Kleines Prob mit Windows XP

Thunderbird

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
437
Hab ein Prob mit Windows Xp.
Das abspielen von Mp3s mit Winamp ruckelt und hängt auch manchmal. Auch die Maus hängt sehr oft!!!!

Weis einer nen rat??


CPU: 1200er TB
Abit Kt 7 Raid
IBM IC35l040
256MB CL2 Ram
Geforce DDR
Logitech Mouse


SB Live --> die nehm ich zum mp3s abspielen
Intel Netzwek karte
No Name SOund karte

AN USB hängen 2 geräte
1x Mouse
1x Logitech Quickcam Express


Ich habe versucht die VIA treiber zu installieren doch der installiert nur ein DMA TOOL oder so.

bitte um hilfe, vielen dank
 

TONY_G

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
105
SChau mal auf was die Konvertierungsqualität eingestellt ist. Standart ist nämlich höchste qualität. musst ein wenig runtersetzen vielleicht hängt es daran.

mfg TONY_G
 

Thunderbird

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
437
wo finde ich die

wo finde ich das den???

ist doch komisch solche hänger bei dem system


axo

vielen dank für die schnelle antwort


ich finde das nur net

:-))))

axo ich hab noch den MSN Messanger an sowie ICQ, IRC, und natürlich winamp

das lief vorher unter win2k ohne Probs!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
DMA aktivieren

Windows XP sollte mit der Hardware im deinen Rechner keinerlei Probleme mit der Soundwiedergabe haben. Das Reduzieren der Sampling-Rate würde hier an dem falschen Punkt ansetzen. Dein Fehler war es, die VIA 4-in-1 installieren zu vollen. Windows XP hat die Treiber bereits drin, es sei denn du installierst die ganz neuen Beta-Treiber der Version 4.33. Des Weiteres solltest du Überprüfen, ob deine CD-ROM Laufwerke im DMA Modus laufen, der ist unter Windows XP standardmäßig ausgestellt. Die Einstellung findest du in Systemeigenschaften beim Primary und Secondary IDE Controller.

Ich hoffe ich konnte helfen.
 

Thunderbird

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
437
mal hoffen

ich werde es sofort testen wenn ich wieder zu hause bin!!!!

ich finde das auch komisch!!!


kannst du mir vielleicht die URL mailen wo ich die beta treiber bekomme??


danke tommy
 

Thunderbird

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
437
Falles es das nicht ist hat noch jemand eine idee???

andere Bios version testen???


ich installiere gleich mal xp neu, und mach nur die detonator drauf.

dann müsste es doch gehn oder?? und natürlich die sachen auf DMA stellen.

soll ich die hd mal an den Primary master hängen oder nich an den ATA 100 Raid controller?????
 

Thunderbird

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
437
ok

Also ich hab beschlossen das ich es so mache

1. Bios Update
2. Per Xfdisk Platten löschen
3. XP neu draufkloppen
4. Detonator treiber installieren (12,41)
5. Ausnahmsweise mal beten

:-)))
 
Top