kleinste Linux-Distri

V@LiuM

Ensign
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
235
Suche eine Linux-Distri, die auf eine eine 2GB-große Festplatte passt.
Als Programme werden lediglich ein Browser, SAMBA, eventuell OpenOffice und ein E-Mail-Client benötigt.

Irgendne Idee? Und jetzt nicht "kauf dir halt ne größere Fesplatte!"
 

STFreak

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
1.105
Hmm ich denke mal das wird Knoppix sein.
Es passt auf ne CD und man kann es auch installieren auf ne Festplatte und da ist alles wichtige drauf
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.592
Kernel 2.4.22 mit HIGHMEM (4GB) support,
verbesserter cloop-Dekompressor V2.00
Neue Bootoptionen für RAM- oder Disk-Caching der CD
KDE 3.1.4 (Debian/unstable release),
XFree86 4.3,
OpenOffice 1.1 (deutsch und englisch)
KOffice 1.2.1
Viele Updates und aktualisierte Hardwareerkennungs-Tabellen.
http://www.knopper.net/knoppix/
 

V@LiuM

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
235
wenn man aber Knoppix auf die Festplatte installieren will, benötigt man für root und home aber 2,2 GB. Mir stehen aber nur 2GB abzüglich 300-500 swap-Partition zur Verfügung.

Eine grafische Benutzeroberfläche also X-Server wär nicht verkehrt.
Wie siehts mit FreeBSD aus?
 

V@LiuM

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
235
danke erstmal

werd mir mal Crux ziehen und morgen weiter schauen.

update:
CRUX lässt sich auf nemm SCSI-System nicht installieren.

"cannot allocate CD-ROM"

werd wohl vorerst wieder W98 rauf machen müssen.
Slackware dauert ja ewig zum runterladen.
 
Zuletzt bearbeitet:

chantaz

Newbie
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
2
Zitat von V@LiuM:
...update:
CRUX lässt sich auf nemm SCSI-System nicht installieren...wieder W98 rauf machen müssen.Slackware dauert ja ewig zum runterladen.
Eisfair kann auch SCSI und braucht nur sehr kurze Zeit bis es fertig auf der Platte ist. Man braucht zwei Disketten, installiert nix, nur Konfigurieren und verbindung zu Eisfair, dann werden die Pakete geladen und die Platte eingerichtet...
 

JayKay

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
89
suse sollte, mit dem von dir gewünschtem umfang, auch auf 2gb laufen
 

Throx

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
1.481
bonzai-linux ist auch recht klein, ist nen stark abgespecktes Debian, aber trotzdem noch mit KDE, also eigentlich vollständig einsetzbar, Knoppix ist halt ne live cd, denke das ist komplett was anderes!

google mal nach bonzai ;)
 

baFh

Captain
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
3.711
<klugscheissmodus>
also "eigentlich" passt jedes linux auf eine 2gb-platte oder partition, denn linux ist im grunde nur der kernel ;)
</klugscheissmodus>

aber mal ohne flachsen, jede distri lässt sich auch auf 2GB installieren, man muss sich halt nur entscheiden, was man nutzen will! "make world" bei z.b. gentoo oder suse wird nicht auf 2gig passen :rolleyes:

baFh
 
Top