Kennt wer das Supermicro X9QRi-F+ (MBD-X9QRi-F+) Xenon board?

Beaver Patrol

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2015
Beiträge
24
Ich versuche mir gerade einen Server zusammenzustellen und habe über den aktuellen Preis vom Supermicro 4xCPU mainboard gestaunt. (http://geizhals.de/supermicro-x9qri-f-mbd-x9qri-f-a819920.html?hloc=at&hloc=de) Für 490 Euro ein 4xCPU board zu bekommen wäre eine sehr gute Möglichkeit zu sparen.

Ich würde das gerne mit 256GB RAM bestücken und vier Hexacores von Intel benutzen (E5-2620 zum Beispiel). Muss ich dabei etwas beachten? Die RAM Bänke muss man nicht voll bestücken oder? Muss für jeden CPU die selbe Anzahl und Grösse verwendet werden?


Grüsse
 

Dwyane

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.045
Ich lasse mich gerne eines besseren belehren, aber meines Wissens nach sind Die Xeon E5 Prozzis nur für Dual Sockel gedacht.

Für QuadSockel brauchst du die E5 46xx CPU`s.

Nein vollbelegt müssen die Bänke nicht sein aber die einzelnen CPU`s sollten schon den gleichen RAM
und auch die selbe RAM Bestückung haben.
 
Zuletzt bearbeitet:

-=Azrael=-

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.121
Korrekt die E5 26xx sind für Dual Socket gedacht, für ein Quad Board braucht man die E5 46xx Reihe.

Wie Dwyane schon geschrieben hat, sollte die Bestückung gleich sein, die Bänke müssen aber nicht voll sein.
 

Beaver Patrol

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
24
Den will ich immer noch aber die erste Kiste braucht nur 256GB und wenn ich diese nicht voll bestücken muss, kann ich später nachrüsten.

Ich hab mir noch nie einen Server konfiguriert (nur desktops), deshalb bin ich noch in der Lernphase. Und ja für mich sind das Peanuts - ich kanns bezahlen und ja mir macht sowas Spass.

Ich hab mir jetzt auch mal bei Anatech ein Review für ein Micro angeschaut. Solch eine Konfiguration würde mehr kosten, als zwei Systeme mit je zwei Hexacores. Wer macht so eine Preispolitik... .

>Für QuadSockel brauchst du die E5 46xx CPU`s.

Danke Dwayne gute wichtige Infos.
Ergänzung ()

Laut Geizhals sind die Unterscheide zwischen 2xx Xenons (6kerne) bei 300-350 und 4xxx bei 800+. Also grossen Dank an Intel dafür... . Nen 8kerner bekommt man für 700. Mmm.

Mainboards dual: 300 und für quad 460.

Also wäre es fast effektiv besser ich lass mir zwei Systeme hinschrauben.

6*2 = 12 = 24HT threads? Mmm damit könnte ich auch meine 10 Knoten virtualisieren aber 48HTs wären natürlich besser. Aber bei zwei Kisten kann man auch spass haben. Das Ganze kostet nur 500 Euro mehr Standmiete im Jahr... .

Hat sich einer mal so ein Dual Server im Tower gebastelt?

Wo kann man Fragen stellen zu dual CPU-Server Systemen? Ich müsste mir jetzt weitere Infos für die Konfiguration holen.
 
Zuletzt bearbeitet:

-=Azrael=-

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.121
... du bist gut, was hast du den gedacht was ein 4p System kostet? Selbst bei AMD bist du bei minimaler RAM Bestückung bei 4000€ Aufwärts je nach CPUs.

Dual Server? Meinst du jetzt ein 2p System in einem 19" Rack/Case oder 2x 2p System in einem 19"Rack/Case?

Und was genau soll visualisiert werden, dann kann man dir auch eventuell helfen.
 

Beaver Patrol

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
24
Hallo Azrael,

naja ich war so naiv zu glauben, dass Intel keinen Quatsch mit den Dual vs Quad CPU Bestückung macht. Natürlich hat intel eigene Versionen. Frag mich auch nicht warum. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie extra ein eigenes Layout brauchen um statt zwei vier zu koordinieren. Vielleicht machts ja sinn. Jedenfalls sind die CPUs für Quadbestückung sehr viel teurer als für dual.

Mit dem Preis bist du da wo das System hinkommen wird. Momentan sind wir bei Vorschlägen um die 5000 aber da sind dann auch schon 256GB dabei.

Da ich die gepflogenheiten im Board nicht kannte und ich zuerst Detailfragen klären wollte, hats bei meinem eigentlichen Beitrag zur Kaufberatung des Systems ein rote Karte vom Moderator gegeben. Der Beitrag den ich weiter verwenden soll ging über Arbeitsspeicher und ist nun hier: https://www.computerbase.de/forum/t...ind-die-team-group-riegel-in-ordnung.1460083/ .
 
Top