KT 133 (100FSB) Overclocking Multi höher als 12,5??

KPV

The Kristian with a K
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
geht es mit einem TBIRD <1300 Mhz (BSP 1200 Mhz) höher wie 1300 Mhz ohne den FSB zu übertakten, der Multi geht ja nur bis 12,5..
Das neue KT7-Raid Bios bietet ja angeblich eine Option 1200 und above an, nur ich will mir nix flashen bevor ich weiss ob das dann höher als 1250 bzw 1300 geht (zb. mit nem 1300 oder 1200er Tbird), weil danach mein Stripeset futsch wäre.....
Schon jemand Erfahrungen gemacht???
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Moin!!!

Also:

N Kumpel von mir,hat seinen Athlon T-Bird1ghz@~1,4 getaktet.
Er lässt seinen Speicher @149 laufen.Und demzufolge läuft sein SystemBus mit 116...Und nem Multi von 12.
Ich hab auch mal eben auf ner Seite geschaut,wo Leutz ihr System gepostet haben,und da waren alle 1,4 Ghz Maschinen mit einem erhöhten FSB(also krumme FSBse) oder mit 133anzutreffen...von daher würde ich fast daruaf tippen,dass es den Multi von 14 nicht nach dem Biosflash gibt.Aber ich geben keine Garantie.Ich werde meinen Kollegen noch mal fragen,ob es den Multi gibt.Er besitzt das geliche Board wie du,und hat so ziemlich immer das neusete Bios drauf.

Gruß

Scorb
 

semmel

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
607
Hab meinen TB 1GHz mal unter 13x108 (1404MHz) auf den KT133a laufen lassen. Im Bios habe ich zwar 12,5 gewählt, aber irgendwie lief er mit 13 ...:)
 

KPV

The Kristian with a K
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
ich habe ja notfalls noch ein a7v133

Also 107 Mhz schaffe ich mit dem Raid dadrüber Pustekuchen also 13 x107 sind dann nach Adam Riese: 1391 Mhz oder ? Naja, ich glaube die 400 Mhz machen den Kohl auch nicht fett.. Vielleicht warte ich dann echt bis September bis der 1.5 Tbird rauskommt, dann dürfte der 1,4 auch einiges weniger kosten...
 
Zuletzt bearbeitet:

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Saga mal,warum lässt du dein System nicht einfach @133FSB laufen???Dann stellste den Multi@10,5 und die Welt hat einen 1,4Ghz Rechner mehr!!:evillol:

Scorb
 

KPV

The Kristian with a K
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
Schlaubi

Ich weiss nicht ob Du schon mal versucht hast ein KT133 (nicht Kt133a) Board mit 133 FSB laufen zu lassen :p
Ich meine wie gesagt, ich könnte auch das a7v133 nehmen, nur dan müsste ein 80 gig stripeset auflösen und 8 OS neu installieren, und darauf habe ich einfach keinen Bock...
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
hehe...da war ja was mit dem chipsatz...darauf hab ich jetzt nicht geachtet...sorry...nehms zurück....kam,weil ich gerade dabei bin,ein nicht funktionierendes iso versuche zum laufen zu bringen...da wird man blöde bei...und vergisst alles
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Damit ich meinen Fehler wieder gutmachen kann:D,hab ich ein Leckerbissen für dich KPV!! Hab den gefragt,und er kann den Multi 14 benutzen....

Gruß

Scorb
 

KPV

The Kristian with a K
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
thx

thx Scorbi........
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
bitte bitte

soll ich ihn auch fragen,welches Bios er benutzt??
Eventuell gibt es da Unterschiede(natürlich gibt es Unterschiede,ach,ihr wisst schon,wie ich das meine),und ich will nicht,dass du da alles neu machst,ohne das es dann klappt...

Gruß

Scorb
 

KPV

The Kristian with a K
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
ja frach ihn mal

es kann ja nur das allerneueste sein... den das davor habe ich und da geht es nicht :(
Nur das neue Bios reconfiguriert nun das Raid, ist also mit Datenverlust verbunden (es sei denn ich finde jemanden, der mir ne 80 Gig Platte zum Parken leiht ;)
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Morgen wirste von mir bescheid kriegen...;)der ist nicht mehr online...

Darf ich aber mal was fragen:
Was ist dieses "Stripeset",von dem du sprichst?
80GB...holla...nee,da musste aber schon suchen,um jdm zu finden...die größte Platte bei mir in der Nähe fasst gerade mal "nur" 60 GB....

Noch mal zum Stripeset, ist das so eine art Bootmanager?

Gruß

Scorb
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
Stripeset heißen zwei oder mehr festplatten, die ähnlich einem RAID-o array zu einer einzigen zusammengeschaltet werde. die daten werden dabei in stripes (daher der name) abwechselnd auf alle platten geschrieben und auch so wieder gelesen...
Ergebnis: die HDD-speed steigt ziemlich an, das ausfallrisiko leider auch...


hth Quasar
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Aber warum steigt das Ausfallrisiko???
Wenn ich das richtig verstanden habe,teilt der die Daten auf,sodass das Laufwerk nicht so viel arbeiten muss...lese-/schreibkopf justieren etc....dadurch steigt der Speed an....aber was soll da ausfallen???
Was ich mir vorstellen könnte,dass Daten verloren gehen.Oder werden die Laufwerke stärker beansprucht.Kommen gar Aliens,um die Arbeit zu verrichten:alien_alt:

Von Raid hab ich keine Ahnung,deshalb die doofe Frage ;)

Gruß

Scorb
 

KPV

The Kristian with a K
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.081
Ganz easy

Ein Stripeset (RAID 0) verteilt alle Daten auf beide Platten, sprich er teilt sie auf beiden Platten auf. Im System taucht aber nur eine Platte mit der doppelten Kapazität der kleinsten Platte auf.Also quasi doppelte Festplattenperformance (z.B habe ich mit meinen beiden WDC400BB 7200rpm bei Sandra nun 40-42 MByte anstatt 24 MByte). Wenn eine Platte ausfällt, sind die Daten futsch, da sozusagen auf der anderen Platte nur die Hälfte der Daten liegt.

Bei einem Mirror (RAID 1) liegen auf beiden Platten exakt die gleichen Daten (also eine 1:1 Kopie). Es taucht im System auch nur eine Platte auf, da die andere versteckt ist. Fällt eine Platte aus, springt automatisch die 1:1 Kopie ein.

Raid 0+1 Kann man auch miteinander kombinieren.

Zum Ausfallrisiko beim Overclocken:
Wenn ich nun den FSB hochschraube, schraube ich auch die PCI Clock hoch, an dem auf dem Board nun auch mal der RAID Kontroller hängt, bekommt der ein paar Mhz zu viel arbeitet das RAID nicht mehr richtig und beide Platten wären gefährdet.
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
Re: Schlaubi

Mal eine dumme Frage, würde denn vom Promise auf dem A7V133 nicht das Stripe-Set erkannt und benutzt werden können ?
Sind die nicht "universell", also überall gleich ?
:confused_alt:
Das würde mir wenig helfen, da ich dann die IRQ etc ja auch wieder zurecht biegen müsste und das wäre nicht gerade sauber ich nehme auch an, dass mir daruaf hin w2k nicht mehr bootet (inaccesable Bootdevice). (BTW, das a7v133 steckt in meinem 2. Rechner und den würde ich nur ungern zerpflücken...(ist kein PCI Slot mehr frei- ist mein Arbeitsrechner)
Ich glaube nicht, dass die universell sind, ob das nun geht ist aber auch eine interessante Frage....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
hätte man sich ja denken können.....naja....

zum thema bios zurück,er glaubt,das bios KT7zt benutzt zu haben.

gruß

scorb
 

micktg

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
Hallo,
also entweder hab ich was verpasst, oder die Frage wurde immer noch nicht ganz beantwortet.
Ich hab das 3R BIOS (Abit Kt7 Raid) und dort gibt es nur die Option 12 bzw. 12above, d.h. es gibt keine Möglichkeit außer über den FSB hochzutakten, oder?

Michi
 

RST2300

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
286
Bios update bringts

das neueste bios stellt dir sogar einen multi von 17 zur verfügung (leder noch nicht ausprobieren können aber es geht anscheinend (kollege hat 1,4er overclocked mit geklauter stickstoffkühlung 1,8xx ghz mother board ist natürlich gemodded (mit dreh widerstand)) nein aber so kompliziert musst du es gar nicht machen naja eigentlich ist es auf folgendem weg komplizierter du kannst den multi direkt auf dem prozzi einstellen auf der page : http://www.oc-inside.de/ wird alles gezeigt habe es selbst noch nicht ausprobiert müsste aber eigentlich gehen


RST2300


oh sorry die berechnung auf der seite geht nur bis 12,5 aber vielleicht schreibst du ihm mal ne mail er weis bestimmt über alles andere bescheid!
 
Zuletzt bearbeitet:

micktg

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
HI,
ich gluabe das 3R ist das neueste BIOS, zumindest das neueste offizielle. Welche Version hat er den? Bist du dir sicher dass er auch das selbe Board wie ich hat?


Ciao


Michi
 
Top