Kleines Problem mit der Garantie meines LG L1710B dringend hilfe!

[ITP]Frizzy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2003
Beiträge
341
hi Leute.
ich bräucht mal kurz euren rat.ich habe über meinen ausbildungsleiter am 17.11.02 einen LG L1710B gekauft.Leider(wies an universitäten so üblich ist) wird dann schon mal die rechnung versaubeudelt *grrrr*(weil er den monitor nicht zuordnen konnte) :| das regt mich ziemlich auf.eigentlich ists mein eigenes verschulden,denn ich wollt die ganze zeit schon mal hingehn und mir ne kopie besorgen.zur zeit hab ich leider nur einen schriftlichen beleg(ist aber keine wirkliche rechnung) meine einzige möglichkeit ist es nun bei den sekretis nachzufragen ob die noch IRGENDWO im SAP meinen monitor drinne haben. nun zum eigentlichen problem.leider ist komischerweise n pixelfehler(störend) aufgetreten(nach nem transport,von ner LANParty) und er schliert leicht wenn ich spiele. klar es gilt ja der LG vor ort austauschservice von 2 jahren.nur wie soll ich das ohne rechnung anstellen? reicht da die seriennummer des monitors? oder sollt ich mich mal an die firma wenden,die für unsere uni die sachen bestelt(www.sysgen.de) und ausliefert?!denn damals hatte ich eigentlich nen LG L1710S bestellt.aus kullanz(da sich die lieferung noch auf ne gewisse ewigkeit rausgezögert hätte bekam ich den LGL1710B zum gleichen preis des eigentlichen schlechteren modells LG L1710S ich weiss nicht obs n versehn war?denn mein ausbildungsleiter is schon n hohes tier und hatte da öfter angerufen wo denn der monitor bleibt :D,dann kam er.im karton eines LG L1710S war ein LG L1710B enthalten.es fehlte nur das DVI-Kabel,komischerweise ;) ). (hoffe ihr könnt mir noch folgen ^^)
mein problem ist halt ich wiess nicht so recht was ich nun machen soll/kann bezüglich der garantie.an wen sollt ich mich wenden? einfach mal bei LG anrufen und hoffen sie tauschen ihn mir auch ohne rechnung aus?! denn ich hab nur ne art kostenvoranschlag das LG L1710S auf der rückseite steht dann handschriftlich meines ausbildungsleiters: BEZAHLT am 17.11.02. hoffe ich habs irgendwie verständlich ausgedrückt.falls nicht bitte fragen stellen ^^
gruß euer frizzy ;)
 

Skyline

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
617
Erstens: Soweit ich weiß muss ein fehlerhafter Pixel bei diesem TFT verkraftet werden.

Zweitens: Bei 1310720 Pixel stört dich dieser eine wirklich so sehr? Naja, du bist im Endeffekt völlig selber schuld da die Sicherheit beim Transport deine Sache ist......und wie gesagt, ohne Rechnung wird das sicher nichts.
 

[ITP]Frizzy

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2003
Beiträge
341
naja, also selber schuld kann man da nicht wirklich sagen.denn ich bin ganz normal mitm auto gefahren. die monitore hatten wir vorsichtig und mitm fließ bedeckt auf die rücksitze gelegt. denke es kam eher von der kälte(hab nur gut 10 min gewartet,hatte wohl noch keine raumtemp. ähm der tote pixel is leider fast mittig.immer wenns danns chwarz wird seh ichd en klitzekleinen blauen punkt. naja,dann muss ich mal versuchen die rechnung aufzutreiben
 

Skyline

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
617
Tut mir sehr leid, aber bei einem toten Pixel werden nur die dümmsten so kulant sein.....1Pixel liegt laut LG im Bereich des Ertragens und deshalb hast du kein Umtauschrecht. Es ist insofern noch kein Defekt.
 

Ömerich

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.063
Wie Skyline schon gesagt hat. Bei einem Pixel das fehlerhaft ist, werden die dich nur auslachen.

Ein einziges defektes Pixel ist kein Defekt!

Außerdem wäre es dem Leser deines Beitrages sehr hilfreich wenn du öfters die Enter- oder die Spacetaste benutzen würdest.
Diese Maßnahmen erhöhen die Lesbarkeit und somit den Erfolg des Beitrags extrem. ;)

Öm
 

De4thFloor

Banned
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.566
Das ist von Hersteller zu Hersteller verschieden, wie die Kulanz bei Pixelfehlern aussieht. Mache tauschen bereits bei einem Pixel aus, bei anderen müssen es schon fünf oder mehr tote Punkte auf einem Haufen sein, bis der Monitor ausgetauscht wird ;)
 

Ömerich

Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
2.063
Das mit den Pixelfehlern gibts genau auch noch hier einzusehen.

Öm
 

Speicherträger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
395
Hi Frizzy
Also ich würde an deiner Stelle beim Kundenservice von LG anrufen und denen den Fall genau schildern.
Ihnen erzählen wo du das Ding bezogen hast und dass dieser Pixelfehler genau in der Mitte des Panels liegt.

Meiner Ansicht nach ist das viel störender, als fünf weiße oder schwarze Punkte am Rand.
Das der Fehler nach einem Transport aufgetreten ist, würde ich gar nicht so erwähnen, da gar nicht gesagt ist, dass er dadurch entstand.

Drück ein bisschen auf die Tränendrüse.(armer Studie, Geld vom Mund abgespart und so…)
Wenn’s beim ersten mal nicht klappt, dann ruf noch mal an.
So etwas ist auch abhängig von der Laune des Mitarbeiters am Ende der Leitung.
Ich war auch schon im Einzelhandel tätig und musste so einige Male richtig pröckeln um eine Garantieleistung zu erhalten.

*Pech gehabt*- kann man immer noch sagen.
Gruß
Speicherträger ;)
 
Top