Kennt jemand so ein Mainboard?

MisterX

Ensign
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
128
Hallo!

Suche ein Mainboard mit folgenden Features:
-AMD XP tauglich
-DDR RAM PC2700
-AGP 8x
-USB 2.0
-UDMA133
-(Firewire 2.0)
-5.1Sound Onboard
-Raid bzw. zusätzlich 4 IDE Anschlüsse
-Lan onboard
 

Skully

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
561
ich glaub so eins gibts noch nicht, jedenfalls keins was alle Pkt. erfüllt. Wart noch paar Monate auf die Boards mit kt333 Chipsatz, da werden wohl die meisten Sachen dabei sein. Oder der neue SiS Chipsatz.
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Keine Chance

- XP können alle aktuellen Boards (auch sehr viele alte)
- PC2700 kann imo z.Z. nur eins von IWILL gibts aber imo noch nicht n Europa
- AGPx8 imo noch kein MoBo
- USB2.0 hat das o.g. Iwill und imo das neue ABit
- UDMA 133 hat nur das neue von ABit
- Firewire -> vergisses, kauf dir ´n MAC oder ne Zusatzkarte
- 5.1Sound hat nur nVidia nForce, kann aber weder USB2 noch PC277 noch AGPx8
- Raid hat fast jeder Hersteller im Programm
- Lan haben nur ECS und Tyan

Jetzt muss ich dich aber mal was fragen.

Wozu AGPx8?

Entsprechende GraKas gibt es nicht und wenn sie kommen sollten, passen sie auch in AGPx4 Slots. Ausserdem wird nichtmal die Leistungsfähigkeit von AGPx4 voll genutzt, da heutige GraKas soviel Speicher mitbringen, das kaum Daten über den AGP laufen.

Wozu UDMA 133?

Es gibt nur einen Herstellen der UDMA133 Platten produziert, und deren Leistungszuwachs ggü. UDMA100 tendiert gegen 0, im Gegenteil, viele UDMA100 Platten sind sogar schneller.
Die anderen Hersteller haben angekündigt, keine UDMA133 Platten zu produzieren, man konzentriert sich voll auf SERIAL ATA.

Wozu 5.1 Sound OnBoard? Erstens bist du mit SoundOnBoard total unflexibel, was neue Standarts angeht und zweitens ist die Qualität von OnBoardSound aufgrund der Nähe der Leiterbahnen zu den hochfrequenten Takt- und Datenleitungen in keinster weise kinotauglich.

---------------------------------

Fazit:

ich würde etwas warten, bis die Boards mit 166MHz RAM-Takt in größerem Maßstab in Europa zu kaufen sind und sich USB2 verstärkt durchgesetzt hat. AGPx8 ist dann sicher auch schon dabei und möglicherweise gibt es dabei sogar schon ein Board mit LAN.

Den Zahn UDMA133 und Firewire kann ich dir ziehen, bei 5.1Sound käme z.Z. nur der nVidia nForce in Frage.

Alles zusammen gibt es noch nicht, wird es in absehbarer Zukunft auch nicht geben.
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Moin,

nee nee, Bombi.

Das Iwill XP 333 hat ATA133 und sechs Kanal Audio CMI 8738-Chip(5.1) und ATA133-Raid HPT 372-Chip(Iwill XP 333-R)

Ändert nichts an der Tatsache, das das Board bei uns noch nicht zu beziehen ist.

Gut, MisterX sucht glaube ich das eierlegende Wollmilchsau-Board :D

Aber das wird wohl noch dauern...
 
E

egony

Gast
ATA133 wird dann akut wenn du nicht mit 120GB auf einer Platte auskommst und dir eine schöne neue 160er kaufen willst ohne
UltraATA133 kannst du nur 120GB ansprechen.

USB2.0 haben afaik auch die Boards von MSI.

Gruss,

egony
 
U

Unregistered

Gast
blubb

Sowweit ich mitbekommen habe, ist die 120GB Grenze doch KEIN Hardware-seitiges Problem - Angeblich ist es normalerweisse durch BIOS-Updates behoben (Asus hat wohl schon ein BIOS-Update draussen womit man mehr als 120GB nutzen kann)

Alle Angaben sind wie immer ohne Gewähr ! :))


(Meckert bloss nicht, über mein Namen unrigistered !)
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Denke ich auch, jedenfalls steht's so in der neuen c't....
 
Top