anschluß oder dein Provider oder beides, Und warum dein ICQ nich geht weis ich auch nicht. Du müstest einwenig mehr infos geben, wie welcher Provider, zugangssoftware, usw.:)
ken! dsl ist ein Software-Router von AVM.
Ich habe T-DSL und deshalb brauche ich einen Router damit meine ganzen PCs ins Internet kommen. Ich habe schon einige andere Software-Router ausprobiert, nur liefen die alle nicht zuverlässig. ken! dsl läuft aber sehr gut, nur ich kann mich halt nicht bei ICQ registrieren.
 

Smigo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
294
Aso das ist eine Software. Kann das sein das du da Ports freischalten mußt oder sind die alle offen, wenn nicht dann mußt du den port 445 oder so frei schalten und wenn das auch net geht mal versuchen ICQ von dem Rechner der das Routen übernimmt mal auszuführen ob das da geht.

Hast du ne Firewall installiert?? die kann machmal auch probleme machen.;)
 
U

Unregistered

Gast
Original erstellt von Smigo
Aso das ist eine Software. Kann das sein das du da Ports freischalten mußt oder sind die alle offen, wenn nicht dann mußt du den port 445 oder so frei schalten und wenn das auch net geht mal versuchen ICQ von dem Rechner der das Routen übernimmt mal auszuführen ob das da geht.

Hast du ne Firewall installiert?? die kann machmal auch probleme machen.;)
ich sitzt schon an dem Rechner der das Routen übernimmt und ich hab auch keine Firewall.

hmmm, Ports freischalten, da könnte ich mal gucken ob das irgendwie was bringt.
 

Nicie

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
762
Nur zur Info, du brauchst kein KEN für deine ganzen PCs. Ken ist doch hauptsächlich dafür da, dass man alle Fritz! anwendungen an jedem PC im Netz nutzen kann.
Mach doch einfach Verbindungsfreigabe, dann geht auch ICQ perfekt!
 
U

Unregistered

Gast
DSL

Original erstellt von Nicie
Nur zur Info, du brauchst kein KEN für deine ganzen PCs. Ken ist doch hauptsächlich dafür da, dass man alle Fritz! anwendungen an jedem PC im Netz nutzen kann.
Mach doch einfach Verbindungsfreigabe, dann geht auch ICQ perfekt!

Die Internetverbindungsfreigabe geht aber nich mehr mit DSL. Ich habe die vorher schon ausprobiert und ich hatte das Problem damit dass ich mit meinen Clients auf einige Seite nicht drauf gekommen bin (z.B. GMX). Vorher mit ISDN war das alles kein Problem, aber mit DSL ist das alles nur noch mist.


benutze DFÜ-Speed mit den Einstellungen für DSL!
dann klappt wieder alles
 

Nicie

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
762
Also ich hab DSL und wir benutzen das mit 3 Mann über Freigabe, geht alles perfekt: Zocken, surfen, ziehe, icq!
 
U

Unregistered

Gast
2k : Bei einstellungen der dun verbindung (Rechte Maustaste auf Netzwerk) Rechter auf deine DUN .... Gemeinsame Nutzung und dann je nach belieben Häkchen setzen - ich hab 2.

VORSICHT: unter Netzwerk sollte auf jeden Fall die Datei und Druckerfreigabe DEaktiviert sein (net an) - keine Angst, nur für Internet - 2k trennt die dienste hier. sonst könnte jeder auf deine shares zugreifen ... womöglich noch mit schreibfreigabe - - > das gibt ein böses erwachen !!!

Markus Meier
ICQ: 28648597
markus.meier@inka.de
 

[GTU]MadCat

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
9
ich hab auch mal ne frage zur verbindungsfreigabe in 2k: wenn ich da ports freischalten will, mach ich das über eigenschaften der verbindung, gemeinsame nutzung -> einstellungen -> anwendung hinzufügen. Dort kann ich nen Namen der Anwendung eintragen (der ist sicher beliebig?), den port und die Adresse des Remote-Servers. Was muss ich bei letzterem eintragen?

ach so, bei DSL und verbindungsfreigabe kommt es auf die verkabelung im netzwerk an. wenn du eine netzwerkkarte mit dem dsl-modem verbunden hast und die zweite mit den restlichen rechnern, sollte es eigentlich gehen.
 
U

Unregistered

Gast
Original erstellt von Nicie
Nur zur Info, du brauchst kein KEN für deine ganzen PCs. Ken ist doch hauptsächlich dafür da, dass man alle Fritz! anwendungen an jedem PC im Netz nutzen kann.
Mach doch einfach Verbindungsfreigabe, dann geht auch ICQ perfekt!
Toller Tipp - wenn man sich ne neue geniale Software für ca. DM 600,00 zugelegt hat, diese nicht zu benutzen???!!! KEN! DSL ermöglicht u.a. das Sharing 1 (!) ISDN-Karte, Firewall, E-Mail-Server, Router, ....
 
U

Unregistered

Gast
Ne das ist eigentlich ganz einfach, du muß unter icq deine connections anders einstellen und zwar so das icq sich die ports sucht über die es raus gehen kann.
 
N

NaturalSound

Gast
das mit GMX nich drauf kommen das hab ich auch... das liegt wohl an dem PPPoE und IP Sharing...
naja ich werd mir wohl n Hardware-Router von SMC kaufen... ist besser als der ganze software kram...
 
Zuletzt bearbeitet:
U

Unregistered

Gast
Hi,

das Problem, dass manche Webseiten nicht mit Win2k und der Internetverbindungsfreigabe gehen, ist sehr verbreitet.

GMX geht mit dem Trick: www2.gmx.de

Aber von einem Hardwarerouter ist abzuraten, wenn Du mehr als 4 bis 5 PC am Netz hast, mit dehnen vor allem gleichzeitig gesurft wird. Du fliegst alle 10 Minuten etwa aus dem Nezt, wenn Du Pech hast.

Tipp: wg von dem dähmlichen Win2k, bau Dir einen anständigen Linuxserver auf, dann hast Du keine Probs mehr.
 

dexi

Ensign
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
182
das geht doch auch anders.

Internetverbindungsfreigabe.

Das Problem mit GMX hatte ich auch. Hab dann nur den T-Online DNS Server von hand eingetragen und alles ging dann ohne Probleme.



Musst mal auf der T-Online Homepage nachschauen wie die Adresse von dem DNS Server ist. Wenn ich wieder @ home bin kann ich ihn auch mal posten.:D
 
U

Unregistered

Gast
Original erstellt von Unregistered
hi,
ich hab seit heute ken! dsl und alles läuft ganz gut, bis auf ICQ. ich kann mich nicht registrieren, soll heissen dass icq keine Verbindung aufbauen kann. Wie muss ich ICQ konfigurieren damit das über ken! dsl läuft??

P.S.: Falls wichtig: ich hab WIN2K

hi, also ich hatte bis gestern isdn ken drauf...könnte auf icq zugreifen!
hast du auch die neuste ken version...!? wenn nich sauge sie dir mal bei avm, den mit der version 1.x.x.x hatte ich auch voll die probs mit icq usw.
versuche es einfach mal mit der neuen, dort kannste mehr einstellen...

falls du die neue schon hast und es geht damit nicht...kann ich dir leider auch keinen tip geben...

cu
 
Top